Xylocaïne

 

Was ist Xylocaïne?

Xylocaïne enthält die huidverdovende Wirkstoff Lidocain. Dieses Medikament bewirkt, dass die Nerven in der Haut, keine Schmerzen mehr, pass auf das Gehirn. Die Haut wird somit vorübergehend taub.

Wo ist die Droge?

Produkte mit Lidocain werden in Situationen verwendet, in denen die Haut wird lokal betäubt. Xylocaïne wird verwendet unter anderem für:

  • Medizinische Verfahren, zum Beispiel dem Nähen einer Wunde oder einsetzen einer intravenösen Tropf;
  • Tätowierung oder piercing;
  • Hämorrhoiden (schmerzhafte, juckende Beulen rund um den anus);
  • Nesselsucht oder Insektenstichen;
  • Nervenschmerz.

Huidverdovende Salbe ist auch manchmal verwendet, um Männer für die vorzeitige Ejakulation (vorzeitige Ejakulation). Der Wirkstoff Lidocain wird sichergestellt, dass die Eichel weniger empfindlich auf stimulation, so dass die Ejakulation besser verschoben werden können.

Wie verwenden Sie Xylocaïne?

Xylocaïne ist erhältlich als Salbe und als spray. Die narkotische Wirkung von Xylocaïne beginnt innerhalb von ein paar Minuten und dauert mehrere Stunden. Tragen Sie das Produkt sehr Dünn und sparsam auf die Haut. Vor allem, wenn Sie mit der Salbe wird verwendet gegen vorzeitige Ejakulation, müssen Sie sehr vorsichtig sein: zu viel betäubende Salbe kann der Kopf des penis vollständig taub. Verwenden Sie beim Geschlechtsverkehr ein Kondom, um zu verhindern, dass die Genitalien Ihres Partners weniger empfindlich. Tragen Sie das Produkt auf geschädigter Haut, vermeiden Sie den Kontakt mit den Augen. Nach der Anwendung direkt auf Ihre Hände.

Dosierung

Ein Arzt legt fest, wie dieses Produkt verwendet werden. Die Allgemeinen Leitlinien für Erwachsene sind wie folgt:

  • Mit Hämorrhoiden: zweimal täglich und nach jeder Hocker, das Produkt Dünn.
  • Juckreiz und (Nerven -) Schmerzen: je nach Bedarf Anwendung. Verwenden Sie nie mehr als 5 bis 10 Gramm zu einer Zeit und warten, nach dieser Dosis, mindestens 8 Stunden, bevor Sie das Produkt erneut.
  • Für andere Bedingungen oder Zwecke wird ein Arzt für eine angepasste Dosierung beraten. Auch für Kinder, die eine andere Dosierung. In der Broschüre können Sie mehr Lesen über die Dosierung dieser Medizin.

Nebenwirkungen

Xylocaïne ist in der Regel gut verträglich, manchmal aber auch leichte Nebenwirkungen, einschließlich:

  • Hautreizungen, wie Rötungen und (nach Wirkung der Anästhesie) Juckreiz oder ein brennendes Gefühl an der Stelle, wo das Produkt angewendet wird.

Erleben Sie Symptome, die nicht in der Packungsbeilage aufgeführt ist oder Sie haben eine Menge ärger mit den Nebenwirkungen, Kontaktieren Sie einen Arzt.

Wann sollten Sie dieses Arzneimittel nicht anwenden?

Verwenden Xylocaïne nicht-wenn Sie überempfindlich gegen Lidocain oder einen der sonstigen Stoffe in das Produkt. Beratung mit einem Arzt über die Verwendung von dieser Medizin, wenn Sie an Epilepsie, Herzrhythmusstörungen, eine Erkrankung des Herzens, der Leber oder der Nieren, oder eine andere Bedingung. Xylocaïne interagieren kann mit anderen Medikamenten. Ein Arzt wissen, welche Medikamente besser sind, nicht miteinander kombiniert werden können.

Schwangerschaft / Fahrtüchtigkeit / Alkohol

Sie können Xylocaïne nur verwenden, wenn Sie Schwanger sind, vorausgesetzt, Sie verwenden das Produkt entsprechend der empfohlenen Dosierung verwendet. Gibt Sie stillen, dann reiben Sie die Salbe auf die Brustwarzen.

Es sind keine Warnungen in Bezug auf Autofahren oder Alkohol zu verwenden.

 

Leave a Reply