Solpadol

 

Was ist Solpadol?

Solpadol ist ein leistungsfähiges Schmerzmittel. Die Wirkstoffe in diesem Arzneimittel sind paracetamol und Codein. Paracetamol verursacht Schmerzen Signale unterbrochen werden, bevor Sie im Gehirn ankommen. Codein ist ein Medikament, das die Schmerzen verblasst. Die Kombination dieser Drogen produziert eine Droge, die starke Schmerzen vermindert.

Für die es verwendet wird?

Solpadol ist, die für starke Schmerzen aufgrund der Operation, eine Krankheit oder eine Verletzung, Muskel-und Gelenkschmerzen, Grippe (vor allem mit trockenen hoestklachten), Kopfschmerzen oder sonstige Schmerzen. Solpadol wird verwendet, wenn andere Schmerzmittel nicht oder nicht gut genug, um zu arbeiten.

Wie verwenden Sie Solpadol?

Solpadol funktioniert am besten, wenn die Mahlzeit eingenommen wird. Los die (Funken)Tablette in ein halbes Glas Wasser, rühren Sie die Lösung gut und trinken Sie es sofort.

Sie vergessen, Solpadol zu nehmen? Sie können es tun. Die Zeit zwischen zwei Dosen von Solpadol sollten immer mindestens 4 Stunden. Nehmen Sie nie eine doppelte Dosis Solpadol. In der Broschüre können Sie mehr darüber Lesen wie man sich für eine vergessene Dosis.

Dosierung

Solpadol enthält 500 mg paracetamol und 30 mg Codein pro Tablette und ist zu einem mit aams.bei der kooperativen Apotheke als Brausetablette in Packungen von 32, 100 und 232 Stück, und wie ein normales tablet in einem Paket von 100 Stück.

Die übliche Dosis für Erwachsene ist 1 bis 2 Tabletten pro 4 Stunden, mit einem maximum von 8 Tabletten pro Tag. Folgen Sie immer den Rat eines Arztes.

Solpadol ist in dieser Stärke ist nicht geeignet für Kinder unter 12 Jahren. Konsultieren Sie einen Arzt für die richtige Dosis an Kinder zwischen 12 und 18 Jahren.

Nebenwirkungen

Solpadol kann manchmal geben Nebenwirkungen. Sie können mit der Verwendung dieser Droge leiden, unter anderem:

  • Verstopfung (Verstopfung des Darms). Stellen Sie sicher, dass Sie trinken und ballaststoffreiche Lebensmittel zu Essen
  • Benommenheit, Schläfrigkeit, Schwindel
  • übelkeit

Bitte beachten Sie die Packungsbeilage für eine vollständige Liste der möglichen Kontra-Indikationen, Warnhinweise und andere Nebenwirkungen.

Schwangerschaft/Alkohol/fahrtauglichkeit

Solpadol sollte, während der Schwangerschaft oder Stillzeit nur in Absprache mit einem Arzt.

Alkohol verstärkt die Wirkung von Solpadol. Einzustellen oder zu beschränken Sie Ihre Verwendung von Alkohol, bis Sie mit diesem Arzneimittel nicht verwenden müssen.

Solpadol führen können zu Schwindel, Benommenheit und Schläfrigkeit. Denken Sie daran und nehmen Sie nicht Teil im Verkehr, wenn Sie irgendwelche dieser Nebenwirkungen.

 

Leave a Reply