Veregen

 

Was ist Veregen?

Veregen enthält als Wirkstoff den Extrakt von Blättern des grünen Tees und ist ein Werk-basierte Medizin. Grüner-Tee-Extrakt auch als Camellia sinensis genannt und hemmt das Wachstum von Zellen. Camellia sinensis wird in der Behandlung von genitalen Warzen (condylomata acuminanta). Genitale Warzen befinden sich hauptsächlich rund um den anus und auf der geslachtorganen. Veregen ist in der form einer Creme.

Wo ist die Droge?

Veregen-Creme wird verwendet, wie ein Medikament zur lokalen Behandlung von Warzen auf der Oberfläche der Haut der Genitalien (Geschlechtsorgane) und um den anus (condylomata acuminata). Warzen werden verursacht durch eine Infektion mit einem virus, und sind gekennzeichnet durch Fehlbildungen der Haut. Die huidkleurige Klumpen mit rauher Oberfläche. Durch sexuelle Kontakte, können andere auch infiziert und leiden unter genitalen Warzen.

Wie zu verwenden Veregen?

Veregen bringt Sie am morgen, Nachmittag und Abend, drei mal pro Tag. Sanft deppend bringt Sie auf jede Warze eine kleine Menge der Creme auf die Finger. Stellen Sie sicher, dass die Warzen vollständig gedeckt sind, und dass Sie bedeckt mit einer dünnen Schicht Salbe. Es ist wichtig, dass Sie Ihre Hände vor und nach der Anwendung sorgfältig waschen, um so eine weitere Infektion zu verhindern. Verwenden Sie dieses Medikament genau wie in der Packungsbeilage angegeben. Wenn Sie noch Zweifel haben, können Sie Kontakt mit einem Arzt oder Apotheker für weitere Informationen über die Verwendung von Veregen.

Dosierung

Die übliche Dosierung ist eine maximal 0,5 cm Salbe aus der tube von 250 mg für alle, die Warzen zusammen, drei mal am Tag angewendet. Zu viel Gebrauch von diesem Mittel können Sie die lokalen Reaktionen auf der Haut verschlechtern. Wenn zu viel Creme aufgetragen wird, entfernt werden, dann mit Wasser und milder Seife. Schmieren nicht mit mehr Sahne, wenn Sie eine Dosis vergessen wird.

Nebenwirkungen

Die häufigsten Nebenwirkungen von Veregen sind die Folge der lokalen Wirkung auf die Haut und die auf sind oder um die zu behandelnde Fläche mit Warzen. Rötung, Juckreiz, Reizungen, Schmerzen und Schwellungen für viele Nutzer von Veregen in den ersten Wochen der Behandlung. Nach den ersten paar Wochen der Behandlung, diese Nebenwirkungen, und Sie wird nur zu einem sehr geringen Grad zu verhindern. Aber wenn die Intensität der lokalen Hautreaktionen Einfluss auf Ihre täglichen Aktivitäten, oder wenn es Blasen auf, Kontaktieren Sie bitte einen Arzt.

Wann sollten Sie dieses Arzneimittel nicht anwenden?

Sie können Veregen in keinem Fall zu verwenden, wenn Sie allergisch auf einen der Stoffe, die in dieser Medizin sitzen. Diese Stoffe können Sie in der Packungsbeilage.

Schwangerschaft / Fahrtüchtigkeit / Alkohol

Im Falle einer Schwangerschaft müssen Sie mit einem Arzt zu konsultieren, bevor Sie mit Veregen zu verwenden. Es gibt keine Informationen bekannt über den Einfluss der Droge auf die Fähigkeit zu fahren und bedienen von gefährlichen Maschinen. Alkohol sollte nur sparsam konsumiert werden, und die Wirkung von Veregen nicht beeinflussen.

 

Leave a Reply