Nipatra

 

Nipatra ist vorübergehend nicht verfügbar, in einer mit aams.an die kooperierende Apotheke, klicken Sie hier für die übersicht über alle Behandlungen mit Hilfe von Tabletten/Kapseln zur Behandlung der erektilen Dysfunktion.

Was ist Nipatra?

Nipatra ist eine Kautablette mit dem Wirkstoff sildenafil, einen sogenannten phosphodiesterase-Typ-5-Hemmer. Dieses Arzneimittel verbessert die Durchblutung des penis, so dass es einfacher und mehr starr mit der sexuellen stimulation. Nipatra ist der erste kaubare Tablette, die hilft mit erektiler Dysfunktion und ist dadurch sehr einfach und diskret zu bedienen: Sie können dieses Medikament zu nehmen, wenn Sie kein Wasser bei der hand.

Für was wird es verwendet?

Nipatra ist vorgeschrieben für Behandlung der erektilen Dysfunktion, oder Impotenz. Die Ursache der erektilen Dysfunktion ist oft doorbloedingsproblemen in den penis. Dies ermöglicht es der Schwellkörper ist nicht gut, überflutung mit Blut und es gibt keine Erektion entstehen, oder dauert die Erektion nicht lange genug. Nipatra hat dies doorbloedingsprobleem, wodurch der penis wieder gut steif werden kann. Sexuelle Aktivitäten sind wieder möglich.

Wie verwenden Sie Nipatra?

Nipatra sollte etwa eine Stunde bevor Sie sexuell aktiv sind, zu treffen sind. Kauen Sie die Tablette gut, bevor Sie doorslikt. Sie können dieses Medikament nehmen vor, während oder nach der Mahlzeit. Beachten Sie, dass ein voller Magen die Kraft, die verlangsamen kann. Verwenden Sie Nipatra, wenn Sie nicht erektile Dysfunktion, oder wenn Sie bestimmte Medikamente (siehe Beipackzettel). Dieses Medikament ist nicht für Frauen geeignet und sollte nicht von Jungen unter dem Alter von 18 Jahren.

Dosierung

Nipatra ist erhältlich in einer mit aams.bei der kooperativen Apotheke in verschiedenen stärken. Ein Arzt wird entscheiden, welche Stärke für Sie am geeignetsten ist. Es sei denn, ein Arzt nicht anders verordnet, ist die Allgemeine Anfangsdosis wie folgt:

  • Die adulten Männchen von 18 Jahren und älter: einmal täglich 50 mg ungefähr eine Stunde vor sexueller Aktivität.

Lesen Sie vor Gebrauch die Packungsbeilage und halten Sie sich an die vorgeschriebene Dosierung. Nehmen Sie Nipatra nicht öfter als einmal pro Tag.

Nebenwirkungen

Nipatra können Nebenwirkungen verursachen, obwohl nicht jeder hier leidet. Die am häufigsten berichteten Nebenwirkungen über dieses Medikament sind unter anderem:

  • Kopfschmerzen;
  • Spülen;
  • Störungen in der vision (verschwommenes sehen oder sehen von verschiedenen Farben, Lichtempfindlichkeit);
  • Schwindel;
  • Verstopfte Nase.

Beratung mit einem Arzt, wenn eine Erektion länger als vier Stunden anhält. Bitte beachten Sie die Packungsbeilage für weitere Nebenwirkungen, Gegenanzeigen und sonstigen Warnungen.

Fahrtüchtigkeit/Alkohol

Dieses Medikament kann manchmal Nebenwirkungen wie Schwindel und verschwommenes sehen verursachen. Nehmen Sie nicht Teil im Verkehr, wenn Sie betroffen sind.

Alkohol hat einen negativen Einfluss auf die erectievermogen. Post oder moderieren Sie die Aufnahme von Alkohol, wenn Sie Nipatra verwendet wird, so dass das Medikament optimal arbeiten.

 

Leave a Reply