Marvelon

 

Was ist Marvelon?

Marvelon ist eine Pille, das fällt in die Kategorie der sub-50-Pillen: Empfängnisverhütung Pillen mit relativ wenig Hormone. Die Wirkstoffe sind ethinylestradiol und desogestrel stellen Sie sicher, dass der Eintritt einer Schwangerschaft ist praktisch unmöglich. Diese Pille ist verschreibungspflichtig.

Wo ist die Droge?

Marvelon ist eine zuverlässige Anti-Baby-Pille. Die Hormone in der Pille hemmen den Eisprung und verändern die Zusammensetzung des Futters in der Gebärmutter. Dies ist (bei sorgfältiger Nutzung) die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft ist praktisch null. Ärzte verschreiben Marvelon für Menstruationsbeschwerden, wie starke Schmerzen oder übermäßigen Blut Verlust. Mit dem Einsatz von Marvelon eine milde Entzugsblutung auf dem Weg weniger intensiv verläuft als eine normale Regelblutung.

Wie verwenden Sie Marvelon?

Marvelon ist verpackt in Streifen von 21 Pillen. Nehmen Sie einfach jeden Tag 1 Tablette, bis der Streifen leer ist. Dann nehmen Sie sich eine Woche von Pillen (eine Woche ab). Während in dieser Woche die abbruchblutung begonnen. Beginn nach sieben Tagen zu einem neuen Streifen, auch wenn die Blutung noch nicht beendet ist.
Nehmen Sie Marvelon vorzugsweise jeden Tag um die gleiche Zeit. Sind Sie eine Pille vergessen zu nehmen, oder haben Sie erbrochen oder litt an wässrigem Durchfall hatte nach der Einnahme der Pille, dann kann es sein, dass die Zuverlässigkeit der Pille abgenommen hat. In der Broschüre werden Sie Lesen, wie in diesem Fall müssen Sie handeln.

Dosierung

Die übliche Dosierung von Marvelon ist wie folgt:

  • Während der drei Wochen, einmal täglich 1 Tablette nehmen. Das folgende ist eine Woche aus sieben Tagen. Beginnen Sie mit einem neuen Zyklus.

Lesen Sie vor der Anwendung die Packungsbeilage.

Nebenwirkungen

Während der Einnahme der Pille, können Sie Nebenwirkungen auftreten, obwohl die Mehrheit der Frauen sind davon nicht betroffen. Die Nebenwirkungen, die auftreten können, gehören:

  • Magen-Darm-Symptome;
  • Schmerzen oder Zärtlichkeit in der Brust;
  • Doorbraakbloedingen;
  • Dicke Knöchel oder Füße aufgrund von Flüssigkeitsansammlung;
  • Kopfschmerzen/Migräne.

Diese Nebenwirkungen verschwinden in der Regel nach ein paar Wochen, als der Körper sich daran gewöhnt auf die Pille. Sie werden weiterhin leiden von dieser oder anderen Beschwerden, oder wenn Sie leiden an schweren Nebenwirkungen, konsultieren Sie einen Arzt. Lesen Sie vor der Anwendung die Packungsbeilage. Dieser sieht u.a. vor, dass Marvelon eine leicht erhöhte Risiken für Thrombosen, und einige Formen von Krebs.

Wann sollten Sie dieses Arzneimittel nicht anwenden?

Marvelon ist nicht für jeden ein geeignetes Medikament. Verwenden Sie diese Medikation, wenn Sie:

  • Sind überempfindlich gegen Ethinylestradiol, desogestrel oder der üblicherweise verwendeten Hilfsstoffe;
  • Thrombose hat oder gehabt hat;
  • In der Vergangenheit, einen Schlaganfall oder Herzinfarkt oder Symptome, sind ein Vorbote dieser waren;
  • Leidet oder gelitten hat, auf eine bloedstollingsstoornis, Migräne mit Funktionsstörungen, schwere Leber-Krankheit, Entzündung der Bauchspeicheldrüse oder Krebs, der empfindlich auf Hormone.
  • Leiden unter vaginalen Blutungen unbekannter Ursache.

Haben Sie andere gesundheitliche Probleme haben, konsultieren Sie mit einem Arzt oder Marvelon verwenden können. Dieses Medikament kann Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten. In der Broschüre können Sie mehr über die contra-Indikationen, Wechselwirkungen und andere Warnhinweise.

Schwangerschaft / Fahrtüchtigkeit / Alkohol

Marvelon sollte nicht verwendet werden während der Schwangerschaft oder Stillzeit.

Es sind keine Warnungen in Bezug auf Autofahren oder Alkohol zu verwenden.

 

Leave a Reply