Gynoxin

 

Was ist Gynoxin?

Gynoxin 2% ist eine antimykotische Creme, die aufgetragen wird, um vaginalen Hefepilz-Infektionen. Der Wirkstoff fenticonazol gehört zu den Antimykotika: Medikamente, die die Zellwand von Hefen und Pilzen zu zerstören, damit Sie nicht mehr in der Lage, Sie zu verbreiten. Dies wird die Ursache der Symptome im Zusammenhang mit einer vaginalen Hefe-Infektion zu hören.

Für was wird es verwendet?

Ärzte schreiben Gynoxin für vaginalen Hefe-Infektionen. Sie können eine vaginale Hefe-Infektion, gekennzeichnet durch die folgenden Symptome auf:

  • Reichliche Entladung mit einer abnormalen Farbe und Geruch
  • Juckreiz, oder Schmerzen/Schwellung der vagina und Schamlippen
  • Schmerzen oder brennendes Gefühl beim urinieren

Gynoxin sorgt dafür, dass die Infektion verschwindet und die vaginale Symptome reduziert werden kann.

Wie verwenden Sie Gynoxin?

Gynoxin ist vorgesehen, durch eine mit aams.bei der kooperativen Apotheke als drei-Tages-Kur. Die Creme sollte zweimal täglich, in der Scheide angewendet werden kann, mit dem mitgelieferten Applikator. In der Broschüre, die eindeutig beschrieben, wie Sie verwenden den Applikator zu verwenden. Stellen Sie sicher, dass Sie das Allheilmittel zu beenden, auch wenn die Symptome bereits verschwunden sind. Wenn Sie gebeten, zu stoppen, diese Medikation, kann die Pilz-Infektion zurück.

Dosierung

Ein Gramm Gynoxin Creme enthält 20 mg fenticonazol. Es sei denn, ein Arzt nicht anders verordnet, ist die standard-Dosierung ist wie folgt:

  • Für drei Tage, morgens und abends 1 Dosis Creme (5 Gramm) einbringen in die Scheide mit dem Applikator.

Eine Verpackung Gynoxin enthält genug Sahne für 6 Anwendungen (3 Tage). Der Applikator ist wiederverwendbar, und nach jeder Anwendung sorgfältig gereinigt werden. Sind Sie eine Dosis Gynoxin vergessen? Sie können die Creme noch anwenden, es sei denn, es ist fast Zeit für die nächste Dosis. Wenden Sie niemals eine doppelte Menge der Creme in die vagina, um die vergessene Dosis zu kompensieren.

Nebenwirkungen

Die Verwendung von Gynoxin kann Nebenwirkungen verursachen, einschließlich:

  • Brennende Empfindung an der Stelle, wo die Creme aufgetragen wird
  • Ein Teil der Sahne kann aufsteigen aus der vagina zu fließen. Dies verringert die Wirksamkeit des Produktes. Tragen Sie eventuell einen panty liner in, um sich zu schützen Sie Ihre Kleidung vor Flecken.

Bitte beachten Sie die Packungsbeilage für die anderen Nebenwirkungen, Warnhinweise und Kontraindikationen.

Schwangerschaft/Fahrtüchtigkeit/Alkohol

Beratung mit einem Arzt über die Verwendung von Gynoxin Creme und Applikator wenn Sie Schwanger sind oder stillen.

Es gibt keine Beschränkungen für das fahren und den Konsum von bestimmten Lebensmitteln oder von Alkohol, wenn Sie dieses Medikament.

 

Leave a Reply