Lipostat

 

Was ist es?

Lipostat ist ein Medikament, das den Cholesterinspiegel im Blut sinkt. Der Wirkstoff ist pravastatin, einer der so genannten cholesterolsyntheseremmers. Das Medikament bewirkt, dass die Leber weniger Cholesterin erstellt. So ist das Risiko von Herzerkrankungen reduziert.

Für die es verwendet wird?

Lipostat ist vorgeschrieben, wie die Cholesterinwerte im Blut zu hoch ist. Auch ein Arzt dies durch beraten Patienten, die aus einem anderen Grund einem erhöhten Risiko von Herzerkrankungen.

Wie verwenden Sie Lipostat?

Cholesterin wird von der Leber, vor allem in der Nacht produziert. Lipostat funktioniert am besten, wenn Sie am Abend einnimmt.

Dosierung

Lipostat ist in der aams.bei kooperierenden Apotheken in Tabletten zu 10, 20 und 40 mg. Ihr Arzt wird wissen, welche Stärke sollten Sie nutzen. Die übliche Dosierung ist 1 Tablette pro Tag, sofern Ihr Arzt nicht anders verordnet. Eine vergessene Dosis kann Sie mindestens acht Stunden vor der nächsten Dosis zu nehmen.

Nebenwirkungen

Lipostat Nebenwirkungen hervorrufen können. Muskelschmerzen können auftreten (unerklärliche Muskelschmerzen, Muskelkrämpfen, Gelenkschmerzen). In diesem Fall, sehen Sie Ihren Arzt: diese Symptome deuten auf eine seltene schwerwiegende Nebenwirkung.

Hinweis:
Die Kombination von Alkohol und Lipostat kann stressig für die Leber. Beschränken Sie die Verwendung von alkoholischen Getränken. Wenn Sie Lipostat, können Sie von Anfang an, leiden unter Schwindel. In der Regel verschwindet nach einer Zeit. Sie können nur dann wieder beitreten, der Verkehr.

Verwenden Sie Lipostat, wenn Sie Schwanger sind, versuchen Schwanger zu werden, oder stillen.

 

Leave a Reply