Nuvaring

 

Was ist ein Nuvaring?

Nuvaring ist ein Verhütungsmittel. Der flexible ring wird in die vagina eingeführt, wo er kontinuierlich eine kleine Menge etonogestrel und ethinylestradiol Probleme. Die Kombination dieser östrogen – und progestageenhormonen sorgt dafür, dass der Eintritt einer Schwangerschaft vermieden werden. Nuvaring ist nur auf Rezept erhältlich in der Apotheke.

Wo ist die Droge?

Der Nuvaring korrekt verwendet wird, eine zuverlässige Methode der Empfängnisverhütung. Die Wirkstoffe im Nuvaring hemmen die ovulation und die Freilassung von einem ei während des Zyklus. Zur gleichen Zeit änderungen Nuvaring die Struktur der Gebärmutterschleimhaut und den Schleim-Stecker in den Gebärmutterhals. Weil dieses, die Spermien schwieriger zu durchdringen, um die Gebärmutter und kann sich eine eventuell befruchtete Eizelle nicht zu befestigen. Der Nuvaring brauchen nur einmal pro Monat eingesetzt, und ist geeignet für Frauen, die nicht orale Kontrazeptiva verwenden wollen oder dürfen, zu schlucken.

Wie verwenden Sie Nuvaring?

Die Verwendung von Nuvaring ist sehr einfach. Bringen Sie den flexiblen ring in die Scheide eingeführt, der entsprechend den Anweisungen in der Packungsbeilage. Nach drei Wochen entfernen Sie den ring und haben eine Woche ohne. Während dieser Woche, wird es eine abbruchblutung. Nach sieben Tagen, bringen Sie einen neuen ring in, erhalten Sie drei Wochen verlassen. Sie können der ring einfach weiter zu tragen, beim Geschlechtsverkehr oder der Verwendung von tampons. Lesen Sie vor der Anwendung die Packungsbeilage. Dies ist unter anderem erwähnt, wie die Verwendung der Nuvaring, Ihre Monatsblutung verschoben werden kann.

Dosierung

Die übliche Dosis von der Nuvaring ist wie folgt:

  • Erwachsene Frauen: einmal alle 4 Wochen einen neuen ring einlegen. Den ring nach drei Wochen zu entfernen, dann eine Woche Pause folgt.

Mädchen, die jünger als 18 Jahre, kann den Nuvaring nur auf den Rat eines Arztes.

Nebenwirkungen

Mit der Verwendung von Nuvaring können Sie Erfahrung Nebenwirkungen, obwohl nicht jeder hier leidet. Mögliche Nebenwirkungen von Nuvaring sind:

  • Interim doorbraakbloedingen;
  • Magen-Darm-Symptome wie Bauchschmerzen, übelkeit, Durchfall;
  • Schmerzen oder Zärtlichkeit in der Brust;
  • Kopfschmerzen/Migräne.

Die meisten Nebenwirkungen verschwinden nach einer Zeit. Sie haben eine Menge von Beschwerden, oder bleibt lange bestehen bleiben, konsultieren Sie bitte einen Arzt. Lesen Sie vor der Anwendung die Packungsbeilage. Dieser enthält auch ausführliche Informationen über seltene, aber schwerwiegende Nebenwirkungen wie Thrombose.

Wann sollten Sie dieses Arzneimittel nicht anwenden?

Der Nuvaring ist nicht für jedermann eine geeignete Verhütungsmethode. Verwenden Sie dieses Verhütungsmittel, wenn Sie:

  • Allergisch auf etonogestrel, Ethinylestradiol oder einen der sonstigen Bestandteile in den ring;
  • Leidet oder gelitten hat, von Thrombose oder Embolie, oder wenn Sie haben eine größere chance, diese;
  • Leiden bloedstollingsstoornis oder Migräne mit aura;
  • Eine schwere Leber-Erkrankungen, Herzinfarkt oder Schlaganfall (hatte);
  • Leidet oder gelitten hat Brustkrebs oder Krebs der Geschlechtsorgane;
  • Leiden unter unerklärlichen Blutungen aus der Scheide.

In der Broschüre können Sie mehr über die contra-Indikationen und anderen Warnungen. Aufgeführt auf Ihre Bestellung, bei der man mit aams.an die kooperierende Apotheke, die Medikamente, die Sie verwenden: Nuvaring kann die Interaktion mit diesen Arzneimitteln.

Schwangerschaft / Fahrtüchtigkeit / Alkohol

Verwenden Sie den Nuvaring, wenn Sie Schwanger sind oder stillen.

Der Nuvaring hat keinen Einfluss auf Ihre Fähigkeit zu fahren.

Es gibt keine Beschränkung auf die Verwendung von Alkohol.

 

Leave a Reply