Fluconazole

 

Was ist Fluconazol?

Fluconazol ist ein Antimykotikum. Der gleiche Wirkstoff fluconazole schwächt die Zellwand bestimmter Pilze und Hefen, so dass diese sterben. Fluconazol ist nur auf Rezept von einem mit aams.bei der kooperativen Apotheke.

Wo ist die Droge?

Ärzte verschreiben Fluconazole für vaginale Hefepilz-Infektionen (candida albicans) oder Hefe-Infektionen, die auf oder in andere Teile des Körpers. Eine Hefe-Infektion in der vagina verursacht eine Zunahme vaginaler Ausfluss (weiße Flut) und ist Häufig begleitet mit Juckreiz in der vagina und/oder Juckreiz, brennen oder schmerzhafte Empfindung in der Scheide. Fluconazol erreicht der Pilz-Infektion durch Blut und sorgt für eine schnelle Heilung von innen heraus. Die Symptome treten in der Regel innerhalb von zwei Tagen.

Wie verwenden Sie Fluconazol?

Die Kapsel Fluconazol sollte in seiner Gesamtheit genommen werden, mit ausreichend Flüssigkeit. Wenn Sie die Einnahme der Kapsel nicht können oder nicht wollen, zu schlucken, können Sie geöffnet und der Inhalt wird gemischt, Z. B. mit Pudding oder Joghurt. Nehmen Sie die Kapseln zu einem festen Zeitpunkt. Es spielt keine Rolle ob du es vor oder nach der Mahlzeit. Schreibt ein Arzt Fluconazole für mehrere Tage erstellen, die Heilung, immer. Beachten Sie nach sieben Tagen, immer noch keine Verbesserung, konsultieren Sie einen Arzt.

Dosierung

Es sei denn, ein Arzt nicht anders rät, die übliche Dosierung von Fluconazol bei der Behandlung einer vaginalen Hefe-Infektion sind wie folgt:

  • Frauen ab 18 Jahren: ein-mal 1 Kapsel zu 150 mg.

Für andere Bedingungen, um eine andere Dosierung. Lesen Sie vor der Anwendung die Packungsbeilage.

Nebenwirkungen

Medikamente können manchmal geben Nebenwirkungen. Die Nebenwirkungen, die auftreten können, mit der Verwendung von Fluconazol sind:

  • Kopfschmerzen;
  • Magen-Darm-Symptome (übelkeit, Erbrechen, Bauchschmerzen oder Durchfall);
  • Schwindel;
  • Ausschlag auf der Haut aufgrund überempfindlichkeit, mit roten Punkten oder rote Haut.

Eine vollständige Liste der möglichen Nebenwirkungen finden Sie in der Packungsbeilage. Sie erleben schwere oder anhaltende Nebenwirkungen, konsultieren Sie einen Arzt.

Wann sollten Sie dieses Arzneimittel nicht anwenden?

Fluconazole ist nicht für jeden ein geeignetes Medikament. Verwenden Sie diese antischimmelmedicijn nicht, wenn Sie:

  • Bekannte überempfindlichkeit gegen Fluconazol, oder andere Medikamente der Art azolen (z.B. Miconazol oder Itraconazol);
  • Überempfindlich auf einen der verwendeten Hilfsstoffe in Kapseln;
  • Schwanger;
  • Medikamente mit dem Namen des Terfenadin oder Cisaprid verwendet wird.

Beratung mit einem Arzt, wenn Sie Fluconazol ist sicher zu nehmen, wenn Sie leiden unter gesundheitlichen Problemen. Verwendet man Drogen, melden Sie es dem Arzt. Fluconazole interagiert mit mehreren Medikamenten, einschließlich bestimmte Beruhigungsmittel, epilepsiemedicijnen und ein Kalzium-Kanal-blocker. Ein Arzt weiß, was medicijncombinaties Probleme.

Schwangerschaft / Fahrtüchtigkeit / Alkohol

Fluconazol sollte nicht während der Schwangerschaft verwendet werden. Gibt Sie stillen, konsultieren Sie zuerst mit einem Arzt über dieses Medikament.

Im Prinzip Fluconazole keinen Einfluss auf Ihre Fähigkeit, zu reagieren. Ein paar mal können Nebenwirkungen auftreten wie Schwindel. Nehmen Sie nicht Teil im Verkehr, wenn Sie betroffen sind.

Sie müssen nicht, die Verwendung dieses Medikament nur Essen und nichts trinken.

 

Leave a Reply