Tramadolor

 

Wichtiger Hinweis für Tramadolor

Dieses Produkt hat eine Lieferzeit von 1-4 Werktagen nach Eingang der Zahlung und nach der Genehmigung von einem Arzt. Zahlungen werden am schnellsten verarbeitet mit iDeal, Kreditkarte oder Klarna Rechnung (post-pay).

Was ist Tramadolor?

Tramadolor enthält den Wirkstoff tramadol, ein opioid (morfineachtige) Schmerzmittel. Dieses Medikament ist ein leistungsfähiges pijnprikkeldemper, die an mittelschwerer bis schwerer Schmerzen, schnell unterdrückt. Tramadolor wirkt durch das zentrale Nervensystem und wird verwendet, um Schmerz wird nicht gehen mit paracetamol oder ein entzündungshemmendes Schmerzmittel (NSAID).

Wo ist die Droge?

Tramadolor kann verwendet werden bei mittelschweren bis schweren Schmerzen als Folge von Krankheit oder Unfall. Die ärzte verordnen, unter anderem für:

  • Schmerzen nach einem chirurgischen oder zahnärztlichen Eingriff;
  • Schmerzen nach einer Verletzung oder Verletzung;
  • Nervenschmerzen (einschließlich Gesichts-Schmerzen);
  • Arthrose, arthritis und andere rheumatische Erkrankungen;
  • Migräne und cluster-Kopfschmerzen als;
  • Schwere Menstruationsbeschwerden;
  • Schmerzen, die mit der Grippe oder eine andere Krankheit.

Tramadolor arbeitet schnell. Innerhalb einer halben Stunde werden Sie bemerken, dass der Schmerz wird weniger.

Wie zu verwenden Tramadolor?

Tramadolor ist erhältlich in einer mit aams.an die kooperierende Apotheke, Tablette und Kapsel (Optional mit verzögerter Freisetzung), Brausetablette und fällt. Die Kapseln und die Tabletten müssen unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit. Die Brausetablette muss aufgelöst in einem halben Glas Wasser. Tramadolor Tropfen können Sie lösen in etwas Wasser oder Zucker Tropfen und im Mund Schmelzen. Bitte Tramadolor nicht mehr als nötig und verwenden Sie immer die niedrigste mögliche Stärke für die Gewöhnung auftreten.

Dosierung

Tramadolor ist verfügbar in den stärken 50 mg, 100 mg, 150 mg, 200 mg und 300 mg. Ein Arzt legt fest, welche Stärke passt Ihre Schmerzen und wie oft Sie Tramadolor einnehmen müssen. Die Allgemeinen Richtlinien zur Dosierung sind wie folgt:

  • Erwachsene und Kinder über 12 Jahren: zwei-bis dreimal täglich 50 bis 100 mg.

Nehmen Sie nicht mehr als 400 mg Tramadolor pro Tag. Für Kinder, die jünger als 12 Jahre alt wird der Arzt die Dosis ändern zu verschreiben. Der Prospekt enthält die vollständige information über die Dosierung.

Nebenwirkungen

Schmerzmittel mit tramadol kann Nebenwirkungen verursachen, einschließlich:

  • Benommenheit, Schläfrigkeit und Müdigkeit;
  • Magen-Darm-Symptome (übelkeit, Erbrechen, Verstopfung);
  • Schwindel.

Da der Körper nach wenigen Tagen daran gewöhnt, die Medikamente, die Nebenwirkungen in der Regel. Ist dies nicht der Fall, konsultieren Sie einen Arzt. In der Broschüre finden Sie eine vollständige Liste der möglichen Nebenwirkungen.

Wann sollten Sie dieses Arzneimittel nicht anwenden?

Tramadolor ist nicht für jeden ein geeignetes Schmerzmittel. Verwenden Sie nicht dieses Medikament, wenn Sie:

  • Sind überempfindlich gegenüber tramadol oder einem der anderen Stoffe;
  • Schwanger;
  • Leiden, eine ernsthafte Erkrankung der Leber, Nieren oder anderen Organen;
  • Eine Menge ENTGANGENER Gewinn oder nehmen Sie Medikamente, die Einfluss auf das zentrale Nervensystem;
  • Bestimmte anti-Depressiva (gebraucht).

Tramadolor hat eine Wechselwirkung mit anderen Medikamenten. Ein Arzt weiß, was medicijncombinaties sollte vermieden werden. In der Packungsbeilage finden Sie mehr Informationen über Gegenanzeigen, Wechselwirkungen und andere Warnhinweise.

Schwangerschaft / Fahrtüchtigkeit / Alkohol

Verwenden Sie Tramadolor nicht während einer Schwangerschaft. Beratung mit einem Arzt über die Anwendung des Arzneimittels, wenn Sie stillen.

Tramadolor können Schläfrigkeit, Benommenheit und Schwindel. Nehmen Sie nicht Teil im Verkehr, wenn Sie betroffen sind.

Verwenden Sie keinen Alkohol in Kombination mit Tramadolor. Dies kann Nebenwirkungen wie Schläfrigkeit und Schwindel schlimmer.

 

Leave a Reply