Echinaforce

 

Was ist in Echinaforce?

Echinaforce enthält Extrakte aus Echinacea purpurea (Sonnenhut an), eine pflanze aus Nordamerika, die seit Jahrhunderten bekannt für seine weerstandverhogende Eigenschaften. Die Schweizer Therapeutin A. Vogel brachte Samen dieser pflanze nach Europa zurück, und dann entwickelt Echinaforce, ein Produkt, dass der Widerstand gestärkt wird. Dieses pflanzliche Präparat ist eines der am häufigsten verwendeten Nahrungsergänzungsmittel. Aufgrund der pflanzlichen Zusammensetzung kann Echinaforce von Kindern verwendet werden. Sie können dieses Nahrungsergänzungsmittel ohne Rezept zu bestellen.

Wo ist die Droge?

Echinaforce verwendet für Grippe und Erkältungen, und können auch vorbeugend Maßnahmen ergriffen werden, um den Widerstand zu erhöhen. Echinacea stimuliert das Immunsystem. Dies gewährleistet, dass der Körper besser in der Lage, zum Schutz gegen pathogene Viren und Bakterien. So sind Sie weniger anfällig für Krankheiten wie Grippe und Erkältung. Haben Sie noch einen virus zu befassen, hilft dem Körper, sich schneller zu erholen. Dank Echinaforce hat Sie weniger Mühe, Halsschmerzen, niesen, Husten, eine laufende Nase und andere Symptome.

Wie verwenden Sie Echinaforce?

A. Vogel Echinaforce ist in vielen Varianten erhältlich. Dort sind, unter anderen Echinaforce-Tabletten, Kautabletten und Tropfen. Darüber hinaus gibt es auch Echinaforce hotdrink, eine leistungsfähige Sirup, die Sie in einem Augenblick, einer wohltuenden heißen Getränk. Echinaforce Junior wurde speziell für Kinder. In der Packungsbeilage von dem Produkt sagt Ihnen genau, wie Sie Echinaforce verwendet. Nehmen Sie dieses Nahrungsergänzungsmittel einnehmen, vorzugsweise eine halbe Stunde vor der Mahlzeit.

Dosierung

Verwenden Sie Echinaforce, entsprechend der empfohlenen Dosierung, der erwähnt wird, in der Packungsbeilage oder auf der Verpackung. In der Regel sind es zwei bis drei mal am Tag einnehmen reicht. Bei akuten Beschwerden können Sie erhöhen, diese Dosis. Befolgen Sie die Anweisungen in der Packungsbeilage an. Echinaforce ohne Einwand für längere Zeit verwendet werden, vorausgesetzt, die empfohlene Dosierung nicht überschritten wird.

Nebenwirkungen

Echinaforce ist ein pflanzliches Medikament. Es gibt von diesem Medikament, Nebenwirkungen sind nicht bekannt. Sollten Sie trotzdem leiden unter Symptomen, einen Arzt konsultieren.

Wann sollten Sie dieses Arzneimittel nicht anwenden?

Verwenden Sie Echinaforce-wenn Sie allergisch gegen echinacea oder einen der verwendeten Hilfsstoffe. Die Echinaforce Tropfen enthalten Alkohol. Verwenden Sie dieses Produkt daher, wenn Sie nicht von Alkohol-intolerant oder möglicherweise verwenden, und geben Sie die lieber nicht zu kleinen Kindern.

Schwangerschaft / Fahrtüchtigkeit / Alkohol

Rücksprache mit dem Arzt über die Verwendung von Echinaforce während der Schwangerschaft oder Stillzeit.

Es sind keine Warnungen in Bezug auf das fahren und Alkohol zu verwenden.

 

Leave a Reply