Tamiflu

 

Was ist mit Tamiflu?

Tamiflu ist ein antivirusmiddel, die in verschiedenen Arten von influenza – (Grippe). Der Wirkstoff oseltamivir gehört zu den so genannten neuraminidase-Hemmer, Medikamente, die verhindern, dass ein virus in den Körper erweitern können. Tamiflu kann präventiv verwendet werden, um eine Infektion mit dem Grippe-virus zu vermeiden. Es Ist immer noch eine Infektion, Tamiflu für die Symptome mindern und die Dauer der Krankheit verkürzen.

Wo ist die Droge?

Tamiflu ist sowohl für die Prävention als die Heilung von der Grippe. Das Medikament kann verwendet werden, in verschiedenen griepvarianten, einschließlich der gemeinsamen Grippe, der Schweinegrippe und der Vogelgrippe.

Wie verwenden Sie Tamiflu?

Die Kapseln Tamiflu muss in Ihrer Gesamtheit mit Wasser eingenommen werden. Schlucken Sie dieses Medikament, vorzugsweise während der Mahlzeiten, dies verhindert oder reduziert die Nebenwirkungen wie übelkeit und Bauchschmerzen. Es ist wichtig, dass Sie Folgen Sie den vorgeschriebenen Kurs der Behandlung zu beenden. Sie wird halt eher mit Tamiflu das virus weiterhin in Ihrem Körper zu erweitern.

Dosierung

Tamiflu ist in den Apotheken, die mit aams.bei der Arbeit, erhältlich in Kapseln zu 75 mg, 45 mg und 30 mg und als Pulver in der Vorbereitung für die suspension (12 mg/ml). Sofern ein Arzt nichts anderes bestimmt, unterliegen die folgenden Dosier-Empfehlung:

Um zu verhindern, dass eine Infektion:

  • Erwachsene und Kinder ab 13 Jahre: für 10 Tage, einmal täglich (vorzugsweise morgens) 1 Kapsel zu 75 mg. Starten Sie die Behandlung mit Tamiflu innerhalb von zwei Tagen nach Kontakt mit einer infizierten person.

In der Behandlung der Grippe:

  • Erwachsene und Kinder ab 13 Jahren: für 5 Tage zweimal täglich 1 Kapsel zu 75 mg. Anfang nicht später als 48 Stunden nach dem auftreten der Symptome mit der Einnahme von Tamiflu.

Für Kinder über 40 kg, und gilt die gleiche Dosierung wie bei Erwachsenen, es sei denn, ein Arzt nicht anders berät. Wenn das Kind hat, die Kapseln zu 75 mg kann nicht schlucken, kleinere Kapseln zu 40 mg und 35 mg bestellt werden. Eine Dosis besteht aus 1 Kapsel mit 40 mg und 1 Kapsel 35 mg. Für kleinere Kinder, ein baby wird ein Arzt für eine angepasste Dosierung verschreiben in form von Gülle (liquor). Nicht abweichen von der vorgeschriebenen Dosierung. Lesen Sie vor der Anwendung die Packungsbeilage.

Nebenwirkungen

Mit der Anwendung von Tamiflu können manchmal Nebenwirkungen auftreten, einschließlich:

  • Kopfschmerzen (vor allem bei längerer Anwendung);
  • Übelkeit, Bauchschmerzen, Erbrechen. Diese Nebenwirkungen treten in der Regel die ersten zwei Tage und verschwinden dann automatisch.

Weitere Informationen über die möglichen Nebenwirkungen finden Sie in der Packungsbeilage.

Wann sollten Sie dieses Arzneimittel nicht anwenden?

Tamiflu ist nicht für jeden ein geeignetes Medikament. Verwenden Sie diese antivirusmiddel nicht, wenn Sie:

  • Überempfindlich auf den Wirkstoff oseltamivir.

Wenn Sie unter Nierenproblemen leiden oder anderen ernsten medizinischen Zustand, konsultieren Sie einen Arzt über die Anwendung von Tamiflu. Aufgeführt auf Ihre Bestellung, bei der man mit aams.an die kooperierende Apotheke, welche Medikamente, die Sie verwendet haben. Einige Medikamente können synergistisch beeinflussen.

Schwangerschaft / Fahrtüchtigkeit / Alkohol

Verwenden Sie nicht Tamiflu nur auf den Rat von einem Arzt, wenn Sie Schwanger sind oder stillen.

Gibt es für dieses Medikament sind keine Warnungen in Bezug auf Autofahren oder Alkohol zu verwenden.

 

Leave a Reply