Pulmicort Turbuhaler

 

Was ist Pulmicort?

Pulmicort ist ein anti-inflammatory Droge zur inhalation. Es schützt die Atemwege gegen Reizüberflutung. Der Wirkstoff budesonid gehört, die Kortikosteroide, oder corticosteroidhormone. Dieses Medikament verhindert, dass überempfindlichkeitsreaktionen und reduziert die Entzündung in den Atemwegen. Pulmicort inhaliert wird mit Hilfe eines mitgelieferten Inhalator. Dieses Medikament ist erhältlich auf ärztliche Verschreibung nur.

Wo ist die Droge?

Pulmicort bewirkt, dass die Atemwege weniger empfindlich auf Rauch, pollen, Haustiere, Feuchte Luft, körperliche Bewegung oder andere Reize. Hier hilft ein benauwdheidsaanval zu vermeiden. Ärzte verschreiben diese luchtwegbeschermer für asthma bronchiale, COPD (chronisch obstruktive Lungenerkrankung) und andere Erkrankungen der Atemwege. Pulmicort ist nur vorbeugend verwendet werden und hilft nicht bei einem akuten benauwdheidsaanval. Dies erfordert eine luchtwegverwijdend Medikament für die inhalation erforderlich ist.

Wie verwenden Sie Pulmicort?

Dieses Medikament wird inhaliert durch ein versehen Turbohaler (Inhalator). Die Verwendung dieses Gerätes ist sehr einfach:

  • Drehen Sie die Schutzkappe vom Inhalator;
  • Drehen Sie die farbige Unterseite, bis Sie ein klicken hören;
  • Atmen durch das Mundstück tief ins;
  • Halten Sie den Atem für 10 Sekunden und atmen dann ruhig aus;
  • Reinigen Sie das Mundstück mit einem sauberen Tuch und ersetzen Sie die Schutzkappe auf den Inhalator.
  • Sie benötigen mehr als ein puff, wiederholen Sie diese Schritte.

Spülen Sie nach dem Gebrauch dieses Medikaments in Ihrem Mund. Dies verhindert das auftreten von Nebenwirkungen in der Mundhöhle. Außerdem verwenden Sie ein Bronchodilatator, inhalieren Sie das Medikament zuerst, und dann nehmen Sie einem Hauch Pulmicort. Die Erweiterung der Bronchien öffnen sich die Atemwege so dass Pulmicort besser in der Lunge. In der Broschüre können Sie mehr über den Gebrauch des Turbohaler.

Dosierung

Pulmicort ist in der aams.bei kooperierenden Apotheken erhältlich in verschiedenen stärken: 100 mcg, 200 mcg 400 mcg. Ein Arzt weiß, welche Variante Sie verwenden. Es sei denn, ein Arzt nicht anders rät, die übliche Dosierung von Pulmicort wie folgt:

  • Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren: zwei-bis viermal täglich 1 – 2 Sprühstöße in der vorgeschriebenen Stärke inhalieren.

Pulmicort 400 mcg nicht für Kinder geeignet ist. Nicht abweichen von der vorgeschriebenen Dosierung und Lesen Sie vor der Anwendung die Packungsbeilage.

Nebenwirkungen

Medikamente können manchmal Nebenwirkungen verursachen, obwohl nicht jeder erleben wird. Die Nebenwirkungen, die auftreten können, mit der Verwendung von Pulmicort sind:

  • Hefe-Infektion im Mund oder Rachen;
  • Schmerzhafte Zunge oder Halsschmerzen;
  • Heiserkeit;
  • Schlechten Geschmack im Mund.

Spülen Sie nach der schnaufend den Mund oder die Zähne putzen. So, alle Rückstände des Medikaments entfernt wird, und das auftreten dieser Nebenwirkungen auftreten. In der Packungsbeilage finden Sie mehr Informationen zu diesem Thema.

Wann sollten Sie dieses Arzneimittel nicht anwenden?

Pulmicort ist nicht für jeden ein geeignetes Medikament. Verwenden Sie diese Medikation, wenn Sie:

  • Bekannte überempfindlichkeit gegen budesonid oder einen der verwendeten Hilfsstoffe.

Haben Sie gesundheitliche Probleme oder andere Medikamente einnehmen, konsultieren Sie einen Arzt oder Pulmicort für Sie geeignet ist.

Schwangerschaft / Fahrtüchtigkeit / Alkohol

Verwenden Sie dieses Arzneimittel nur auf Anraten von einem Arzt, wenn Sie Schwanger sind oder stillen.

Pulmicort hat keinen Einfluss auf Ihre Fähigkeit zu fahren.

Gibt es für dieses Medikament keine Einschränkung hinsichtlich der Nutzung von Alkohol.

 

Leave a Reply