Maxalt

 

Was ist Maxalt?

Maxalt ist ein verschreibungspflichtiges migrainemiddel aus der Gruppe der Triptane. Der Wirkstoff rizatriptan verengt die Blutgefäße im Gehirn, wodurch die Symptome der Migräne zu verringern. Diese migrainemedicijn ist nur für Erwachsene geeignet.

Wo ist die Droge?

Triptane wie Maxalt verschrieben für Migräne, eine form von Kopfschmerzen, die begleitet wird mit folgenden Beschwerden:

  • Bonzende Kopfschmerzen, die oft auf einer Seite des Kopfes;
  • Übelkeit und Erbrechen;
  • Empfindlichkeit gegenüber Licht und Ton

Manchmal ist eine Migräne-Attacke Voraus durch eine sogenannte „aura“: Störungen im Bereich des Sehvermögens, wie sehen Sterne, ein welliges Bild oder flash. Bei manchen Menschen, es ist auch die Rede von Defiziten, wie Kribbeln in einem arm oder Bein.

Wie zu verwenden Maxalt?

Maxalt ist ein Rezept bei dem mit aams.bei kooperierenden Apotheken als regelmäßige Tablette und als der Streifen. Die regelmäßige Tablette mit etwas Wasser. Die von den Streifen, können Sie auf Ihre Zunge, lassen einander fallen. Nehmen Sie eine Tablette, sobald Sie anfangen zu erleben Kopfschmerzen. Maxalt funktioniert nur, wenn der Migräneanfall bereits begonnen hat. Es ist nicht präventiv zu verwenden.

Dosierung

Eine Tablette Maxalt enthält 5 mg oder 10 mg rizatriptan. Ein Arzt weiß, was Stärke ist am besten hilft, Ihre Symptome. Sofern ein Arzt nichts anderes bestimmt, ist die übliche Dosierung von Maxalt wie folgt:

  • Erwachsene: 1 Tablette pro Zeit. Ist der Kopfschmerz innerhalb von 24 Stunden, können Sie noch 1 Tablette. Die innametijd zwischen den Tabletten mindestens 2 Stunden. Die maximale tägliche Dosis beträgt 20 mg.

Dieses Medikament ist nicht für Kinder geeignet. Lesen Sie vor der Anwendung die Packungsbeilage.

Nebenwirkungen

Maxalt kann Nebenwirkungen verursachen, obwohl nicht jeder leidet unter diesen Symptomen. Die Nebenwirkungen, die möglicherweise auftreten können, gehören:

  • Schmerzen oder Kribbeln in verschiedenen teilen des Körpers. Diese Symptome verschwinden in der Regel innerhalb von 2 Stunden;
  • Magen-Darm-Symptome (Durchfall, Verstopfung, übelkeit);
  • Müdigkeit, Benommenheit, Schwindel, Gefühl von Schwäche.

In der Broschüre ist eine vollständige Liste der möglichen Nebenwirkungen. Konsultieren Sie einen Arzt, wenn Sie leiden unter diesen Symptomen.

Wann sollten Sie dieses Arzneimittel nicht anwenden?

Maxalt eignet sich nicht für jedermann. Verwenden Sie diese Medikation, wenn Sie:

  • Sind überempfindlich gegen rizatriptan oder einen der Häufig verwendeten Hilfsstoffe;
  • Leiden unter hohem Blutdruck, der nicht unter Kontrolle, Herz – oder Kreislauf-Erkrankung oder eine andere schwere Erkrankung;
  • Eine TIA oder Schlaganfall gehabt hat;
  • Bestimmte Medikamente verwendet werden oder kürzlich verwendet. Ein Arzt wissen, welche Medikamente;
  • Sind jünger als 18 Jahre.

In der Reihenfolge aufgelistet, mit einem mit aams.an die kooperierende Apotheke, welche Medikamente Sie verwenden. Möglich, dass diese Interaktion mit Maxalt.

Schwangerschaft / Fahrtüchtigkeit / Alkohol

Verwenden Sie Maxalt lieber nicht, wenn Sie Schwanger sind, schnell zu sein oder wenn Sie stillen. Ein Arzt kann Ihnen ein anderes Schmerzmittel verschreiben sicherer.

Dieses Medikament kann zu Schwindel oder Müdigkeit verursachen. Fahren Sie jedes Auto so lange, wie Sie leiden unter diesen Symptomen.

Alkohol machen kann Nebenwirkungen wie Schwindel verbessern und auch eine neue Migräne-Attacke auslösen. Keinen Alkohol Trinken, nachdem Sie Maxalt genommen hat.

 

Leave a Reply