Lumigan

 

Was ist Lumigan?

Lumigan Augentropfen enthalten den Wirkstoff bimatoprost, ein Mittel, das den Abfluss von Flüssigkeit aus dem Augapfel stimuliert. Dies erhöht den Druck in den Augapfel.

Was ist Lumigan?

Lumigan ist, die für Glaukom, ein Zustand, in dem der Druck in den Augapfel ist zu hoch. Das Glaukom (auch bekannt als grüne Katarakt genannt), die sich auf die Sehkraft. Die Kanten des Sichtfeldes fallen Weg, so dass es wie der patient durch ein Rohr. Dies ist Häufig begleitet von schmerzhaften, roten Augen. Lumigan wird sichergestellt, dass der Druck im Augapfel abnimmt. Dies wird die (weitere) Schäden des Sichtfeldes verhindern.

Wie verwenden Sie Lumigan?

Lumigan Tropfen haben eine festgelegte Zeit verabreicht werden, vorzugsweise am Abend. Waschen Sie immer Ihre Hände, bevor Sie Ihre Augentropfen, und vermeiden Sie den Kontakt zwischen dem Auge und der Auslauf der Flasche. Dies hilft, die Augentropfen steril. In der Broschüre wird beschrieben, wie die Art und Weise, in denen Lumigan besten Augentropfen.

Lenzendragers müssen Ihre Linsen aus dem Auge, bevor Sie Lumigan verwendet. Warten Sie nach dem Tropfen mindestens eine Viertel Stunde bevor Sie Ihre Linsen wieder Engagement.

Sie können Lumigan Augentropfen nach dem öffnen der Flasche für 1 Monat verwenden.

Dosierung

Lumigan Augentropfen enthalten 300 Mikrogramm bimatoprost pro ml. Die übliche Dosis für Erwachsene ab 18 Jahren einmal täglich 1 Tropfen pro betroffenes Auge. Jedoch befolgen Sie immer die Dosierung von Ihrem Arzt.

Wenn Sie eine Dosis vergessen haben, können Sie aufholen, es sei denn, es ist fast Zeit für die nächste Dosis. Nehmen Sie niemals zwei Tropfen Lumigan, zur gleichen Zeit, um die verpasste Dosis zu kompensieren.

Wenn Sie aufhören Lumigan den Druck im Augapfel wieder anfangen zu steigen. Stoppen Sie daher nur, mit diesem Medikament nach Absprache mit einem Arzt.

Nebenwirkungen

Die Verwendung von Lumigan Nebenwirkungen verursachen können. Bekannte Nebenwirkungen sind:

  • längere, dunklere Wimpern
  • Rötungen und/oder Reizungen der Augen
  • entzündete und/oder juckende Augenlider.

Bitte beachten Sie die Packungsbeilage für eine vollständige Liste der möglichen Kontra-Indikationen, Warnhinweise und andere Nebenwirkungen.

Schwangerschaft/Stillzeit

Es ist nicht genügend bekannt über die Wirkung von Lumigan auf ein (ungeborenes) baby. Also nicht, wenn Sie Schwanger sind oder es werden wollen, oder wenn Sie stillen. Ihr Arzt kann Ihnen sagen-oder Drogenkonsum Sie können sicher verwenden.

 

Leave a Reply