Selsun

 

Selsun verwendet werden können Schuppungen auf der Kopfhaut als Folge der übermäßigen Talgproduktion (seborroe der Kopfhaut), auch auf der Oberfläche schimmelaandoening der Haut (pityriasis versicolor).

Seborroe der Kopfhaut:
Zuerst entfernen Sie alle metallischen Gegenstände, wie Haarnadeln und oorknoppen. Die Flasche gut schütteln und dann die Haare und die Kopfhaut nass mit warmem Wasser. Dann massieren Sie mit einer kleinen Menge von Selsun ( 1 à 2 dessertlepes, abhängig von der Länge der Haare auf der Kopfhaut für 1 minute. Wenn nötig fügen Sie ein wenig warmem Wasser. Lassen Sie Selsun 2 bis 3 Minuten auf der Kopfhaut und Haar. Spülen Sie das Haar sorgfältig mit Wasser, die gleiche Behandlung wiederholt, und wieder gründlich mit Wasser abspülen. Die Dauer der Behandlung ist für die ersten 2 Wochen 2 mal pro Woche, dann die nächsten 2 Wochen, 1 mal pro Woche, und dann zu müssen.

Pityriasis versicolor:
Zuerst die Flasche gut schütteln, dann bewerben Sie sich Selsun mit einem Waschlappen den ganzen Körper. Vermeiden Sie den Kontakt mit den Augen und den Genitalien. Während der ganzen Nacht einwirken lassen und dann sorgfältig mit Wasser Spülen. Wiederholen Sie diese Behandlung alle 3 Monate, noch 3 oder 4 mal.

Es kann möglicherweise Nebenwirkungen wie lokale Reizungen der Haut auftreten. Haar und Kopfhaut schneller Fetten.

 

Leave a Reply