Metronidazole tablet

 

Was ist Metronidazol?

Metronidazol bekämpft bestimmte Bakterien und Einzeller (Parasiten, Amöben). Der Wirkstoff Metronidazol tötet diese Erreger, so dass die Beschwerden, die Sie verursachen, zu verschwinden. Metronidazol ist eine Menge von verschiedenen Infektionen, und ist nur auf Rezept erhältlich in einer mit aams.bei der kooperativen Apotheke.

Wo ist die Droge?

Ärzte verschreiben Metronidazol für verschiedene Infektionen, wie:

  • Trichomonas, eine sexuell übertragbare Krankheit, wo es zu verstärktem Ausfluss aus der Scheide, Schmerzen beim Wasserlassen, Juckreiz in und um die vagina, und (bei Männern) manchmal eine entzündete Harnröhre.
  • Giardiasis, eine Darm-Infektion durch einen Parasiten verursacht. Diese Störung führt zu Bauchschmerzen und Durchfall. Vor allem Kinder haben immer gelitten von Giardiasis.
  • Bakterielle Vaginose eine bakterielle Infektion im Zusammenhang mit vaginalen Symptomen, einschließlich Juckreiz und erhöhte Entladung.
  • Bakterielle Infektionen der Haut mit offenen, stinkenden Wunden.
  • Maagdarmzweer, oft in Kombination mit anderen Medikamenten. Metronidazol tötet die helicobacter pylori, dem Bakterium, das Magen-oder darmzweer verursachen können.

Wie verwenden Sie Metronidazole?

Metronidazol wird eingesetzt als Heilmittel, reicht von einem Tag bis maximal 10 Tage. Machen die natürlich immer alle Weg. Wenn man halt zu früh mit der Behandlung, dann kann die Infektion erneut auftreten. Schlucken Sie die Tablette unzerkaut, mit ausreichend Flüssigkeit. Nehmen Sie Metronidazol vorzugsweise während oder kurz nach der Mahlzeit zur Verringerung der Chancen von Magen-Darm-Symptome zu reduzieren. Bitte beachten Sie: Mit sexuell übertragbaren Infektionen, wie trichomonas und gardnerella vaginalis, müssen beide Partner behandelt werden, um eine neue Infektion zu verhindern.

Dosierung

Metronidazol ist erhältlich in Tabletten von 200, 400 und 500 mg. Ein Arzt wird bestimmen, welche Stärke die Sie verwenden sollten, und wie lange sollte die Medikation weiter einnehmen. Es sei denn, ein Arzt nicht anders verordnet, gilt zur Behandlung einer trichomonasinfectie die folgende Dosierung:

  • Erwachsene: zweimal täglich 1 Tablette zu 500 mg für 6 Tage.

Für die anderen Bedingungen, ist eine andere Dosierung. Verwenden Sie dieses Medikament für nicht mehr als 10 aufeinander folgenden Tagen, ohne den Rat eines Arztes. Lesen Sie vor der Anwendung die Packungsbeilage.

Nebenwirkungen

Wie bei anderen Medikamenten, können Sie nehmen Sie während der Anwendung von Metronidazole Nebenwirkungen, wie:

  • Gastrointestinale Symptome (wie übelkeit, Durchfall, Bauchschmerzen, verringerter Appetit);
  • Metaalsmaak in den Mund;
  • Wunden im Mund;
  • Beschlagen oder verfärbt die Zunge.

Sie erleben schwere Nebenwirkungen haben, konsultieren Sie einen Arzt. Mehr Informationen über die Nebenwirkungen Lesen Sie die Packungsbeilage.

Wann sollten Sie dieses Arzneimittel nicht anwenden?

Metronidazol ist nicht für jeden ein geeignetes Medikament. Verwenden Sie diese Medikation, wenn Sie:

  • Allergisch gegen Metronidazol oder einen der Häufig verwendeten Hilfsstoffe;
  • Ein abnormales Blutbild;
  • Leidet an einer neurologischen Störung.

Beratung mit einem Arzt, wenn Sie leiden an anderen gesundheitlichen Problemen oder wenn Sie noch weitere Medikamente. Ein Arzt wissen, Wann Sie nehmen Metronidazol sicher verwenden.

Schwangerschaft / Fahrtüchtigkeit / Alkohol

Verwenden Metronidazol nur auf den Rat von einem Arzt, wenn Sie Schwanger sind oder stillen.

Für diese Medizin keine Warnungen in Bezug auf fahrerisches können.

Metronidazol verursacht manchmal ernste Nebenwirkungen in Kombination mit Alkohol. Verwenden Sie keine starken trinken, solange Sie mit diesem Arzneimittel behandelt werden.

 

Leave a Reply