Indomethacin

 

Was ist Indometacin?

Indomethacin (Wirkstoff Indometacin) ist ein potenter anti-entzündliche Schmerzmittel (NSAID). Dieses Medikament hemmt die Bildung von prostaglandin, eine Substanz, die bewirkt, dass die Wahrnehmung von Schmerzen. Der Schmerz ist so schnell unterdrückt. Aufgrund der anti-entzündlichen Eigenschaften kann dieses Schmerzmittel verwendet werden, für die Symptome der Entzündung (Schwellung, Rötung der Haut, Fieber) zu kämpfen.

Für was wird es verwendet?

Indomethacin ist vorgeschrieben, wie Schmerzmittel von einem weniger schweren Kategorie (paracetamol) nicht arbeiten oder nicht genug Wirkung. Dieses Medikament kann verwendet werden, in den Bedingungen, wo es Schmerzen mit oder ohne Entzündungen, wie Muskel-und (rheumatischen) gemeinsame (Schleimbeutel-Entzündung, Morbus Bechterew, rheumatoide arthritis, Gicht, Hexenschuss), Menstruationsschmerzen, Schmerzen nach einer Operation oder einer Verletzung, Grippe oder Schmerzen, die mit einer anderen Ursache.

Wie verwenden Sie Indometacin?

Indomethacin ist in einem mit aams.bei der kooperativen Apotheke in Kapseln werden unzerkaut mit etwas Flüssigkeit. Sie können öffnen Sie die Kapsel vorzugsweise während oder kurz nach der Mahlzeit für Magen-Darm-Symptome auftreten. Dieses Medikament muss für einige Bedingungen verringern die Menge der Zeit genommen zu werden. Wenn Sie schnell leiden, aus dem Bauch, ein Arzt mit langfristigen Einsatz von Indomethacin eine maagbeschermer verschreiben.

Dosierung

Indomethacin ist in einem mit aams.bei der kooperativen Apotheke in Packungen mit 28 Kapseln zu 50 mg. Es sei denn, ein Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosierung ist wie folgt:

  • Erwachsene und Kinder über 16 Jahren: Je nach Art der Beschwerden und der Grad der Schmerzen 1 bis maximal 4 Kapseln pro Tag.

Ein Arzt wird bestimmen, wie lange müssen Sie weiterhin, es zu benutzen. Vor dem Gebrauch Lesen Sie immer die Anweisungen und halten Sie sich an die vorgeschriebene Dosis.

Nebenwirkungen

Die Verwendung von Indometacin kann Nebenwirkungen verursachen, obwohl nicht jeder hier leidet. Die Nebenwirkungen auf das Medikament gemeldet wurden, gehören:

  • Magen-Darm-Symptome wie Bauchschmerzen, Durchfall oder Verstopfung, verminderter Appetit, Blähungen. Nehmen Sie die Kapseln während oder direkt nach der Mahlzeit in der auf diese Beschwerden weitgehend vermeidbar
  • Kopfschmerzen, Gefühl, Licht in den Kopf: in der Regel verschwinden diese Symptome nach ein paar Tagen
  • Schwindel oder Benommenheit.

Bitte beachten Sie die Packungsbeilage für die anderen Nebenwirkungen, Warnhinweise und Kontraindikationen.

Schwangerschaft/Fahrtüchtigkeit/Alkohol

Indomethacin in der Schwangerschaft, oder stillen, es sei denn, ein Arzt nicht anders berät.

Indomethacin, Schwindel oder Benommenheit verursachen kann, und daher Ihre Fähigkeit zu reagieren und Einfluss. Denken Sie daran und nehmen Sie nicht Teil in den Verkehr, solange Sie hier leiden.

Dieses Medikament kann Magenbeschwerden verursachen. Alkohol verstärken diese Nebenwirkung. Moderate oder einzustellen, wenn nötig, die Einnahme von alkoholischen Getränken.

 

Leave a Reply