ORS sachet

 

Was ist ORS sachet?

ORS (Oral Rehydration Solution) ist eine Zubereitung mit Zucker und Salze. Das Pulver wird in Wasser aufgelöst und dann die Flüssigkeit getrunken wird. ORS stellt den Flüssigkeitshaushalt im Körper und verhindert oder behandelt, Dehydratation, verursacht durch übermäßiges Schwitzen, Erbrechen und/oder Durchfall. Dieses Medikament ist ohne Rezept erhältlich in praktischen sachets (Tütchen).

Wo ist die Droge?

Durch übermäßiges Schwitzen, anhaltenden Durchfall oder Erbrechen verliert der Körper nicht nur Flüssigkeit, sondern auch wichtige Zucker und Salze. Dies kann zu Austrocknung führen. Dehydration ist erkennbar durch Symptome wie vermehrter Durst, trockene Augen und ein trockener Mund, Schläfrigkeit, weniger Wasserlassen, Verwirrung und in schweren Fällen Ohnmacht. Säuglinge, kleine Kinder, schwangere Frauen und ältere Menschen haben eine größere chance, um zu trocknen, als Sie absorbieren viel Feuchtigkeit zu verlieren. ORS hilft, um eine Austrocknung zu verhindern. Dank der Zucker und Salze in die Vorbereitung des Darms, die Feuchtigkeitsaufnahme und Speicherung, so dass die Flüssigkeit-Gleichgewicht im Körper wieder her.

Wie zu verwenden ORS sachet?

Ein Päckchen ORS enthält ein Pulver sein muss, aufgelöst in einem Glas (200 ml) sauberes Trinkwasser. Trinken ORS nach jedem Stuhlgang in die es ist wässriger Durchfall. Sie können die Lösung in einer Zeit, es zu trinken, oder über den Tag verteilt in kleinen schlucken. Die ORS-Lösung nach der Zubereitung bis zu 24 Stunden in den Kühlschrank. Geben Säuglinge die ORS-Lösung in der Präferenz für die Flasche oder stillen. Mischen Sie das Pulver, jedoch nie mit der Flasche selbst. Halten oder zu verwenden, solange der Durchfall besteht. Den Arzt konsultieren, wenn diese länger als drei Tage oder wenn der Durchfall begleitet von Fieber oder Blut im Stuhl. Rücksprache mit dem Arzt, wie Kinder, die jünger als 2 Jahre sind oder Personen, die älter als 70 Jahre alt sein, nach 1 Tag immer noch leiden unter wässrigem Durchfall.

Dosierung

Die übliche Dosierung von ORS ist wie folgt:

  • Erwachsene, Kinder und Säuglinge:

Um zu verhindern, Dehydratation: 10 ml ORS-Lösung pro kg Körpergewicht zu nehmen, nach jedem wässrigen Stuhlgang.
Bei uitdrogingsverschijnselen: pro Stunde 10 ml (Erwachsene 10 bis 20 ml) der ORS-Lösung pro kg Körpergewicht zu sich nehmen, bis der Feuchtigkeitsgehalt wird ergänzt (in der Regel nach 4 bis 6 Stunden).
Lesen Sie vor der Anwendung die Packungsbeilage.

Nebenwirkungen

ORS enthalten Salze und Zucker, die auch an der macht sitzen. Dieses Medikament normalerweise gibt es keine Nebenwirkungen. Sie noch erleben Nebenwirkungen, Kontaktieren Sie den Arzt.

Wann sollten Sie dieses Arzneimittel nicht anwenden?

Die Nutzung der Gebiete in äußerster Randlage nicht in den folgenden Fällen:

  • Sie sind überempfindlich auf einen der Inhaltsstoffe (siehe Packungsbeilage);
  • Es ist Blut im Stuhl;
  • Sie haben eine reduzierte Nierenfunktion.

Dieses Arzneimittel enthält die Zucker und Salze. Daher konsultieren Sie zuerst mit dem Arzt über die Verwendung von ORS, wenn Sie Diabetiker sind oder wenn Sie haben keine oder wenig Natrium.

Schwangerschaft / Fahrtüchtigkeit / Alkohol

Sie können Regionen in äußerster Randlage, ohne Einspruch zu verwenden, wenn Sie Schwanger sind oder stillen, vorausgesetzt, Sie halten sich an die empfohlene Dosierung.

Es sind keine Warnungen in Bezug auf Autofahren oder Alkohol zu verwenden.

 

Leave a Reply