Valaciclovir

 

Was ist Valaciclovir?

Valaciclovir ist eine virus-hemmende Medizin. Ärzte verschreiben das Medikament, unter anderem durch Infektionen mit dem herpes-virus. Der Wirkstoff valaciclovir sorgt dafür, dass das virus ist nicht mehr in der Lage, zu erweitern, und es stirbt aus. Valaciclovir ist ein verschreibungspflichtiges.

Wo ist die Droge?

Das herpes-virus verursacht, zählen die folgenden Krankheiten:

  • Ein Lippenherpes (herpes simplex), zu erkennen, ein brennen, Kribbeln auf oder um die Lippen, gefolgt von schmerzhaften Blasen und Wunden mit Krustenbildung.
  • Genital Herpes (herpes simplex) ist eine sexuell übertragbare Erkrankung, die Juckreiz, Schmerzen, Blasen und Wunden mit Krustenbildung in und um die vagina, an den Schamlippen oder am penis verursacht.
  • Gürtelrose (herpes zoster), dies ist das Ergebnis des virus, das Windpocken verursacht. In diesem Zustand Sie leiden unter Schmerzen und Juckreiz, in der Regel auf einer Seite des Rumpfes. Dann wird die Haut rot färbt und Blasen.

Valaciclovir ist das herpes-simplex-wie das herpes-zoster-virus inaktiv. Deshalb nehmen die Beschwerden schnell. Das herpes-virus verschwindet nie aus dem Körper. Dieses Medikament ist deshalb auch manchmal verwendet, um zu verhindern, dass die schlafenden Viren wieder aktiv werden.

Wie verwenden Sie Valaciclovir?

Schlucken Sie die Tabletten Valaciclovir unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit, vorzugsweise zu einem festen Zeitpunkt. Es spielt keine Rolle, ob Sie die Einnahme dieses Medikament mit oder ohne Nahrung verbraucht. Erstellen Sie die vorgeschriebenen Verlauf der Behandlung vollständig. In den meisten Fällen dauert ein Kurs zwischen 1 und 10 Tagen. Für bestimmte Infektionen oder zu einem neuen Angriff der Grippe, der Arzt kann einen längeren Verlauf der Behandlung zu verschreiben.

Dosierung

Valaciclovir ist mit aams.bei der kooperativen Apotheke in verschiedenen stärken. In der Behandlung eines Lippenherpes und herpes genitalis die empfohlene Dosierung ist wie folgt:

  • Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren: Zweimal täglich 500 bis 2000 mg für den vorgeschriebenen Zeitraum.

Bei der Gürtelrose ist Gegenstand der folgenden Dosierung:

  • Erwachsene: dreimal täglich 1000 mg für den vorgeschriebenen Zeitraum.

Lesen Sie die Packungsbeilage vor dem Gebrauch und nicht abweichen von der vorgeschriebenen Dosierung.

Nebenwirkungen

Dieses Medikament kann manchmal dazu führen, Nebenwirkungen wie:

  • Übelkeit, Durchfall, Bauchschmerzen oder anderen Magen-Darm-Symptome;
  • Schwindel;
  • Überempfindlichkeit der Haut auf uv-Strahlung.

Konsultieren Sie einen Arzt, wenn die Nebenwirkungen schwerwiegend sind oder nicht Weggehen. In der Broschüre können Sie mehr Lesen über dieses Thema.

Wann sollten Sie dieses Arzneimittel nicht anwenden?

Valaciclovir ist nicht für jeden ein geeignetes Medikament. Verwenden Sie diese virusremmer nicht, wenn Sie:

  • Allergisch gegen valaciclovir oder einen der verwendeten Hilfsstoffe.

Nach Rücksprache mit einem Arzt oder Valaciclovir ist für Sie geeignet, wenn Sie älter als 65 Jahre, haben eine Nieren-oder leverafwijking oder wenn Sie leiden an anderen Erkrankungen. Aufgeführt auf Ihre Bestellung, bei der man mit aams.an die kooperierende Apotheke, welche anderen Medikamente, die Sie verwenden: es kann die Interaktion mit Valaciclovir.

Schwangerschaft / Fahrtüchtigkeit / Alkohol

Valaciclovir sollte nicht verwendet werden während der Schwangerschaft oder Stillzeit.

Dieses Arzneimittel kann Ihre Reaktionsfähigkeit beeinträchtigen. Nehmen Sie nicht Teil der Bewegung, wenn Sie leiden an Schwindel oder andere Symptome, die Warnung zu reagieren.

Alkohol kann die Nebenwirkungen dieser Medikamente schlimmer, oder der Niederschlag. Zu beschränken oder einzustellen Verwendung von starkem Getränk.

 

Leave a Reply