Elidel

 

Was ist Elidel?

Elidel Creme enthält pimecrolimus, einen entzündungshemmenden Wirkstoff, der das Immunsystem unterdrückt wird. Die Creme lindert Hautprobleme wie Juckreiz, Schuppung, rote Flecken und verdickte Flecken. Elidel kann auf den ganzen Körper (auch im Gesicht) verwendet werden. Dieses Medikament wird nur bei einer mit aams.bei der kooperativen Apotheke auf Rezept.

Wo ist die Droge?

Dieses Medikament wird verwendet in verschiedenen Hauterkrankungen, einschließlich:

  • Ekzem (juckender Hautausschlag, manchmal mit Beulen, Trockenheit und/oder Verdickung der Haut);
  • Psoriasis (übermäßiges Wachstum der Haut mit roten, verdickten Flecken, Schuppen und/oder Juckreiz);
  • Lichen sclerosus (juckende, schmerzhafte, weiße Flecken auf der Haut, Häufig an den Genitalien).

Verschreiben ärzte Elidel, ist es in der Regel nur, wenn andere Medikamente für die Haut, zum Beispiel, hormoonzalf, nicht richtig funktionieren, oder kann nicht verwendet werden. Elidel wirkt abschwellend hemmt die Entzündung und die Stelze Jucken, Jucken, Jucken. Die Haut kann sich somit schneller erholen.

Wie verwenden Sie Elidel?

Elidel schmieren Dünn auf die betroffenen Gebiete und reiben Sie die Creme gut in. Bedecken Sie die behandelte Haut mit Bandagen oder dressings. Nach dem auftragen der Creme Ihre Hände und stellen Sie sicher, dass das Produkt nicht in die Augen oder den Schleimhäuten. Sie werden bemerken, nach ein paar Wochen keine Verbesserung Ihrer Haut-Probleme, dann Kontaktieren Sie einen Arzt. Die Verwendung der Creme, wenn die Haut ist wiederhergestellt. Wenn die Erkrankung der Haut kommen zurück, fortsetzen der Einsatz von Elidel als die ersten Symptome. So sind die Beschwerden umgehend unterdrückt.

Dosierung

Es sei denn, ein Arzt nicht anders rät, die übliche Dosierung von Elidel wie folgt:

  • Erwachsene und Kinder über 2 Jahren: zweimal täglich auf die betroffene Stelle und reiben.

Elidel ist nicht geeignet für Kinder unter 2 Jahren. Nicht abweichen von der vorgeschriebenen Dosierung und Lesen Sie vor der Anwendung die Packungsbeilage.

Nebenwirkungen

Während der Behandlung mit Elidel, können Sie leiden unter Nebenwirkungen, einschließlich:

  • Brennen an den behandelten Bereichen. Diese Nebenwirkung verschwindet in der Regel nach wenigen Tagen;
  • Andere Hautreizungen, wie Juckreiz, Schuppung oder Rötung der Haut;
  • Überempfindlichkeit der Haut auf uv-Strahlung. Vorsicht mit Sonnenlicht und Solarium.

Beratung mit einem Arzt, wenn Sie erleben diese oder andere Symptome. Wollen Sie mehr wissen über die möglichen Nebenwirkungen von Elidel, Lesen Sie bitte die Packungsbeilage.

Wann sollten Sie dieses Arzneimittel nicht anwenden?

Elidel ist nicht für jeden ein geeignetes Medikament. Verwenden Sie dieses Medikament nicht

  • Wenn Sie überempfindlich gegenüber pimecrolimus oder einen der Häufig verwendeten Hilfsstoffe;
  • In Orten, wo die Haut mit einem virus infiziert ist (z.B. Lippenherpes oder Windpocken);
  • Wenn Sie Schwanger sind.

Konsultieren Sie einen Arzt, bevor Sie Elidel zu verwenden, wenn Sie leiden unter einer bakteriellen Infektion der Haut, eine Pilzinfektion auf der Haut oder wenn Sie andere Medikamente nehmen, auf die Haut.

Schwangerschaft / Fahrtüchtigkeit / Alkohol

Elidel ist nicht geeignet für schwangere Frauen. Nach Rücksprache mit einem Arzt oder Elidel kann verwendet werden, wenn Sie stillen.

Dieses Arzneimittel Ihre Fähigkeit beeinträchtigt, Auto zu fahren.

Elidel kann machen die Haut empfindlicher für Alkohol. Weil dieser, können Sie nach dem trinken Alkohol, leiden unter Hautreizungen, ein warmes Gefühl in der Haut oder Rötungen.

 

Leave a Reply