Naprosyn (naproxen)

 

Was ist Naprosyn (naproxen)?

Naprosyn EG fällt unter die so genannte antiphlogistika: entzündungshemmende Schmerzmittel. Der Wirkstoff naproxen hemmt die Produktion von Prostaglandinen, ein Hormon-ähnliche Substanz, die ermöglicht, dass die Wahrnehmung von Schmerzen, Fieber und entzündlichen Reaktionen wie Schwellung und Rötung der Haut. Naprosyn EC verwendet werden können, in Krankheiten, die, zusätzlich zu Schmerzen, es ist eine Entzündung.

Für was wird es verwendet?

Naprosyn (naproxen) ist aufgrund der anti-entzündlichen, oft verschrieben für rheumatische Erkrankungen und Gelenkbeschwerden wie Rheuma, arthritis, Arthrose, ankylosierende Spondylitis, Karpaltunnel Syndrom, tennis-Ellenbogen, oder Schleimbeutel Entzündung. Darüber hinaus, diese Medizin auch Häufig benutzt für starke Schmerzen wie Kopfschmerzen, Regelschmerzen, Schmerzen nach einem chirurgischen oder zahnärztlichen Eingriff oder Schmerzen mit verschiedenen Ursachen.

Wie zu verwenden Naprosyn (naproxen)?

Naprosyn EC Tabletten sind beschichtet mit einer maagsapresistent Schicht (EC steht für “ Enteric Coated). Dank dieser Beschichtung der Wirkstoff nur im Darm, die Magen geschont werden. Schlucken Sie die Tablette Naprosyn EC unzerkaut mit etwas Flüssigkeit. Kauen Sie die Tablette nicht in Ordnung zu sein: das schadet der Beschichtung. Nehmen Sie Naprosyn EC-vorzugsweise auf nüchternen Magen, mindestens eine halbe Stunde vor der Mahlzeit.

Dosierung

Naprosyn (naproxen) ist in einem mit aams.bei der kooperativen Apotheke in einer Packung mit 56 Tabletten mit 250 mg. Es sei denn, ein Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosierung ist wie folgt:

  • Erwachsene: aanvangsdosering zwei Tabletten, je nach Bedarf, alle acht Stunden, gefolgt von 1 Tablette

Ein Arzt wird bestimmen, wie lange müssen Sie weiterhin, es zu benutzen.

Nebenwirkungen

Die Verwendung von Naprosyn EC kann Nebenwirkungen verursachen, obwohl nicht jeder hier leidet. Die am häufigsten berichteten Nebenwirkungen dieser Medizin sind:

  • Magen-Darm-Symptome wie übelkeit, Bauchschmerzen, Erbrechen, Durchfall
  • Kopfschmerzen, Benommenheit, Schwindel: diese Nebenwirkungen in der Regel verschwinden nach ein paar Tagen

Bitte beachten Sie die Packungsbeilage für die anderen Nebenwirkungen, Warnhinweise und Kontraindikationen.

Schwangerschaft/Fahrtüchtigkeit/Alkohol

Verwenden Sie Naprosyn (naproxen) nicht anwenden, wenn Sie Schwanger sind oder es werden wollen, es sei denn, ein Arzt, sonst rät. Sie können dieses Medikament in Absprache mit einem Arzt, wenn Sie stillen.

Naprosyn EC Nebenwirkungen wie Schwindel. Nehmen Sie nicht Teil im Verkehr, wenn Sie betroffen sind.

Alkohol kann Nebenwirkungen, wie Magenverstimmung und übelkeit zu verbessern. Halten, dass im Auge, und stoppen oder moderieren Sie die Aufnahme von alkoholischen Getränken während Sie dieses Medikament nehmen.

 

Leave a Reply