Onglyza

 

Was ist Onglyza?

Onglyza ist eine glucoseverlagend Droge. Der Wirkstoff in diesem Medikament ist saxagliptine, eine so genannte DPP-4-inhibitor. Onglyza wird sichergestellt, dass die Bauchspeicheldrüse mehr Zeit für insulin zu machen. Zusätzlich bekommt der Körper in dieser Zeit die chance, Glukose aus dem Essen zu verarbeiten. Dies verhindert, dass der Zuckergehalt im Blut nach dem Essen zu hoch ist. Sie können Onglyza online bestellen. Dies ist schnell und einfach über die Apotheken, dass die Arbeit mit Dokteronline.com. Das benötigte Rezept erhalten Sie durch eine online-Konsultation.

Wo ist die Droge?

Ärzte verschreiben Onglyza für diabetes mellitus Typ 2. Dies ist eine form von diabetes, bei der die Bauchspeicheldrüse zu wenig produziert insulin und der Körper, neben der unzureichenden Reaktion auf insulin. Dies bewirkt, dass der Blutzuckerspiegel im Blut zu hoch ist, und die Symptome können auftreten, wie Durst, Müdigkeit, viel Wasserlassen und schlechte Heilung von Wunden. Es ist wichtig, dass Diabetiker, die Ihren Blutzucker stabil zu halten. Auf diese Weise verschwinden die Symptome und (schwerwiegende) Komplikationen auftreten. Mit Onglyza kann ein stabiler Blutzuckerspiegel erreicht werden kann.

Wie verwenden Sie Onglyza?

Schlucken Sie die Tablette Onglyza im ganzen mit etwas Flüssigkeit. Tun Sie dies zu einem festen Zeitpunkt, womöglich während der Mahlzeit, um Magen-Darm-Symptome zu verhindern. Sie sind Onglyza vergessen haben? Sie können es tun, es sei denn, es ist fast Zeit für die nächste Dosis. Nehmen Sie niemals die doppelte Menge von Onglyza in, um die vergessene Dosis zu kompensieren.

Dosierung

In der collaborative-Apotheken können Sie Onglyza online kaufen in verschiedenen stärken. Ein Arzt wird bestimmen, welche Variante am besten zu Ihrer Symptome. Die Allgemeinen Richtlinien zur Dosierung sind wie folgt:

  • Erwachsene: einmal täglich 1 Tablette in der verordneten Stärke.

Lesen Sie vor der Anwendung die Packungsbeilage.

Nebenwirkungen

Die Verwendung von Onglyza kann manchmal Nebenwirkungen verursachen, obwohl nicht jeder hier leidet. Die Nebenwirkungen auf das Medikament gemeldet wurden, gehören:

  • Magen-Darm-Beschwerden oder verminderter Appetit;
  • Kopfschmerzen;
  • Symptome einer Erkältung, wie Halsschmerzen, verstopfte oder laufende Nase, Husten;
  • Sehstörungen (zu Beginn der Behandlung), Schwindel.

Bitte beachten Sie die Packungsbeilage für einen überblick über weitere mögliche Nebenwirkungen.

Wann sollten Sie dieses Arzneimittel nicht anwenden?

Onglyza ist nicht für jeden ein geeignetes Medikament. Verwenden Sie dieses Medikament nicht, wenn Sie zum Beispiel:

  • Überempfindlich auf saxagliptine oder einen der verwendeten Hilfsstoffe.

Nach Rücksprache mit einem Arzt, ob und wie Sie können Onglyza verwenden können, wenn Sie haben:

  • Typ-1-Diabetes;
  • Eine Störung der Bauchspeicheldrüse hat (hatte);
  • Andere glucoseverlagende Medikamente (wie insulin);
  • Leiden unter Herz -, Nieren-oder Leber-Probleme oder andere gesundheitliche Probleme.

Onglyza hat eine Wechselwirkung mit anderen Medikamenten. Ein Arzt weiß, welche Medikamente nicht kombiniert mit Onglyza. In der Packungsbeilage finden Sie mehr über die contra-Indikationen, Wechselwirkungen und andere Warnhinweise.

Schwangerschaft / Fahrtüchtigkeit / Alkohol

Verwenden Sie Onglyza, wenn Sie Schwanger sind, es werden wollen oder wenn Sie stillen. Beratung mit einem Arzt über die Verwendung eines anderen glucoseverlagend Droge.

Onglyza kann manchmal Schwindel oder schlechte Sicht verursachen. Nehmen Sie nicht Teil im Verkehr, wenn Sie betroffen sind.

Alkohol beeinflusst den Blutzuckerspiegel, so dass es zu niedrig ist (Unterzuckerung). Moderate oder beenden Sie Ihre Aufnahme von Alkohol und trinken Sie nie Alkohol auf leeren Magen zu starken Schwankungen des Blutzuckerspiegels zu verhindern.

 

Leave a Reply