Reminyl

 

Was ist Reminyl?

Reminyl ist anti-dementiemiddel. Der Wirkstoff Galantamin gehört zu den cholinesterase-Inhibitoren: Medikamente, die die Menge der messenger-Verbindung zeigt im Gehirn erhöhen, wodurch die Kommunikation im Gehirn effektiver. Reminyl hilft so, den Verlust des Gedächtnisses – eine der wichtigsten Symptome der Demenz zu reduzieren. Können Sie Reminyl online bestellen bei den Apotheken, dass die Arbeit mit Dokteronline.com.

Wo ist die Droge?

Reminyl verwendet wird, in milder bis mittlerer Formen der Demenz, z.B. als Folge der Alzheimer-Krankheit. In der Demenz es gibt zunehmende Vergesslichkeit. Die Patienten verlieren Zeit, Bewusstsein, Zeit, können zunehmend schwieriger geworden, sich zu orientieren und haben Schwierigkeiten mit dem logischen denken. Reminyl können, bei Menschen, die reagieren gut auf das Mittel, das die Symptome von einem Anfang zu einem mäßig fortgeschrittenen Stadium der Demenz reduzieren.

Wie zu verwenden Reminyl?

In der kollaborativen Apotheken Reminyl online erhältlich als Kapseln und als drink. Schlucken Sie die Kapseln unzerkaut, mit etwas Wasser. Das Getränk muss aufgelöst in etwas Wasser. Rühren Sie die Flüssigkeit und trinken es sofort. Nehmen Sie die Reminyl Kapseln oder Getränk vorzugsweise während oder kurz nach der Mahlzeit.

Um die Nebenwirkungen so viel wie möglich die Verwendung von Reminyl und langsam aufgebaut. Ein Arzt wird die Dosierung verordnet daher wahrscheinlich nach einiger Zeit zu erhöhen.

Dosierung

Reminyl Kapseln sind erhältlich in verschiedenen stärken. Ein Arzt wird bestimmen, welche Stärke die Sie verwenden sollten. Es sei denn, ein Arzt nicht anders rät, die übliche Dosierung von Reminyl ist wie folgt:

  • Reminyl Kapseln: einmal täglich 1 Kapsel in der vorgeschriebenen Stärke nehmen während der Mahlzeit.
  • Reminyl trinken: zweimal am Tag ist die empfohlene Menge an Alkohol, auflösen in etwas Wasser und trinken Sie es.

Lesen Sie vor der Anwendung die Packungsbeilage.

Nebenwirkungen

Reminyl Nebenwirkungen haben können, einschließlich:

  • Übelkeit und Erbrechen, besonders zu Beginn oder nach der Erhöhung der Dosierung. Diese Nebenwirkung in der Regel geht Weg von selbst aus.
  • Schwindel;
  • Mangel an Appetit;
  • Langsame Herzfrequenz;
  • Zittern;
  • Schläfrigkeit;
  • Angst;
  • Schwitzen;
  • Kopfschmerzen.

Sie haben eine Menge ärger mit Nebenwirkungen, sprechen Sie mit einem Arzt. In der Broschüre können Sie mehr Lesen über dieses Thema.

Wann sollten Sie dieses Arzneimittel nicht anwenden?

Reminyl ist nicht für jeden ein geeignetes Medikament. Verwenden Sie dieses Medikament nicht, wenn Sie zum Beispiel:

  • Allergisch gegen Galantamin oder einen der Häufig verwendeten Hilfsstoffe;
  • Die unter einer schweren Nieren-oder Leber-Probleme;
  • Letzten hat (hatte), Epilepsie, herzkrank, ein Magengeschwür, asthma oder anderen luchtwegaandoening, oder wenn Sie Probleme mit dem Wasserlassen.

Beratung mit einem Arzt, wenn Sie dieser Medizin, die Sie verwenden können, wenn Sie andere gesundheitliche Probleme, oder wenn Sie eine operation benötigen. Reminyl hat eine Wechselwirkung mit einer Reihe von anderen Medikamenten. Machen Sie einen Arzt, Kenntnis von Ihrem Drogenkonsum. In der Packungsbeilage finden Sie mehr Informationen über Gegenanzeigen, Wechselwirkungen und andere Warnhinweise.

Schwangerschaft / Fahrtüchtigkeit / Alkohol

Verwenden Reminyl nur auf den Rat von einem Arzt, wenn Sie Schwanger sind. Sie sollten dieses Arzneimittel nicht anwenden, wenn Sie stillen.

Reminyl können die Verkehrstüchtigkeit beeinflussen. Nehmen Sie nicht Teil der Bewegung, wenn Sie leiden unter Schwindel oder Benommenheit.

Alkohol hat keinen Einfluss auf die Wirkung dieser Droge.

 

Leave a Reply