Philips InfraCare Infrarot-Lampe

 

Was ist die Philips InfraCare Infrarotlampe?

Die Philips InfraCare Infrarotlampe 650 Watt strahlt eine wohltuende Infrarot-Wärme. Infrarot-Wärme dringt tief in die Haut ein und erwärmt das darunter liegende Gewebe verursacht Muskel-und Gelenkschmerzen werden gelindert. Dieses Gerät eignet sich für zahlreiche therapeutische Anwendungen und ist sehr einfach zu bedienen. Die Philips Infrarot-Lampe ist in der Höhe verstellbar, so dass große Teile des Körpers, wie die Schultern und der gesamte Rücken behandelt werden können. Das Gerät ist ausgestattet mit einer leistungsstarken Halogenlampe von 650 Watt und hat auch einen integrierten timer und drei warmtestanden.

Für was wird es verwendet?

Infrarot-Licht trägt zur Verringerung der verschiedenen (Schmerz -) Beschwerden. Durch die Wärme, die die Lampe produziert, die Muskeln geschmeidiger und die Gelenke weniger steif sind. Darüber hinaus verbesserte Infrarot-Licht, um das Herz-Kreislauf-system und regt den Kreislauf, so dass Abfall entsorgt werden. Der Infrarot-Lampe können verschiedene Krankheiten verwendet werden, einschließlich:

  • Rheuma, Arthrose, Gicht oder anderen Gelenkerkrankungen
  • Muskelschmerzen
  • Steifen Nacken oder Schmerzen in den Schultern wegen einer falschen Körperhaltung
  • Schmerzen im unteren Rücken als Folge von Menstruationsbeschwerden
  • Winterhanden und Füße
  • Beleuchtung von verkoudheids oder griepklachten

Die Philips InfraCare Infrarot-Lampe können auch hervorragend verwendet werden, damit die Muskeln warm-up, zum Beispiel als Vorbereitung für eine massage oder für den Sport.

Wie die Philips InfraCare Infrarotlampe?

Der standard der Infrarot-Lampe ist in der Höhe verstellbar. Sie können das Gerät verwenden, während Sie auf einem Stuhl oder im Bett. Das Handbuch sagt Ihnen, wie Sie die Infrarot-Lampe genau den Ort und biegen Sie es auf. Bei Verwendung der Infrarot-Lampe in den folgenden Fällen:

  • Stellen Sie sicher, dass genügend Abstand von der Lampe zu vermeiden, überhitzung oder verbrennen der Haut zu verhindern
  • Schauen Sie nicht direkt in die Lampe, dieser kann die Augen schädigen
  • Der halogen-Lampe wird sehr heiß. Berühren Sie diesen auch nach dem ausschalten, solange es noch nicht abgekühlt
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Haut trocken ist bevor Sie die Lampe einschalten: ein Nasser Haut brennt schneller
  • Um zu vermeiden, dass Sie zu schnell abgekühlt nach der Behandlung. Dies kann Schmerzen eine korrekte erhöhen

Wie oft verwenden Sie dieses Gerät?

Für beste Ergebnisse, Sie können die Infrarot-Lampe ein paar Tage in einer Reihe. Die empfohlene Dauer der Behandlung beträgt zwei bis drei mal am Tag, ein lichtkuur von 15 Minuten.

Wann sollten Sie die Verwendung der Infrarot-Lampe nicht in Gebrauch ist?

Dieses Gerät ist nicht geeignet für Menschen, die:

  • Leiden unter einer Entzündung oder Schwellung: Wärme verschlimmert diese Symptome
  • Eine ernst zu nehmende Krankheit, wie diabetes, Herzinsuffizienz, Krebs oder MS

Den Arzt konsultieren, wenn Sie wissen möchten, ob die Infrarot-Lampe für Sie geeignet ist.

Schwangerschaft/Fahrtüchtigkeit/Alkohol

Verwenden Sie die Philips InfraCare Infrarot-Lampe, die während der Schwangerschaft und Stillzeit nur auf Anraten des Arztes.

Es gibt für diesen Artikel sind keine Warnungen in Bezug auf die Teilnahme im Verkehr und der Gebrauch von Alkohol.

 

Leave a Reply