Lactona EasyDent

 

Was ist Lactona EasyDent?

Ein rager, auch bekannt als interdentaalborstel genannt, ist ein kleiner Pinsel, der ermöglicht, den Raum zwischen den Zähnen gereinigt. Lactona EasyDent Flaschenbürsten haben ausgezeichnete Qualität und sind einfach zu nehmen. Der Innenraum Bürsten sind in verschiedenen Größen erhältlich.

Wo wird das Produkt verwendet?

Anwendungen ist eine gute Ergänzung zum Zähneputzen. Eine Zahnbürste ist ideal für die Reinigung von schwer zugänglichen stellen wie Hohlräume zwischen den Zähnen oder den Raum zwischen den Zähnen und einer festen Halterung. Das Ergebnis ist, dass Essensreste, einfügen und Bakterien auf die Plätze hinter sich gelassen, was die Gefahr von Karies, zahnfleischprobleme und schlechten Atem erhöht. Lactona EasyDent innenbürsten sind klein genug, um passen die Zahnzwischenräume für eine Gründliche Reinigung. Dies fördert die optimale Mundhygiene und schützt Zähne und Zahnfleisch vor Karies und Entzündungen.

Wie funktioniert die Lactona EasyDent?

Ein Lactona EasyDent rager besteht aus einem Draht-Griff mit einer konischen Bürste. Durch die konische Form der Bürste kann sowohl in kleinen als auch die großen Flächen gut erreicht werden. Die borstelhaartjes sind aus starkem, aber weichem material, Kleber und Schmutz und gründlich deinstallieren, aber den Zahnschmelz, Implantate, Kronen und Zahnspangen von Schäden. Die Lactona EasyDent Innenraum Bürsten sind verfügbar in verschiedenen Formaten:

  • Typ A:die mit einem gelben Kabel, eine Bürste mit einem Durchmesser von 2,5 bis 5 mm.
  • Typ B: mit einem roten Draht, hat eine Bürste mit einem Durchmesser von 3.1 bis 8 mm.
  • Typ C: mit einem schwarzen Draht, eine Bürste mit einem Durchmesser von 6,0 bis 11 mm.

Wählen Sie ein format für Ihre Zähne am besten. Sie haben einen relativ kleinen interdentalen Bereiche sind Nichtraucherzonen, wählen Sie Typ A. Sind die Räume groß sind, dann sollten Sie wahrscheinlich Typ B oder C nehmen.

Wie verwenden Sie Lactona EasyDent?

Verwenden Sie die Lactona EasyDent Bürste nach dem Zähneputzen in der folgenden Weise:

  • Nach dem Zähneputzen, Spülen Sie die Zahnpasta aus, aber Anfang direkt mit Fragen. Die ragertje sorgt dafür, dass die Zahnpasta auch auf die hart-zu-erreichen Plätze.
  • Halten Sie den Pinsel zwischen Daumen und Zeigefinger, und legen Sie die Bürste in den Raum, den Sie wollen zu reinigen.
  • Bewegen Sie den ragertje dann hin und her, so dass die Borsten gut den Schmutz entfernen können.
  • Stellen Sie sicher, dass die Bürsten nicht verfangen. Der Metalldraht der Bürste sollen die Zähne nicht berühren. Schieben Sie also nicht allzu weit.
  • Spule, wenn alle Zahnzwischenräume werden gereinigt, den Mund und machen die ragertje unter fließendem Wasser reinigen.

Ersetzen Sie die inneren Bürsten regelmäßig aus hygienischen Gründen.

Wann kann man dieses Produkt nicht verwenden?

Verwenden Sie die inneren Bürsten sind nicht im Orte, wo die Zahnzwischenräume sind sehr klein. In diesem Fall können Sie besser flosdraad oder einem Zahnstocher. Konsultation mit dem Arzt, oder Sie Lactona EasyDent Flaschenbürsten verwenden, um die lockere Zähne oder wenn Sie leiden an einem Zustand des Zahnfleisches.

 

Leave a Reply