Paracetamol codeinefosfaat ohne Rezept

Codeinefosfaat ist ein wirksames Schmerzmittel, das hilft bei der Beseitigung von leichten bis mäßigen Schmerzen und Husten-Attacken. Apotheken in Holland zu verkaufen dieses Schmerzmittel nur durch die Verschreibung des behandelnden Arztes, während Sie in den online-Apotheken Codeinefosfaat ist ohne Verschreibung erhältlich.

Die opioid-Rezeptoren im Nervensystem verantwortlich für die Intensität und den Ausdruck von Schmerz in unserem Körper. Husten entsteht infolge von Reizung der Husten im Gehirn.

Codeinefosfaat kann opioïdereceptoren starten und hemmen die Aktivität der Husten entfernt. Durch die analgetische Wirkung die analgetische Wirkung kommt über eine Stunde nach der Einnahme Codeinefosfaat Tabletten. Husten-Symptome verschwinden allmählich 4-6 Stunden nach der Einnahme der Schmerzmittel.

Die Beseitigung der Verwendung von Husten Codeinefosfaat ist verbunden mit Atemdepression. Allerdings eine Veränderung in der Frequenz der Atmung nach der Einnahme dieses Analgetikum, das keine Nebenwirkung, sondern eine Natürliche Reaktion auf den Betrieb der Medizin. Reduziert die Erregbarkeit des ademhalingscentra keine Beschwerden für den Patienten.

Da Codeinefosfaat gehört zu der Klasse der opioid-Analgetika, sollte die Nutzungsdauer so kurz wie möglich und nicht länger als 3 Tage. Kinder von 12 bis 18 Jahren können 60 mg Codeinefosfaat Pillen pro Tag, um loszuwerden, der Husten Symptome. Das Dosierungsschema von 4 Dosen von 5-10 mg alle 6 Stunden, und die Dauer der Behandlung sollte nicht länger als 3 Tage.

Husten-Sirup genannt Natterman Melrosum Extra-Stark ist sehr beliebt in den Niederlanden. Jeder milliliter Sirup enthält 0,5 mg Codeinefosfaat. Eine einzelne Dosis von 20 ml Sirup. Der Sirup sollte nicht mehr als vier mal pro Tag eingenommen. Für die Bequemlichkeit der Verwaltung, jedes Natterman Melrosum extra starken Behälter mit einem Messbecher.

Vorsichtsmaßnahmen für die Verwendung von Codeinefosfaat sind zu beachten:

• kontraindiziert bei schwangeren Frauen und stillenden Müttern, weil es gelangt in die Plazenta und in die Muttermilch;
• kann nicht verwendet werden bei Erwachsenen und Kindern für die Linderung von Schmerzen nach der Operation, zum Beispiel nach der Entfernung der Gaumenmandeln oder Rachenmandeln;
• Codeinefosfaat sollte nicht eingenommen werden, starke Angriffe von Husten, mit reichlich Produktion von Schleim;
• bei eindringen in den Körper, Codeinefosfaat ist Umgerechnet in Morphin, so dass die Leute mit einem schnellen Stoffwechsel dieser analgetische sollte nicht als ein Ergebnis von einem starken Anstieg der Morphin-Konzentration im Blut, und die Bedrohung Kritischer Atemdepression;
• die Geschwindigkeit des Codeinefosfaat Umwandlung in Morphin bei Kindern unter 12 Jahren ist nicht ganz klar, so dass die Verwendung dieses Analgetikum für diese Altersgruppe ist nicht wünschenswert.

Alle Codein-basierte Medikamente haben einen komplizierten rechtlichen status in den Niederlanden. Auf der einen Seite ist die Lieferung, der Verkauf und die Lagerung von reinem Codein verboten, weil dieser Stoff wird in Anlage I aufgeführten Drogen (schedule I Drogen). Auf der anderen Seite, Natterman Melrosum Extra Stark-Sirup, 0,5 mg / ml Codeinefosfaat, enthält, ist ohne Rezept erhältlich.

Der rest der Drogen, die unter dem Namen Codeinefosfaat sind verfügbar in der regulären Apotheke nur auf Rezept. Jedoch ist der Verkauf dieser Schmerzmittel sind nicht geregelt durch das Gesetz über die opium Droge (opium act). In den Niederlanden ist es nicht illegal, Drogen zu nehmen Codeinefosfaat (inkl. Paracetamol / Codeinefosfaat 500 mg / 10 mg).

Die Verwendung von gängigen Medikamente wie paracetamol oder Ibuprofen ist nicht immer ausreichend für die Beleuchtung der Haupt-Schmerz. Deshalb, im Jahr 2014 den Pharmakovigilanz-Ausschuss für Risikobewertung (PRAC), nach dem Beispiel der anderen europäischen Länder, verabschiedet die Kombination und paracetamol Codeinefosfaat für die Behandlung von akuten Attacken von mäßiger Schmerzen bei Kindern und Jugendlichen von 12 bis 18 Jahren.

Zusätzlich zu getting rid of die Haupt-Schmerzen, die Kombination Paracetamol / Codeinefosfaat Medikament hat auch die fiebersenkende Wirkung. Klinische Studien haben bestätigt, dass Paracetamol / Codeinefosfaat ist effektiver für die Linderung von Schmerzen als eine Monotherapie mit jedes Medikament separat.

Die Vorteile von Codeinefosfaat:

• im Vergleich zu reinem Codein, Codeinefosfaat besser absorbiert aus dem Magen-Darm-Trakt;
• eine geringe Wirkung auf die Schmerz-und Atemwegs-Rezeptoren als Morphin, in seiner reinen form;
• lindert die Symptome von Husten besser als Morphin.

Codeinefosfaat war nicht das erste Opiat in der medizinischen Praxis angewendet wurde. Derivate von opium als Schmerzmittel und anti-hoestmiddel Medikamente wurden verwendet für die frühen Neunzehnten Jahrhundert. Codein wurde zuerst isoliert im Jahr 1832 in Frankreich. Da ist dann auch die Formel von Codein-basierte Produkte werden ständig verbessert.

Datum, Codeinefosfaat ist die am häufigsten verschriebenen opioid-Analgetika in der Welt. Es ist deutlich sicherer für die Beseitigung der Schmerzen und Husten Symptome als andere Opioide. Aber das hohe Niveau der Sicherheit mit nicht langfristiger Gebrauch oder Missbrauch der Droge beteiligt.

In den meisten Ländern der Welt, ist Codeinefosfaat verwendet als Analgetikum. Aber in den Niederlanden, Codeinefosfaat-basierte Medikamente sind oft verkauft, ohne Rezept, um die Symptome von Husten von der Erkältung zu behandeln.

Leave a Reply