Ventolin

 

Was ist Ventolin?

Ventolin ist ein kurz wirkendes Bronchodilatator. Das Arzneimittel besteht aus einem Pulver durch ein inhalatieapparaatje inhaliert wird. Der Wirkstoff salbutamol senkt alle Dichtheit ist Entspannung in die Atemwege. Durch Symptome wie Kurzatmigkeit und Keuchen. Ventolin ist nur mit einem Rezept vom Arzt zu bestellen.

Wo ist die Droge?

Ventolin wird verwendet bei Atemwegserkrankungen als Folge von asthma, COPD (chronisch obstruktive Lungenerkrankung) oder anderen Bedingungen, die in die Atemwege. Diese Symptome können reichen von Engegefühl in der Brust und Kurzatmigkeit zu ein Quietschen oder Quietschen atmen.

Ventolin bewirkt, dass die Muskeln in den Wänden der Luftwege zu entspannen. Dies macht das atmen leichter. Dieses Medikament kann auch verwendet werden, für die bei Beschwerden der Atemwege, wie Allergien oder die Ausübung-induzierten asthma.

Wie verwenden Sie Ventolin?

Ventolin ist erhältlich bei den kooperierenden Apotheke in Kombination mit einem Inhalator und einen diskus.

Die Ventolin Inhalator zerstäubt eine Dosis des Pulvers in die Mundhöhle. Schütteln Sie den Inhalator verwenden, und stellen Sie sicher, dass Sie pass auf den Zerstäuber drücken, wie Sie einatmen. Das Pulver wird somit direkt in die Lunge. Halten Sie nach der inhalation für mindestens 10 zum zählen der Atem. Auf diese Weise können Sie verhindern, dass Sie das Medikament sofort wieder aus. Warten Sie eine halbe minute, bevor eine zweite puff verwalten.

In der Ventolin Diskus, das Pulver durch einen Druck auf den Hebel zunächst in das Mundstück, eingetragen, und dann atmest du es. Halten Sie nach der inhalation für mindestens 10 Atemzüge zählen, um zu verhindern, dass Sie das Medikament sofort wieder aus.

In der Broschüre, die Ihnen zeigt, wie die Verwendung der Ventolin Inhalator und Ventolin Diskus genau.

Dosierung

Es sei denn, ein Arzt nicht anders rät, die übliche Dosierung von Ventolin wie folgt:

  • Erwachsene und Kinder über 12 Jahren: 1 – 2 Inhalationen zu 100 µg (oder 1 inhalation von 200 mcg) pro Tag. Verwenden Sie nicht mehr als 800 mcg salbutamol pro Tag.

Für Kinder, die jünger als 12 Jahre alt sein wird einen Arzt für eine angepasste Dosierung zu verschreiben. Nicht abweichen von der Dosierung und Lesen Sie vor der Anwendung die Packungsbeilage.

Nebenwirkungen

Mit der Nutzung von Ventolin, können Sie von Nebenwirkungen leiden, wie:

  • Herzklopfen;
  • Kopfschmerzen;
  • Zittrige Hände;
  • Hyperaktivität (bei Kindern).

Konsultieren Sie einen Arzt, wenn Sie erleben diese oder andere Symptome. In der Broschüre ist eine vollständige Liste der möglichen Nebenwirkungen.

Wann sollten Sie dieses Arzneimittel nicht anwenden?

Ventolin ist nicht für jedermann geeignet. Verwenden Sie diese Medikation, wenn Sie:

  • Allergisch gegen salbutamol oder einen der Häufig verwendeten Hilfsstoffe des Medikaments.

Beratung mit einem Arzt über die Verwendung von Ventolin, wenn Sie leiden unter einer körperlichen Erkrankung wie diabetes, Herz-oder Gefäßerkrankungen oder der Schilddrüse.

Ventolin hat eine Wechselwirkung mit anderen Medikamenten, einschließlich beta-Blocker und Diuretika. Aufgeführt auf Ihre Bestellung, bei der man mit aams.an die kooperierende Apotheke, die Medikamente, die Sie verwendet, so dass ein Arzt dies berücksichtigen. In der Broschüre können Sie mehr Lesen über dieses Thema.

Schwangerschaft / Fahrtüchtigkeit / Alkohol

Verwenden Sie Ventolin nur auf den Rat von einem Arzt, wenn Sie Schwanger sind oder stillen.

Gibt es bei der Anwendung des Arzneimittels keine Warnungen in Bezug auf das fahren und Alkohol.

 

Leave a Reply