Pantoprazol

 

Was ist Pantoprazol?

Pantoprazol gehört zur Gruppe von Arzneimitteln, die Protonenpumpenhemmer. Dies sind Medikamente, die die Produktion von Säure im Magen zu reduzieren. Der Wirkstoff pantoprazol wird sichergestellt, dass der Magen weniger saure Substanzen uitscheidt. Dies ist die Magenschleimhaut zur Ruhe und verringern die Symptome wie Magenschmerzen, saurem aufstoßen und Blähungen. Pantoprazol ist nur auf Rezept erhältlich in der Apotheke.

Wo ist die Droge?

Antazida wie Pantoprazole verwendet werden in der Behandlung von Magenbeschwerden, wie Magenschmerzen, reflux-Krankheit (Magensäure fließt zurück in die Speiseröhre), Sodbrennen, Magen-oder darmzweer oder das Syndrom von Zollinger-Ellison. Ärzte verschreiben Pantoprazol ist auch manchmal für maagbeschermer zu verhindern Magenbeschwerden auftreten, mit der Verwendung von bestimmten Medikamenten.

Wie verwenden Sie Pantoprazol?

Die Tabletten Pantoprazol gehören ein maagsapbestendig Schicht. Kauen Sie die Tabletten, daher nicht fein, aber schlucken Sie Sie unzerkaut mit etwas Flüssigkeit. Nehmen Sie Pantoprazol auf nüchternen Magen, zum Beispiel, 1 Stunde vor den Mahlzeiten. Ein Arzt wird bestimmen, wie lange Sie dieses Medikament zu nehmen. Die Dauer der Therapie hängt von den Symptomen, für die dieses Medikament verwendet. Konsultieren Sie einen Arzt, wenn Ihre Symptome nach zwei Wochen immer noch nicht verbessert.

Dosierung

Pantoprazol ist erhältlich bei den kooperierenden Apotheken in Tabletten zu 20 mg und 40 mg. Es sei denn, ein Arzt nicht anders verordnet, ist die empfohlene Dosierung Magen Probleme wie folgt:

  • Erwachsene und Kinder über 12 Jahren: 1 – 2 Tabletten zu 20 mg pro Tag.

Für die Behandlung einer maagdarmzweer oder andere maagaandoeningen kann eine unterschiedliche Dosis anwenden. Pantoprazol ist nicht geeignet für Kinder unter 12 Jahren. Lesen Sie vor der Anwendung die Packungsbeilage.

Nebenwirkungen

Manchmal kann man mit dem Einsatz von Medikamenten von Nebenwirkungen leiden. Die Beschwerden selten auftreten, ist die Behandlung mit Pantoprazol gehören:

  • Magen-Darm-Symptome;
  • Kopfschmerzen;
  • Schwindel.

Diese Symptome verschwinden in der Regel nach ein paar Tagen. Sie haben mehr leiden unter den Nebenwirkungen, konsultieren Sie einen Arzt. In der Packungsbeilage finden Sie mehr Informationen zu diesem Thema.

Wann sollten Sie dieses Arzneimittel nicht anwenden?

Pantoprazol ist nicht für jeden ein geeignetes Medikament. Verwenden Sie diese Antazida nicht, wenn Sie:

  • Bekannte überempfindlichkeit gegen Pantoprazol, andere Protonenpumpenhemmer oder einen der Häufig verwendeten Hilfsstoffe;

Beratung mit einem Arzt über die Verwendung von Pantoprazol wenn Sie eine schwere Leber-Krankheit, ein Mangel an vitamin B12 oder das Medikament atazanavir (bei hiv-Infektionen). Melden Sie es zu einem Arzt, auch wenn Sie mit anderen Medikamenten: diese können Wechselwirkungen mit Pantoprazol.

Schwangerschaft / Fahrtüchtigkeit / Alkohol

Verwenden Sie Pantoprazol nur nach Rücksprache mit einem Arzt, wenn Sie Schwanger sind oder stillen.

Die ersten paar Tagen der Anwendung, können Sie manchmal ein Schwindelgefühl. Diese Symptome verschwinden von selbst. Nehmen Sie nicht Teil der Bewegung, wenn Sie fühlen sich schwindlig oder sind nicht aufmerksam reagieren kann.

Die Verwendung von Alkohol kann den Magen reizen. Stoppen oder mäßig, daher Ihre Verwendung von starkem Getränk.

 

Leave a Reply