Nexium

 

Was ist Nexium?

Nexium enthält Esomeprazol, eine so genannte protonpompremmer. Dieses Medikament sorgt dafür, dass weniger Magensäure erstellt. Dies ist die Magenschleimhaut weniger stimuliert werden und sich entspannen können. Dies hat eine positive Wirkung auf Magenbeschwerden. Nexium ist verschreibungspflichtig nur.

Wo ist die Droge?

Ärzte verschreiben Nexium für den Magen-Probleme, wie Schmerzen im Magen, Sodbrennen, Magensäure fließt zurück in die Speiseröhre (reflux), Blähungen und übermäßiges aufstoßen. Diese Beschwerden können die Folge sein, eine maagdarmzweer, eine Entzündung in der Speiseröhre oder anderen Magen-Störung. Nexium ist manchmal auch vorgeschrieben, wie maagbeschermer um eine Magenverstimmung zu vermeiden, z.B. wenn Sie Medikamente, die die Magenschleimhaut reizen.

Wie verwenden Sie Nexium?

Schlucken Sie die Tablette Nexium ohne zu kauen mit viel Wasser. Nehmen Sie das Medikament mit oder ohne Nahrung einnehmen, vorzugsweise zu einem festen Zeitpunkt. Ein Arzt wird bestimmen, wie lange Sie Nexium sollte weiterhin zu verwenden. Die Dauer der Therapie hängt von der Bedingung, die diese Antazida verordnet werden. Beachten Sie nach zwei Wochen immer noch keine Verbesserung, Kontaktieren Sie einen Arzt.

Dosierung

Nexium ist erhältlich über die aams.bei kooperierenden Apotheken in Tabletten zu 20 mg und 40 mg. Sofern ein Arzt nichts anderes bestimmt, ist die empfohlene Anfangsdosis für die meisten maagaandoeningen wie folgt:

  • Erwachsene: zwei-bis dreimal täglich 1 Tablette zu 20 mg.
  • Kinder von 12 bis 18 Jahren: einmal täglich 1 Tablette zu 20 mg.

Dieses Medikament ist nicht geeignet für Kinder unter 12 Jahren. Lesen Sie vor der Anwendung die Packungsbeilage.

Nebenwirkungen

Manchmal ist die Verwendung von Nexium Nebenwirkungen auftreten, einschließlich:

  • Magen-Darm-Symptome;
  • Kopfschmerzen;
  • Schwindel.

Die Symptome verschwinden in der Regel von selbst nach ein paar Tagen. Sie werden weiterhin leiden von Nebenwirkungen, konsultieren Sie einen Arzt. In der Broschüre finden Sie eine vollständige Liste der möglichen Nebenwirkungen.

Wann sollten Sie dieses Arzneimittel nicht anwenden?

Nexium ist nicht für jeden ein geeignetes Medikament. Verwenden Sie nicht dieses Medikament, wenn Sie:

  • Allergisch auf Esomeprazol oder zu jedem anderen Medikamenten, die Protonen-Pumpen-Hemmer enthalten;
  • Überempfindlich auf einen der verwendeten Hilfsstoffe;
  • Ein Medikament, das nelfinavir enthält (zur hiv-Infektion).

Konsultieren Sie einen Arzt, bevor Sie Nexium geht, wenn Sie leiden unter einer schweren Leber-oder Nierenerkrankungen. Verwendet Medikamente, erwähnen Sie dies in Ihrer Anfrage. Ein Arzt weiß, welche Medikamente interagieren mit Nexium.

Schwangerschaft / Fahrtüchtigkeit / Alkohol

Verwenden Sie dieses Medikament nur auf Anraten eines Arztes, wenn Sie Schwanger sind. Die Verwendung während der Stillzeit wird nicht empfohlen, es ist nicht bekannt, ob das Medikament in die Muttermilch Kanäle.

Nexium kann am Anfang manchmal ein wenig Schwindel. Nehmen Sie nicht Teil im Verkehr, wenn Sie betroffen sind.

Alkohol reizt den Magen. Unterbrechen Ihre Verwendung von Alkohol, wenn Sie leiden unter einer Magen-Störung.

 

Leave a Reply