Vermox

 

Was ist Vermox?

Vermox ist ein antiwormkuur, oder ein Anthelminthikum. Der Wirkstoff mebendazol tötet Würmer und zerstört auch die Eier und Larven des Wurms. Die Toten Würmer, Larven und Eier verlassen den Körper über den Stuhl.

Wo ist die Droge?

Nach einer Infektion etablieren, die die Würmer als Parasiten in den Darm, wo Sie ernähren sich von Blut aus der Darmwand und legen Eier. Dies kann Symptome wie Bauchschmerzen, Durchfall oder Gewichtsverlust. Es gibt verschiedene Arten von wormeninfecties, einschließlich:

  • Eine Infektion mit aarsmaden: diese Parasiten legen Ihre Eier um den anus herum. Dies bewirkt, dass der Juckreiz (vor allem nachts) in den anus und in die bilspleet. Aarsmaden Aussehen hellgelbe bis weiße Würmer über einen Zoll lang. Re-Infektion, wenn die Infektion mit aarsmaden die ganze Familie behandelt werden, mit einem antiwormkuur.
  • Eine Infektion mit Bandwurm: gekennzeichnet durch rechteckige, weiße Stücke von 1 bis 3 cm in den Stuhl.
  • Eine Infektion mit zweepworm: eine Infektion mit diesen Würmern ist in der Regel nur in heißen Ländern.
  • Eine Infektion mit Würmer: ähnlich wie die Creme-farbige Regenwürmer und manchmal teilweise oder Durcheinander) ist sichtbar im Stuhl.

Vermox tötet die Würmer, die bewirkt, dass die Symptome verschwinden.

Wie verwenden Sie Vermox?

Schlucken Sie die Tabletten Vermox im ganzen mit etwas Flüssigkeit. Alternativ können Sie die Tablette auch erst fijnkauwen. Vermox können verwendet werden, vor, während oder nach der Mahlzeit eingenommen werden kann. Machen den Kurs komplett. Eine Heilung kann variieren von 1 bis zu mehreren Tagen. Ein Arzt wird bestimmen, wie lange Sie dieses Medikament zu nehmen.

Dosierung

Die Dosis von Vermox wird, hängt von der Art der worminfectie. In den meisten Wurm-Infektionen ist Gegenstand der folgenden Dosierung: für Erwachsene und Kinder ab 2 Jahren):

  • Eine Infektion mit aarsmaden: 1 Tablette nach 14 Tagen wieder 1 Tablette. Diese Kur kann nach 14 Tagen wiederholt.
  • Eine Infektion mit Fadenwürmern, zweepwormen, mijnwormen: für 3 Tage zweimal täglich 1 Tablette. Sind die Würmer nach 3 Wochen immer noch nicht verschwunden sind, dann die Kur wiederholt werden muss.

Vermox ist nicht geeignet für Kinder unter 2 Jahren. Lesen Sie vor der Anwendung die Packungsbeilage.

Nebenwirkungen

Vermox verursacht in der Regel keine Nebenwirkungen. Ein paar mal, es gibt Symptome auftreten, wie:

  • Bauchschmerzen und/oder Durchfall (diese Symptome können auch hervorgerufen werden durch die Verbreitung der Wurm-Infektion selbst);
  • Ausschlag auf der Haut aufgrund überempfindlichkeit.

Nach Rücksprache mit einem Arzt, wenn Sie leiden diese oder andere Nebenwirkungen. In der Broschüre können Sie mehr Lesen über dieses Thema.

Wann sollten Sie dieses Arzneimittel nicht anwenden?

Vermox ist nicht für jedermann geeignet. Verwenden Sie diese antiwormkuur nicht, wenn Sie:

  • Überempfindlich gegen mebendazol oder einen der verwendeten Hilfsstoffe.

Beratung mit einem Arzt, wenn Sie Medikamente. Ein Arzt weiß, wenn Sie kombinieren diese mit Vermox.

Schwangerschaft / Fahrtüchtigkeit / Alkohol

Verwenden Sie dieses Medikament während der ersten Monate Ihrer Schwangerschaft. Unten Sie Sie Vermox nur in Absprache mit einem Arzt. Sie können dieses Medikament nehmen, ohne Einspruch zu nehmen, wenn Sie stillen.

Es sind keine Warnungen in Bezug auf das fahren und Alkohol zu verwenden.

 

Leave a Reply