Vicks

 

Was ist Vicks?

Vicks ist ein bekannter und vertrauenswürdiger name im Kampf gegen Grippe – und verkoudheidsklachten. Die zelfzorgmedicijnen dieser Marke für eine lange Zeit von vielen Menschen genutzt. Vicks hat eine umfangreiche Palette von Produkten, die helfen, freier zu atmen, einschließlich keelpastilles, verkoudheidsbalsem, Nasenspray und verschiedenen Inhalatoren.

Wo ist die Droge?

Vicks verwendet wird, mit Symptomen, die durch Grippe und Erkältungen, wie z.B. verstopfte Nase, vollen Gefühl im Kopf, Halsschmerzen und Husten. Das Sortiment von Vicks enthält:

  • Vicks Vaporub: ein verkoudheidsbalsem auf die Brust und den Rücken eingerieben werden kann oder aufgelöst in heißem Wasser. Durch die Wärme kommen ätherische öle von Kampfer, Eukalyptus, Thymian und menthol frei. Diese entlasten eine verstopfte Nase, beruhigt den Hals und reduziert die voller Gefühl in die Hohlräume.
  • Vicks Blau, Vicks Ademvrij: keelpastilles, die Halsschmerzen mildern, hoestprikkels Kontrolle und sorgen für einen frischen Atem.
  • Vicks Sinex: Nasenspray mit oxymetazoline, ein Medikament, das die Nasenschleimhaut nicht schrumpfen, verursacht eine verstopfte Nase wieder öffnen.
  • Vicks Vapopads: ätherische öle in einem speziellen Diffusor.
  • Vicks stoominhalator: ein Dampfbad, hilft bei verstopften Nebenhöhlen und eine verstopfte Nase zu öffnen.
  • Vicks neusinhaler: Besondere stick in die Nase. Enthält Kampfer und Eukalyptus, um Erleichterung in der Nase, voorhoofds und Nebenhöhlen.
  • Vicks Husten-Brausetabletten: enthalten acetyl-Cystein, schleimlösend, dass Werke von stuck Husten.
  • Vicks hoestdrank: in den Varianten broomhexine (durch stecken, Husten) und noscapin (Husten).

Wie verwenden Sie Vicks?

Die verschiedenen Vicks Produkte sind entsprechend den Anweisungen in der Packungsbeilage.

Dosierung

Schauen Sie für die richtige Dosierung auf der Verpackung des Produkts. Für Vicks Nasenspray, und hoestmiddelen gilt die folgende Dosierung:

Vicks Sinex Nasenspray:

  • Erwachsene und Kinder über 10 Jahre: zwei-bis dreimal täglich 1 – 2 Sprühstöße pro Nasenloch.
  • Kinder von 6 bis 10 Jahren: zwei-bis dreimal täglich 1 Sprühstoß pro Nasenloch.

Vicks Husten-Brausetabletten (Acetylcystein):

  • Brausetabletten zu 600 mg) Erwachsene: einmal täglich 1 Brausetablette zu 600 mg.

Vicks hoestdrank (noscapin):

  • Erwachsene: drei-bis viermal am Tag 15 – 30 ml.
  • Kinder von 6 bis 12 Jahren: zwei-bis viermal täglich 15 ml.
  • Kinder von 3 bis 6 Jahren: zwei-bis viermal täglich 7,5 ml.

Vicks hoestdrank (broomhexine):

  • Erwachsene und Kinder über 10 Jahre: drei mal täglich 2,5 bis 10 ml.
  • Kinder zwischen 5 und 10 Jahren: drei mal täglich 2,5 bis 5 ml.

Es gibt auch eine Vicks hoestdrank broomhexine für junge Kinder. Lesen Sie die Packungsbeilage für die richtige Dosierung.

Nebenwirkungen

Die Produkte von Vicks kann Nebenwirkungen verursachen. Die ätherischen öle in der vaporub, keelpastilles, vapopads, und neusinhaler kann zu Reizungen der Haut und der Schleimhäute. Auch die Verwendung von Nasenspray, Hustensäfte und Husten-Brausetabletten Nebenwirkungen haben können. Sie finden eine übersicht über diese Nebenwirkungen in der Packungsbeilage.

Wann sollten Sie dieses Arzneimittel nicht anwenden?

Verwenden Sie Vicks, wenn Sie überempfindlich auf einen der Inhaltsstoffe oder Stoffe in den Produkten enthalten. Andere Warnhinweise und Gegenanzeigen in der Packungsbeilage oder konsultieren Sie mit dem Arzt.

Schwangerschaft / Fahrtüchtigkeit / Alkohol

Verwenden Sie das Nasenspray, Husten-Brausetabletten Tabletten und Hustensäfte von Vicks nur auf den Rat des Arzt, wenn Sie Schwanger sind oder stillen.

Vicks hoestdrank mit broomhexine, und noscapin kann manchmal dazu führen, Schwindel. Fahrt kein Auto hier, wenn Sie leiden.

Sie können mit der Verwendung von Vicks Produkte, nur das Essen und nichts trinken.

 

Leave a Reply