Zelitrex (Valaciclovir)

 

Zelitrex ist momentan nicht verfügbar, zu einem mit aams.bei der kooperativen Apotheke. Stattdessen können Sie entscheiden sich für eine der folgenden alternativen: Valtrex und/oder Valaciclovir Diese Medikamente enthalten den gleichen Wirkstoff (valaciclovir) als Zelitrex.

Für die komplette übersicht aller Medikamente in der Behandlung von genital-herpes Klicken Sie hier.

Was ist Zelitrex?

Zelitrex ist ein virusremmer. Dieses Medikament ist das herpes-virus inaktiv, wodurch die Symptome verschwinden. Dieses Medikament ist erhältlich auf ärztliche Verschreibung nur.

Wo ist die Droge?

Zelitrex behandeln und zu verhindern, dass (re -) Infektion mit dem herpes-virus. Dieses virus verursacht folgende Erkrankungen:

  • Lippenherpes (herpes simplex): ein brennen und/oder Kribbeln auf oder um die Lippen, gefolgt von schmerzhaften Blasen und Wunden mit Krustenbildung.
  • Genital Herpes (herpes simplex): eine sexuell übertragbare Krankheit, die begleitet mit Juckreiz, Schmerzen, Blasen und Wunden mit Krustenbildung an den Genitalien.
  • Gürtelrose (herpes zoster): ist charakterisiert durch Schmerzen und Juckreiz, in der Regel auf einer Seite des Rumpfes. Dann folgt eine phase mit roten Flecken und Blasen auf der Haut.

Zelitrex schaltet sowohl die herpes-simplex-wie das herpes-zoster-virus. Deshalb nehmen die Beschwerden schnell.

Wie verwenden Sie Zelitrex?

Die Tabletten Zelitrex muss unzerkaut mit ausreichend Wasser. Nehmen Sie die Medizin zu einem festen Zeitpunkt, mit oder ohne Nahrung. Es ist wichtig, dass Sie das Allheilmittel zu beenden, auch wenn Sie sich bereits besser fühlen. Eine Behandlung dauert in der Regel zwischen 1 und 10 Tagen. Für bestimmte Infektionen oder zu einem neuen Angriff des virus zu verhindern, ist eine längere Behandlung ist oft notwendig.

Dosierung

Valaciclovir und Valtrex, die auf den Ersatz von Zelitrex, die mit aams.bei kollaborativen, Apotheke in unterschiedlichen stärken. Ein Arzt weiß, was Stärke ist am besten geeignet, um Ihre Beschwerden. Es sei denn, ein Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosierung für die Behandlung eines Lippenherpes und herpes genitalis wie folgt:

  • Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren: Zweimal täglich 500 bis 2000 mg für den vorgeschriebenen Zeitraum.

Für die Behandlung von Gürtelrose ist Gegenstand der folgenden Dosierung:

  • Erwachsene: dreimal täglich 1000 mg für den vorgeschriebenen Zeitraum.

Lesen Sie die Packungsbeilage vor dem Gebrauch und nicht abweichen von der vorgeschriebenen Dosierung.

Nebenwirkungen

Wie andere Arzneimittel, kann Zelitrex manchmal Nebenwirkungen verursachen, einschließlich:

  • Magen-Darm-Symptome;
  • Schwindel;
  • Überempfindlichkeit der Haut auf uv-Strahlung.

Haben Sie viele oder langfristige Belastung durch diese oder andere Nebenwirkungen, Kontaktieren Sie einen Arzt. Eine vollständige Liste der möglichen Nebenwirkungen von Zelitrex finden Sie in der Packungsbeilage.

Wann sollten Sie dieses Arzneimittel nicht anwenden?

Zelitrex ist nicht für jeden ein geeignetes Medikament. Verwenden Sie diese virusremmer nicht, wenn Sie:

  • Allergisch gegen valaciclovir oder einen der verwendeten Hilfsstoffe.

Sicher, Sie sind älter als 65 Jahre alt sind, Sie haben eine Nieren-oder leverafwijking oder wenn Sie leiden unter anderen Bedingungen, dann sollten Sie vorsichtig mit der Verwendung von Zelitrex. Nach Rücksprache mit einem Arzt, ob dieses Medikament für Sie geeignet ist.

Schwangerschaft / Fahrtüchtigkeit / Alkohol

Verwenden Sie Zelitrex nicht während der Schwangerschaft oder Stillzeit.

Dieses Medikament kann Schwindel verursachen. Nehmen Sie nicht Teil im Verkehr, wenn Ihre Antwort ist nicht optimal.

Seien Sie vorsichtig mit Alkohol: Alkohol kann die Nebenwirkungen dieses Medikaments zu induzieren oder zu verstärken.

 

Leave a Reply