Lidocain

 

Was ist Lidocaine?

Lidocain ist ein Betäubungsmittel. Es sorgt dafür, dass Schmerzen nicht oder viel weniger in das Gehirn zu gelangen. Dieses Medikament wird oft angewendet in form einer Salbe, um die Haut zu betäuben. Sie haben ein Rezept vom Arzt benötigt, um Lidocaïnezalf bestellen.

Wo ist die Droge?

Lidocaïnezalf wird verwendet, um die Haut vorübergehend taub anfühlen. Es hilft bei Schmerzen und Juckreiz als Folge von Wunden, Hämorrhoiden, anusscheurtjes, Insektenstiche, und Nervenschmerzen. Darüber hinaus kann es Lidocaïnezalf verwendet werden, für die vorzeitige Ejakulation (vorzeitige Ejakulation). Lidocain sorgt dafür, dass die Haut des penis und der Eichel weniger empfindlich auf Reize. Die Ejakulation kann daher länger aufgeschoben werden.

Wie verwenden Sie Lidocain?

Für die Linderung von Schmerzen und/oder Juckreiz bringt Sie eine kleine Menge von Lidocaïnezalf auf die betroffene Stelle. Wenn Sie leiden unter Hämorrhoiden, Salbe, vorzugsweise nach dem Stuhlgang. Im Fall von anusscheurtjes ist es empfehlenswert, verwenden Sie die Salbe für die Stühle zu verwenden.

In vorzeitige Ejakulation bringt Sie die Salbe nur vor dem Geschlechtsverkehr in die Haut des penis und auf der Eichel. Verwenden Sie eine sehr kleine Menge der Salbe zu verhindern, dass der penis zu viel Gefühl, es zu verlieren. Geben Sie diese Dosierung nicht die gewünschte Wirkung haben, dann das nächste mal, können Sie etwas mehr oder weniger Creme. Zu Irritationen mit Ihrem partner zu vermeiden, ist zu empfehlen, ein Kondom zu tragen.

Verwenden Lidocaïnezalf Haut und Kontakt mit den Augen vermeiden. Nach dem auftragen der Salbe auch Ihre Hände.

Dosierung

Die empfohlene Dosierung von Lidocaïnezalf ist wie folgt:

  • Erwachsene und Kinder: Schmerzen und/oder Juckreiz mit 1-2 ml Salbe (entspricht etwa 2 bis 4 cm Salbe aus der tube) Anwendung auf der Haut.
  • Erwachsene, die in vorzeitige Ejakulation: eine kleine Menge Salbe in der Größe einer Erbse, die kurz vor dem Geschlechtsverkehr anwenden, die auf den penis und Eichel. Passen Sie die Dosierung entsprechend anpassen müssen.

Verwenden Sie nicht mehr als 5 Gramm Lidocaïnezalf pro Tag, es sei denn, ein Arzt nicht anders berät. Lesen Sie vor der Anwendung die Packungsbeilage.

Nebenwirkungen

Lidocaïnezalf ist im Allgemeinen gut verträglich. Ein paar mal kann es Hautreizung kann auftreten, an der Stelle, wo das Produkt angewendet wird. Dies zeigt sich in Symptomen wie Rötung der Haut und/oder ein brennen, Kribbeln oder Jucken Gefühl. Konsultieren Sie einen Arzt, wenn Sie erlitten haben, eine Menge Nebenwirkungen. In der Broschüre können Sie mehr über die möglichen Nebenwirkungen von Lidocaïnezalf.

Wann sollten Sie dieses Arzneimittel nicht anwenden?

Lidocaïnezalf ist nicht für jeden das passende Produkt. Verwenden Sie die Salbe, wenn Sie überempfindlich gegen Lidocain oder einen der verwendeten Hilfsstoffe. Dieses Produkt kann auch interagieren mit anderen Medikamenten. Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung immer, welche Medikamente Sie verwenden.

Weitere Informationen zu den Gegenanzeigen und Wechselwirkungen finden Sie im Beipackzettel.

Schwangerschaft / Fahrtüchtigkeit / Alkohol

Verwenden Lidocaïnezalf nur auf den Rat von einem Arzt, wenn Sie Schwanger sind oder stillen.

Es sind keine Warnungen in Bezug auf das fahren und das verwenden von Alkohol, wenn Sie dieses Medikament verwenden.

 

Leave a Reply