Synalar

 

Was ist Synalar?

Synalar ist eine hormoonzalf. Diese anti-entzündliche Produkt auf die Haut aufgetragen wird. Der Wirkstoff fluocinolon genannt wird, ein corticosteroid, oder eine bijnierschorshormoon. Synalar verursacht eine Entzündung in der Haut reduzieren. Symptome wie Juckreiz, Schmerzen, Skalierung, Rötung und Schwellung.

Wo ist die Droge?

Synalar ist verwendet zu Hautreizungen, wie Juckreiz, Beulen, Blasen und andere Hautprobleme. Diese Symptome können die Folge sein:

  • Ekzem;
  • Psoriasis;
  • Lichen planus (flach, purpurartige rote Beulen, die oft begleitet von Juckreiz);
  • Lupus erythematodus (eine Autoimmunerkrankung, die unter anderem die Haut sind betroffen).

Zusätzlich zu den regulären Synalar ist es auch, Synalar C, enthält die antibakterielle clioquinol), und Synalar N (mit Antibiotikum neomycin). Diese Produkte werden in Haut-Reizung, die die Haut auch entzündet ist, oder leicht entzündet werden können.

Wie verwenden Sie Synalar?

Synalar ist auf einem mit aams.bei der kooperativen Apotheke als Salbe, Creme und gel. Die Creme ist bestimmt für Bereiche auf der Haut, die ist nass. Die Salbe kann verwendet werden, wenn die Haut sehr trocken oder schälen. Synalar gel ist geeignet für den Einsatz am Schädel und anderen behaarten stellen des Körpers.

Tragen Sie das Produkt sehr Dünn auf die betroffene Haut. Vermeiden Sie den Kontakt mit Augen und waschen Sie nach der Verwendung direkt an Ihre Hände. Es sei denn, ein Arzt nicht anders rät, die behandelten Bereiche nicht abgedeckt werden, mit einem Pflaster oder Verband (nur für Kinder mit Windeln!). Der Wirkstoff kann anders sein, tief in die Haut zu ziehen, so gibt es eine größere Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen. Aus diesem Grund sollte das Produkt auch nicht huidoppervlakten verwendet werden.

Dosierung

Die üblichen Richtlinien zur Dosierung sind wie folgt:

Erwachsene und Kinder über 1 Jahr: zwei-bis dreimal täglich auf die betroffenen Hautstellen Dünn schmieren.

Ein Arzt wird bestimmen, wie lange Sie dieses Produkt verwenden. Es dauert in der Regel ein Zeitraum von sieben Tagen. Verwendung von Synalar bei Kindern und auf das Gesicht nicht mehr als fünf Tage in einer Reihe. Nicht abweichen von der vorgeschriebenen Dosierung und Lesen Sie vor der Anwendung die Packungsbeilage.

Nebenwirkungen

Synalar können manchmal Nebenwirkungen verursachen, wie:

  • Hautreizungen an der Stelle, wo das Produkt angewendet wird;
  • Ausdünnung der Haut.

Wenn das Produkt zu lange benutzt wird, gibt es zu viel Kortikosteroid in den Körper. Dies kann dazu führen, dass Symptome wie ödeme (Wasseransammlungen) und Glaukom (erhöhter Augeninnendruck). Lesen Sie die Packungsbeilage für weitere Informationen über die möglichen Nebenwirkungen.

Wann sollten Sie dieses Arzneimittel nicht anwenden?

Synalar ist nicht für jeden ein geeignetes Medikament. Verwenden Sie dieses Produkt nicht:

  • Wenn Sie überempfindlich auf fluocinolon oder einen der sonstigen Bestandteile;
  • Bei Kindern jünger als 1 Jahr;
  • Für die Akne oder Hauterkrankungen, die durch eine virus-oder Pilz-Infektionen (z.B. Fußpilz, herpes-simplex -, oder Windpocken).

Dieses Produkt kann Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln. Der Prospekt enthält eine komplette übersicht über die Wechselwirkungen, Gegenanzeigen und andere Warnungen.

Schwangerschaft / Fahrtüchtigkeit / Alkohol

Verwenden Sie Synalar nicht, oder nur auf den Rat von einem Arzt, wenn Sie Schwanger sind oder stillen.

Für diese Medizin keine Warnungen in Bezug auf Autofahren oder Alkohol zu verwenden.

 

Leave a Reply