Minocycline (Minocin)

 

Was ist Minocycline?

Minocyclin ist ein Antibiotikum aus der Gruppe der Tetracyclin-Antibiotika: Medikamente, die Bakterien abtöten. Der Wirkstoff Minocyclin sorgt dafür, dass die Bakterien kein Eiweiß mehr erstellen können, so dass diese nicht mehr in der Lage, sich zu reproduzieren. Die Symptome einer Entzündung, wie Schmerzen, Fieber und Rötung der Haut, also weniger schnell. Minocycline tötet viele Arten von Bakterien und wird deshalb in verschiedenen bakteriellen Infektionen.

Wo ist die Droge?

Ärzte behandeln die folgenden Erkrankungen, die mit Minocyclin:

  • Infektionen der Atemwege (einschließlich Lungenentzündung, Nebenhöhlenentzündung, Halsentzündung, Infektion des mittleren Ohrs);
  • Haut-Infektionen, wie schwere Formen von Akne (jeugdpuistjes) oder rosacea (rote Flecken auf Wangen, Stirn, Nase und/oder Kinn, manchmal in Kombination mit sichtbaren Blutgefäße, Beulen oder Pickel);
  • Infektionen der Harnwege;
  • Geschlechtskrankheiten wie Gonorrhoe und syphilis.

Wie können Sie Minocycline?

Schlucken Sie die Tablette Minocycline als ganzes mit ausreichend Flüssigkeit. Tun Sie dies vorzugsweise während oder kurz nach der Mahlzeit. Dies reduziert die Wahrscheinlichkeit von Magen-Darm-Störung. Ein Arzt legt fest, wie oft und wie lange Sie diese Medizin zu nehmen. Immer halten Sie sich an die vorgeschriebene Dosierung und machen Sie die Kur alle Weg. Wenn man halt zu früh mit der Verwendung von Minocyclin, die Bakterien wieder zu erhöhen, und die Entzündung zurück. Im Allgemeinen, die Infektionen nehmen einen Kurs der Behandlung ist in der Regel zwischen 7 und 14 Tagen. Verwenden Sie Minocycline, um die Symptome von rosacea zu kämpfen, dann benötigen Sie dieses Medikament für einen längeren Zeitraum (mehrere Monate) zu nehmen.

Dosierung

Sofern ein Arzt nichts anderes bestimmt, ist die übliche Dosierung von Minocyclin wie folgt:

  • Erwachsene und Kinder über 12 Jahren: zweimal täglich 1 Tablette zu 100 mg.

Für Infektionen der Haut wie Akne und rosacea, und für Kinder zwischen 9 und 12 Jahren wird ein Arzt für eine angepasste Dosierung zu verschreiben. Dieses Medikament ist nicht geeignet für Kinder jünger als 9 Jahre. Lesen Sie vor der Anwendung die Packungsbeilage.

Nebenwirkungen

Medikamente können manchmal geben Nebenwirkungen, obwohl nicht jeder hier leidet. Mit der Verwendung von Minocyclin, können Sie die folgenden Symptome erfahren:

  • Magen-Darm-Symptome wie übelkeit, Durchfall, Bauchschmerzen oder Erbrechen;
  • Pilzinfektionen der Schleimhäute (z.B. vagina, Mund, Rachen, Kehlkopf oder anus).

Konsultieren Sie einen Arzt, wenn Sie erleben diese oder andere Symptome. In der Broschüre finden Sie eine vollständige Liste der möglichen Nebenwirkungen von Minocyclin.

Wann sollten Sie dieses Arzneimittel nicht anwenden?

Minocyclin ist nicht für jeden ein geeignetes Medikament. Verwenden Sie diese Medikation, wenn Sie:

  • Bekannte überempfindlichkeit gegenüber Minocyclin, anderen Tetracyclin-Antibiotika oder einen der Häufig verwendeten Hilfsstoffe;
  • Eine ernsthafte leverafwijking;
  • Sie Schwanger sind oder stillen;
  • Jünger als 9 Jahre.

Beratung zum Einsatz von Minocyclin, wenn Sie gesundheitliche Probleme haben, oder wenn Sie andere Medikamente nehmen, verwendet. Minocyclin hat eine Wechselwirkung mit anderen Medikamenten. Ein Arzt wissen, welche Medikamente es kommt.

Schwangerschaft / Fahrtüchtigkeit / Alkohol

Verwenden Sie Minocycline wenn Sie Schwanger sind, versuchen, Schwanger zu werden oder stillen. Dieses Medikament kann die Knochen-und tandontwikkeling auf das (ungeborene) Kind verärgert sind.

Minocycline betrifft, die im Prinzip Ihre Reaktion nicht. Sie leiden immer noch unter Beschwerden wie übelkeit oder Müdigkeit, um an Bord jedes Fahrzeugs.

Es gibt keine Warnung bezüglich der Verwendung von Alkohol.

 

Leave a Reply