Domperidon

 

Was ist Domperidon?

Domperidon gehört zu den Antiemetika, Arzneimittel gegen übelkeit und Erbrechen. Der Wirkstoff Domperidon sorgt dafür, dass der Mageninhalt schneller in den Darm transportiert. Ein leerer Magen reduziert übelkeit und Erbrechen. Darüber hinaus blockiert Domperidon die stimulation des Erbrechens Zentrum im Gehirn, verursacht übelkeit und Erbrechen zu verringern. Domperidon wirken nach etwa 30 bis 60 Minuten. Die operation bedeutet 6 bis 8 Stunden lang. Dieses Medikament ist nur auf Rezept erhältlich in die kooperierende Apotheken.

Wo ist die Droge?

Ärzte verschreiben anti-Brechmittel gegen übelkeit und Erbrechen aufgrund unterschiedlicher Ursachen. Diese Beschwerden kann unter anderem verursacht werden durch eine Störung der Magen-Darm-Trakt, treten aber auch bei Migräne (starke Kopfschmerzen), Reisekrankheit und als Ergebnis einer medizinischen Behandlung (Anästhesie, Chemotherapie). Domperidon sorgt dafür, dass Beschwerden wie übelkeit und Erbrechen, rasch zu verringern, unabhängig von der Ursache.

Wie zu verwenden Domperidon?

Schlucken Sie die Tablette unzerkaut mit etwas Flüssigkeit. Sie können Domperidon das beste für die Mahlzeit. Verwenden Sie dieses Medikament für eine Migräne, nehmen Sie die Tablette ein, sobald Sie angreifen, fühlt sich kommen, zusammen mit einem Schmerzmittel. In der Broschüre können Sie mehr Lesen über die Nutzung dieser Medizin.

Dosierung

Eine Tablette enthält 10 mg Domperidon. Es sei denn, der Arzt sonst berät, ist die übliche Dosis dieser Medizin wie folgt:

  • Erwachsene und Kinder über 12 Jahren: drei-bis viermal täglich 1 bis 2 Tabletten. Die maximale Tagesdosis beträgt 8 Tabletten (4 x 2 Tabletten).

Domperidon ist nicht für Kinder geeignet, die leichter als 35 Kilo. Nicht abweichen von der vorgeschriebenen Dosierung und Lesen Sie vor der Anwendung die Packungsbeilage.

Nebenwirkungen

Dieses Medikament ist in der Regel gut verträglich, kann aber ein paar mal Nebenwirkungen verursachen. Symptome, die Sie erleben können, gehören:

  • Krämpfe (Domperidon stimuliert die Peristaltik von Magen und Darm);
  • Trockener Mund;
  • Hormonelle Störungen, wie borstvorming( für Männer) oder Menstruationsstörungen.

Konsultieren Sie einen Arzt, wenn Sie erleben diese oder andere Symptome. In der Broschüre ist eine vollständige Liste der möglichen Nebenwirkungen.

Wann sollten Sie dieses Arzneimittel nicht anwenden?

Domperidon ist nicht für jeden ein geeignetes Medikament. Verwenden Sie nicht dieses Medikament, wenn Sie:

  • Bekannte überempfindlichkeit gegen Domperidon oder einen der Häufig verwendeten Hilfsstoffe;
  • Leidet unter einem Gehirntumor, Herzfehler oder eine Herzrhythmusstörung;
  • Lebererkrankung leiden;
  • Schwere Bauchkrämpfe oder schwarzer Stuhl.

Beratung mit einem Arzt, wenn Sie Domperidon ist sicher zu verwenden, wenn Sie leiden an anderen gesundheitlichen Problemen oder wenn Sie Medikamente. Domperidon kann die Kontrolle des Betriebs von anderen Arzneimitteln beeinflussen. Ein Arzt wissen, was medicijncombinaties es geht.

Schwangerschaft / Fahrtüchtigkeit / Alkohol

Die Verwendung von Domperidon nur auf den Rat von einem Arzt, wenn Sie Schwanger sind oder stillen.

Gibt es für dieses Medikament sind keine Warnungen in Bezug auf Autofahren oder Alkohol zu verwenden.

 

Leave a Reply