Fexofenadine

 

Was ist Fexofenadin?

Fexofenadin ist ein Antihistaminikum, oder eine anti-allergiemedicijn. Der gleiche Wirkstoff fexofenadine blockiert die Produktion von Histamin, die Substanz, die eine allergische Reaktion verursacht. Dadurch verringern sich oder verschwinden die Symptome wie niesen, juckende Augen oder Schwierigkeiten. Sie können Fexofenadine online-Bestellung bei einer der Apotheken, dass die Arbeit mit Dokteronline.com. Sie benötigen ein Rezept vom Arzt erforderlich ist.

Wo ist die Droge?

Viele Menschen sind allergisch auf bestimmte Reize, wie pollen, haustierhaare, Hausstaubmilben oder bestimmte Nahrungsmittel. Der Körper reagiert überempfindlich auf diese Reize, und dadurch kann eine Vielzahl von Beschwerden an der Nase (niesen, laufende oder verstopfte Nase), der Lunge (Husten, Engegefühl in der Brust), Augen (juckende, tränende und/oder gerötete Augen) oder der Haut (Nesselsucht, Hautausschläge).
Fexofenadine verhindert die Produktion von Histamin, wodurch Symptome (vorübergehend) verschwinden. Die Tabletten arbeiten innerhalb einer halben Stunde. Die Wirkung von Fexofenadin-hält den ganzen Tag.

Wie zu verwenden Fexofenadine?

Nehmen Sie die Tablette vor den Mahlzeiten mit etwas Wasser. Fexofenadin nicht gleichzeitig mit Orangen(Saft) oder grapefruit(Saft): diese Früchte reduzieren die Wirkung der Medizin. Sie können die Tablette zu jeder Zeit des Tages zu nehmen. Sie haben viele Nebenwirkungen wie Benommenheit, nehmen Sie die Tablette am Abend. Fexofenadin reduziert akute Symptome, kann aber auch verwendet werden, um zu verhindern, dass die Symptome, zum Beispiel, wenn Sie irgendwo gehen, wo Haustiere sind. In diesem Fall wählen Sie eine Stunde, bevor Sie ausgesetzt, um die reizende Substanz eine Tablette Fexofenadine.

Dosierung

Fexofenadin wird in die collaborative-Apotheken in verschiedenen stärken. Ein Arzt wird bestimmen, welche Stärke die Sie verwenden sollten. Durch die aams.bei angeschlossenen Apotheken, bestellen Sie einfach eine Packung von 30 Tabletten. Es sei denn, ein Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis von Fexofenadin ist wie folgt:

  • Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren: je nach Bedarf einmal täglich 1 Tablette in der verordneten Stärke.

Fexofenadin ist nicht geeignet für Kinder unter 12 Jahren. Lesen Sie vor der Anwendung die Packungsbeilage.

Nebenwirkungen

Während der Anwendung von Fexofenadin-können Nebenwirkungen auftreten, einschließlich:

  • Benommenheit, Müdigkeit, Schläfrigkeit;
  • Kopfschmerzen;
  • Schwindel;
  • Trockene Schleimhäute in Mund, Nase, Rachen und/oder der Augen.

Die häufigsten Nebenwirkungen nach ein paar Tagen von selbst weniger. Ist das nicht der Fall, oder leiden Sie unter schweren Nebenwirkungen, Kontaktieren Sie einen Arzt. In der Broschüre finden Sie eine vollständige Liste der möglichen Nebenwirkungen.

Wann sollten Sie dieses Arzneimittel nicht anwenden?

Fexofenadin ist nicht für jeden ein geeignetes Medikament. Mit diesem Antihistaminikum, wenn Sie:

  • Allergisch auf Fexofenadin, andere Antihistaminika oder einen der verwendeten Hilfsstoffe.

Wenn Sie leiden unter einer Herz -, Leber-oder Nierenerkrankung haben, wenn Sie andere gesundheitliche Probleme, oder Sie sind älter als 65, konsultieren Sie einen Arzt, wenn Sie diese anti-allergiemedicijn verwenden können. Dieses Medikament kann die Wirkung anderer Medikamente beeinflussen (und Umgekehrt). Ein Arzt wissen, welche Kombinationen es kommt. In der Packungsbeilage finden Sie mehr Informationen zu den Gegenanzeigen und Wechselwirkungen.

Schwangerschaft / Fahrtüchtigkeit / Alkohol

Verwenden Fexofenadine nur auf den Rat von einem Arzt, wenn Sie Schwanger sind oder stillen.

Leiden Sie unter Nebenwirkungen wie Benommenheit oder Schwindel, nehmen Sie nicht Teil der Bewegung.

Seien Sie vorsichtig mit Alkohol: Alkohol kann die Nebenwirkungen dieses Arzneimittels verstärken.

 

Leave a Reply