Nitrofurantoine

 

Was ist Nitrofurantoin?

Nitrofurantoin ist ein Antibiotikum: ein Arzneimittel, das Bakterien abtötet. Der gleiche Wirkstoff nitrofurantoin funktioniert besonders gut in die Harnwege. Das Medikament wird in den Urin und erreicht die Gewebe, in den Nieren, nierbekkens, Harnleiter und Blase. Die Bakterien, die die Entzündung verursachen, die durch Nitrofurantoin deaktiviert, was bewirkt, dass die Symptome verschwinden und die Infektion heilt. Sie können Nitrofurantoin online bestellen bei den Apotheken, dass die Arbeit mit Dokteronline.com. Dieses Medikament ist erhältlich auf ärztliche Verschreibung nur.

Wo ist die Droge?

Ärzte verschreiben Nitrofurantoin, vor allem bei Harnwegsinfektionen, wie Zystitis, nierbekkenontsteking oder eine Infektion in der Harnröhre. Vor allem Zystitis ist Häufig, insbesondere bei Frauen. Sie können wieder erkennen zu folgenden Beschwerden:

  • Eine Menge Druck zu urinieren;
  • Schmerzen während oder nach dem Wasserlassen;
  • Geringe abdominelle Schmerzen;
  • Kleine Stücke von pee;
  • Trüber Urin und/oder Blut im Urin;
  • Fieber.

Eine Behandlung mit Nitrofurantoin ist gewährleistet, dass die Bakterien in den Harnwegen abgetötet, so dass Sie schnell besser fühlen. Dieses Medikament wird auch manchmal verwendet, um zu verhindern, dass eine Infektion (Prophylaxe), zum Beispiel bei Menschen, die leiden Häufig unter Blasenentzündungen.

Wie können Sie Nitrofurantoin?

Nitrofurantoin ist in der Apotheke in Kapseln. Schlucken Sie die Kapsel unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit. Nehmen Sie das Arzneimittel vorzugsweise während oder kurz nach der Mahlzeit. Erstellen Sie die vorgeschriebenen Verlauf der Behandlung immer. Wenn Sie die Einnahme des Medikaments (zum Beispiel, weil die Beanstandungen wurden bereits behoben), nicht alle Bakterien abgetötet werden und die Infektion kann wieder kommen.

Dosierung

Die kooperierenden Apotheken haben Nitrofurantoin online verfügbar in verschiedenen stärken. Ein Arzt wird wissen, welche Stärke Sie benötigen und wie oft Sie dieses Medikament. Die Allgemeinen Richtlinien für die Dosierung von Nitrofurantoin sind wie folgt:

  • Erwachsene und Kinder über 12 Jahren: vier mal täglich, 1 Kapsel 50 mg.

Für Kinder, die jünger als 12 Jahre und mit dem Einsatz von Nitrofurantoin als Mittel, ein anderes Dosier-Empfehlung. Lesen Sie vor der Anwendung die Packungsbeilage.

Nebenwirkungen

Während der Behandlung mit Nitrofurantoin-Sie leiden können Nebenwirkungen haben, einschließlich:

  • Übelkeit, verminderter Appetit oder anderen Magen-Darm-Symptome;
  • Kopfschmerzen;
  • Schwindel;
  • Dunkel gelbe oder braune Verfärbung des Urins.

Leiden Sie an diese oder andere Symptome auftreten, konsultieren Sie einen Arzt. In der Broschüre finden Sie eine vollständige Liste der möglichen Nebenwirkungen.

Wann sollten Sie dieses Arzneimittel nicht anwenden?

Nitrofurantoin ist nicht für jeden ein geeignetes Medikament. Verwenden Sie dieses Medikament nicht, wenn Sie zum Beispiel:

  • Bekannte überempfindlichkeit gegen nitrofurantoin oder einen der Häufig verwendeten Hilfsstoffe;
  • Das leiden von schweren nierfunctiestoornissen;
  • Kein Urin produziert.

Leiden Sie an anderen Krankheiten oder Medikamente, konsultieren Sie einen Arzt oder Nitrofurantoin können verwendet werden. In der Broschüre können Sie mehr über die contra-Indikationen, Wechselwirkungen und andere Warnhinweise.

Schwangerschaft / Fahrtüchtigkeit / Alkohol

Verwenden Nitrofurantoin nur auf den Rat von einem Arzt, wenn Sie Schwanger sind oder stillen. Kurz vor oder während der Geburt, sollten Sie dieses Medikament nicht nehmen.

Nehmen Sie nicht Teil der Bewegung, wenn Sie leiden unter Nebenwirkungen wie Schwindel.

Es gibt keine Warnung bezüglich der Verwendung von Alkohol.

 

Leave a Reply