Estradot

 

Was ist Estradot?

Estradot ist ein Hormon-Ersatz-Therapie (HRT), die auch als Hormon-Ersatz-Therapie (HRT), oder einfach nur Hormon-Therapie genannt. Die Pflaster enthalten estradiol (ein oestrogeenhormoon) und werden verwendet, um overgangsklachten in den Frauen zu kämpfen. Estradot patches sind nur auf Rezept erhältlich in einer mit aams.bei der kooperativen Apotheke.

Wo ist die Droge?

Während der übergangsphase werden die Eierstöcke immer weniger östrogene. Dies wirkt sich auf den Hormonspiegel gestört, und es können körperliche und/oder psychische Symptome auftreten, wie:

  • Hitzewallungen;
  • Übermäßiges Schwitzen und Nachtschweiß;
  • Probleme mit dem schlafen;
  • Trockene vagina, Mund und/oder Augen;
  • Wechselnde Stimmungen;
  • Verlust der Knochendichte (Osteoporose).

Estradot stellt die hormonelle balance, die Ursachen der Symptome zu verringern oder zu reduzieren. Die patches enthalten nur eine oestrogeenhormoon und sind deshalb besonders geeignet für Frauen, denen die Gebärmutter entfernt wird. Frauen, die noch Ihre Gebärmutter haben, die eine Ergänzende progestageenhormoon verwenden, um zu verringern das Risiko von Gebärmutterkrebs zu verringern.

Wie verwenden Sie Estradot?

In der Packungsbeilage Lesen Sie genau, wie Sie mit dem Estradot patches sollte es gelten. Beachten Sie, dass die Pflaster nur auf saubere, trockene Haut kleben. Wenden Sie das Pflaster auf die Brust, aber wählen Sie eine Stelle auf dem Rücken, Bauch oder Hüfte. Ersetzen Sie den Putz auf die harten Tage und kleben Sie das neue Pflaster an einer anderen Stelle zu Hautreizungen führen.

Dosierung

Estradot patches sind vorhanden und mit aams.bei der kooperativen Apotheke in verschiedenen stärken. Ein Arzt wird bestimmen, welche Stärke die Sie verwenden sollten. Es sei denn, ein Arzt nicht anders rät, die übliche Dosis von Estradot ist wie folgt:

  • Erwachsene Frauen: zweimal die Woche 1 patch-Tasche.

Nicht abweichen von der vorgeschriebenen Dosierung und Lesen Sie vor der Anwendung die Packungsbeilage.

Nebenwirkungen

Mit der Verwendung von Estradot können Sie von Nebenwirkungen leiden, wie zum Beispiel:

  • Hautreizungen (Jucken, Rötung) an der Stelle, wo das Pflaster aufgetragen ist;
  • Übelkeit;
  • Kopfschmerzen;
  • Doorbraakbloedingen oder vaginale Entladung;
  • Angespannte oder schmerzhafte Brüste.

Die meisten Nebenwirkungen verschwinden nach einer Weile von selbst. Sie haben eine Menge der Symptome, oder Sie weiterhin bestehen bleiben eine lange Zeit, mit einem Arzt zu konsultieren. Lesen Sie vor der Verwendung Estradot wird, verwenden Sie zuerst die Packungsbeilage. Dieser sieht unter anderem Hormon-Ersatz-Therapie haben ein leicht erhöhtes Risiko für schwere Nebenwirkungen wie Thrombosen und Brustkrebs.

Wann sollten Sie dieses Arzneimittel nicht anwenden?

Estradot sollte nicht von jedermann verwendet werden. Verwenden Sie die patches, wenn Sie:

  • Allergisch sind auf estradiol oder einen der Häufig verwendeten Hilfsstoffe;
  • Leidet oder gelitten hat, von Thrombosen, Brustkrebs oder anderen Krebsarten, die empfindlich auf östrogene;
  • Leiden, ungeklärte vaginale Blutungen oder wenn die Auskleidung der Gebärmutter wächst ungewöhnlich;
  • Die an einer Blutkrankheit leiden oder leverafwijking.

Wenn Sie leiden unter einer Bedingung, die oben nicht aufgeführt ist, oder verwenden Sie Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel? Konsultieren Sie einen Arzt, wenn Sie Estradot sicher verwenden.

Schwangerschaft / Fahrtüchtigkeit / Alkohol

Wenn Sie noch fruchtbar ist, dann sind die folgenden Ratschläge:

  • Verwenden Sie nicht dieses Medikament, wenn Sie Schwanger sind oder stillen, es sei denn, ein Arzt bestimmt anders. Bitte beachten Sie, dass Estradot Pflaster bieten keinen Schutz gegen eine Schwangerschaft. Falls erforderlich, verwenden Sie zusätzliche Verhütungsmethode.

Gibt es für dieses Medikament sind keine Warnungen in Bezug auf Autofahren oder Alkohol zu verwenden.

 

Leave a Reply