Losartan

 

Was ist Losartan?

Losartan ist ein Medikament, das gehört zu der Gruppe der angiotensin-II-rezeptor-Antagonisten.
Die Substanz bindet an Rezeptoren in den Blutgefäßen, wodurch Sie zu verengen und der Blutdruck steigt. Losartan verhindert, dass angiotensin II an die Rezeptoren bindet, wodurch die Blutgefäße entspannen und der Blutdruck sinkt. Losartan Kalium sorgt dafür, dass die Nierenfunktion bei Patienten mit Typ-2-diabetes und hoher Blutdruck, langsamer Niedergang.

Losartan wird von ärzten verschrieben, um Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene mit hohem Blutdruck (Hypertonie), Verdickung der linken herzkammer (Ventrikel) und Herz Versagen, wenn ein ACE-Hemmer sollte nicht verwendet werden.

Wie verwenden Sie Losartan und in welcher Dosierung

Wie Sie mit diesem Medikament und in welcher Dosierung finden Sie auf dem Etikett und in der Packungsbeilage. Immer schauen Sie auf das Etikett für die richtigen Informationen. Es ist immer besser, Losartan zu einem festen Zeitpunkt zu nehmen, mit mindestens einem halben Glas Wasser. Auf diese Weise verhindern Sie, dass eine Dosis ausgelassen wird. Wenn Sie noch vergessen, nehmen Sie die vergessene Dosis und dann nicht mehr, sondern warten, bis es Zeit für Ihre folgende Medikamente.

Die Dosierung von Losartan beginnt in der Regel gering und wird schrittweise erhöht. Die maximale Wirkung tritt nach 3 bis 6 Wochen. Nicht Aufhören, auf Ihre eigenen, aber den Drogenkonsum weiterhin, bis Ihr Arzt gibt an, dass Sie nicht haben, zu nehmen. Es gibt keine Einschränkungen bezüglich Essen und trinken, aber Vorsicht mit Alkohol. Dies kann die Wirkung von Losartan verstärken.

Nebenwirkungen Losartan

Losartan kann wie andere Arzneimittel Nebenwirkungen verursachen, aber das ist nicht zu sagen, dass Sie Sie auch.

Die wichtigsten Nebenwirkungen auf einen Blick:

  • Schwindel
  • niedriger Blutdruck
  • vertigo (draaiduizeligheid)
  • Müdigkeit

Die häufigsten Nebenwirkungen nach ein paar Tagen. Wenn Sie nicht sicher sind, konsultieren Sie einen Arzt.

Wann können Sie Losartan besser, nicht zu verwenden (Kontraindikationen)

  • überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile
  • in einer schweren leberfunktionsstörung
  • in schweren Nierenfunktionsstörung
  • während der Schwangerschaft
  • wenn Sie stillen

Weitere Informationen über Losartan

Losartan ist in der aams.bei kooperierenden Apotheken in Tablettenform in den Varianten von 12,5 mg, 25 mg, 50 mg und 100 mg.
Speichern Losartan-Kalium unter 25 ° C in der Originalverpackung. Die Medizin verwenden Sie nicht nach Verfallsdatum.

 

Leave a Reply