Minoxidil kaufen Apotheke

Seit 1982 ist Minoxidil verkauft in die Niederlande ohne Rezept. Zunächst die Medizin ist separat verwendet werden für die Behandlung von Bluthochdruck. Eine positive Minoxidil Wirkung auf das Haarwachstum wurde in den späten 80er-Jahren.

Als Ergebnis einer solchen eine Breite Palette von Maßnahmen, die heute, Minoxidil gibt es in verschiedenen Darreichungsformen. In den Niederlanden, ist Minoxidil in der Behandlung von verschiedenen Krankheiten:

• Minoxidil-Tabletten werden verwendet zur Behandlung von schwerer Hypertonie;

• Die topische Anwendung von Minoxidil in form einer lotion, einem Schaum oder Lösung ist vorgeschrieben, um die Menschen für die Behandlung von androgener Alopezie.

Minoxidil Tabletten erweitern die Blutgefäße und trägt zu einer Senkung des Blutdrucks. Orale Anwendung von minoxidil helfen, Blutdruck zu verringern 15-30 Minuten nach der Einnahme.

Bei Männern mit androgenetische Alopezie, Haar beginnt zu wachsen über einen Zeitraum von vier Monaten, die aus der Nutzung von Minoxidil-lotion, Lösung oder Schaum für die lokale Anwendung.

Minoxidil Pillen werden empfohlen für die Senkung der Blutdruck nur für diejenigen Patienten, bei denen eine Vorherige Behandlung mit anderen blutdrucksenkenden Medikamenten nicht wirksam war.

Für die Verwendung von Minoxidil-Tabletten für die Behandlung von Hypertonie, – Patienten werden empfohlen, Lesen Sie sorgfältig die Anweisungen für die Medikament. Bei Erwachsenen Patienten ist es ratsam, zu verwenden Minoxidil-Tabletten wie folgt:

• die ersten therapeutischen Dosis – 5 mg / Tag;
• maximal-Dosis – 100 mg / Tag;
• Dosis von Minoxidil sollte schrittweise erhöht werden, in Schritten von 5-10 mg pro Tag;
• bei einer Dosis von 50 mg pro Tag, die Dosis kann erhöht werden, in Schritten von 25 mg pro Tag;
• Wenn der diastolische Druck ist höher als 30 mm, Minoxidil Dosis kann aufgeteilt werden in zwei Einnahmen pro Tag.

Kinder unter einem Jahr nicht empfohlen werden OTC-Minoxidil für die Behandlung von Bluthochdruck. Minoxidil Dosis ist einmal pro Tag oder aufgeteilt werden in mehrere gleichwertige Dosen und berechnet unter Berücksichtigung des Gewichts des Kindes:

• Erste Dosis von Minoxidil – 0,2 mg / kg;
• Durchschnittliche therapeutische Dosis beträgt 0,25-1,0 mg / kg;
• Maximale Minoxidil Dosis für Kinder – 50 mg pro Tag.

Minoxidil Dosis-Steigerung im Kinder müssen schrittweise in Schritten von 0,1-0,2 mg / kg alle drei Tage. Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion eine Verringerung der täglichen Dosis von Minoxidil erfordern.

In der Behandlung der androgenetischen Alopezie, muss man zweimal täglich reiben in die Kopfhaut 1 ml Minoxidil-Lösung, lotion oder Schaum. Minoxidil ein Medikament ist empfehlenswert für die lokale Anwendung auf der trockenen Kopfhaut.

Waschen Sie Ihre Hände gründlich mit Seife und Wasser nach der Verwendung von Minoxidil. Wenn Minoxidil-Lösung, lotion oder Schaum topisch gemacht zu werden, die Medizin ist nicht in die Haut und nicht das ZNS eindringen.

Trotz der Tatsache, dass das Minoxidil in die Niederlande verkauft, ohne ein Rezept, es ist ein sehr starkes Medikament zur Gefäßerweiterung. Daher sollten die Patienten haben eine Reihe von Empfehlungen über die Verwendung von Minoxidil zu Folgen:

• Patienten mit schwerer Niereninsuffizienz, pulmonale Hypertonie, Perikard-Krankheit oder Herzinsuffizienz muss Minoxidil verwenden Sie für die Behandlung der Hypertonie mit Vorsicht.

• Minoxidil Tabletten die blutdrucksenkende Wirkung dieser Medikamente, wie betanidine oder guanethidin zu verbessern, so dass Ihre kombinierte Anwendung nicht empfohlen.

• Probleme mit dem Wasserlassen oder Tachykardie während der Behandlung der schweren Hypertonie zu vermeiden, Minoxidil empfohlen für den Einsatz in Kombination mit solchen Diuretika wie Chloortalidon oder Hydrochlorothiazid (Accuzide).

Mit der Verwendung von Minoxidil für die Behandlung der androgenetischen Alopezie bei Männern, vermeiden Sie Kontakt mit der Lösung, lotion oder Schaum auf die Schleimhäute von Augen, Mund und verletzter Haut (Schnitte, Wunden, Kratzer).

Nicht verwenden Minoxidil oral Medikamente zur lokalen Anwendung. Unsachgemäßer Gebrauch kann zu Minoxidil lotion, Schaum oder Lösung, Tachykardie, ödeme, angina pectoris verursachen, erhöhen das Risiko von orthostatische Hypotonie.

Minoxidil OTC-Arzneimittel für die Behandlung von androgener Alopezie bei Männern kann verschiedene Haut Bedingungen, einschließlich Allergien, Hautausschläge, trockene Haut, Hypertrichose verursachen. Minoxidil kann zu leichten, vorübergehenden Nebenwirkungen.

Die häufigsten Nebenwirkungen von Minoxidil-Tabletten sind Hypertrichose, Perikarditis, eine Veränderung in der Struktur der Haare, Tachykardie, abnorme ECD. Übermäßige Dosen von Minoxidil-Tabletten können ernsthafte Blutdruck senken.

Minoxidil Tabletten für die Behandlung von schwerer Hypertonie kontraindiziert sind bei Patienten mit einem Phäochromozytom oder überempfindlichkeit gegen die KI oder andere Inhaltsstoffe in der Medizin:

• Laktose -,
• Maisstärke,
• Kolloidales Siliciumdioxid,
• Magnesium Stearat,
• Mikrokristalline cellulose.

Medikamente mit Minoxidil sollte nicht während der Schwangerschaft verwendet werden. Jungen Müttern wird empfohlen, Ihre Babys mit Muttermilch Ersatz zu füttern, in der Erwägung, dass die Behandlung von Bluthochdruck mit Minoxidil Pillen.

In den Niederlanden, ist Minoxidil ist zugelassen für den Einsatz im Jahr 1982. Sie können Minoxidil Medikamente zur lokalen Anwendung, oder Pillen, ohne Rezept in jeder Apotheke.

Blutdruck senkende Tabletten unter der Marke von Minoxidil Lonnoten geliefert werden, die auf dem niederländischen Markt von der pharmazeutischen Firma Pfizer. Minoxidil-Schaum und Lösung zur lokalen Anwendung im Land sind bekannt unter dem Markennamen Ragaine. Ihr Lieferant ist die Firma von Johnson & Johnson.

Leave a Reply