Felodipin

 

Was ist Felodipin und wofür wird es angewendet

Felodipin ist ein calciumblokker (calcium-Kanal-blocker). Es entspannt die Muskeln und weitet die Blutgefäße, sodass der Blutdruck sinkt und der Sauerstoff-Anforderungen an das Herz reduziert.
Es ist von einem Arzt verschrieben gegen hohen Blutdruck, angina pectoris, Herzrhythmusstörungen, Raynaud-Krankheit. Ein hoher Blutdruck fühlen Sie sich in der Regel nicht. Es ist ein Attentäter die chance von Herzerkrankungen erhöht.
Felodipin wird sichergestellt, dass die Blutgefäße entspannen von Kalzium blockiert, ist verantwortlich für die Spannung der Blutgefäße.

Wie verwenden Sie Felodipin und in welcher Dosierung

Ein Arzt, was die richtige Dosierung ist. Bitte Lesen Sie daher immer das Etikett auf der Verpackung der Medikamente für die richtige Dosis. Sie sollten die Tablette schlucken, im ganzen mit mindestens einem halben Glas Wasser. Nicht kauen! Felodipin löst sich langsam, so dass es funktioniert länger und die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen kleiner ist.

Die besten können Sie Medikamente nehmen, die auf einer regelmäßigen Zeit zu nehmen wie am morgen mit einer leichten Mahlzeit, oder abends, bevor Sie zu Bett gehen. Dies verhindert, dass Sie es vergessen. Wenn das nicht der Fall sein, überspringen Sie die vergessene Dosis. Nehmen Sie jeden Tag Ihre Medizin, um zu verhindern, dass die Symptome wieder kommen, mit allen Konsequenzen. Nach 3 bis 6 Wochen, die Wirkung ist optimal. Sie bemerken dies nur durch regelmäßige blutdruckmessungen. Wenn Felodipine richtig funktioniert für Sie, es gibt eine chance, dass die Medizin für eine lange Zeit oder vielleicht für immer verwendet werden.

Was sind die möglichen Nebenwirkungen von Felodipin

Die häufigsten Nebenwirkungen, die auftreten, zu Beginn der Behandlung oder nach Erhöhung der Dosierung. Sie sind in der Regel vorübergehender Natur.
Die wichtigsten Nebenwirkungen auf einen Blick:

  • geschwollene Knöchel und Unterschenkel
  • Kopfschmerzen
  • Schwindel
  • Kribbeln

Wenn Sie Felodipin besser nicht zu verwenden (Kontraindikationen)

  • überempfindlichkeit gegenüber Felodipin
  • Schwangerschaft und Stillzeit
  • in einem Schock zu
  • im Falle des akuten Myokardinfarkts
  • bei Verengung der Herzkranzgefäße

Weitere Informationen über Felodipine

Felodipin ist in der aams.bei kooperierenden Apotheken verfügbar in den Varianten 2,5 mg, 5 mg und 10 mg.
Speichern Felodipine unter 25 ° C und nicht im Kühlschrank. Das Medikament sollte nicht verwendet werden, nachdem das Ablaufdatum.

 

Leave a Reply