Diane – 35

 

Was ist Diane-35?

Diane-35 ist ein Medikament zur Behandlung von übermäßigem Haarwuchs und schwere Formen von Akne bei Frauen. Die Wirkstoffe in diesem Medikament sind die Hormone ethinylestradiol und cyproteron. Cyproteron hat eine antiandrogene Wirkung: die Wirkung der männlichen Hormone. Dieses Medikament ist erhältlich auf ärztliche Verschreibung nur.

Bitte beachten Sie, dass die Dianette ist der gleiche wie der in den Niederlanden bekannten Diane-35. Wenn Sie Diane-35 bestellen Sie bei den kooperierenden Apotheke, erhalten Sie die Dianette Verpackung.

Wo ist die Droge?

Diane-35 verschrieben wird, für die schweren Formen der Akne (im Zusammenhang mit subkutanen Entzündungen und fettiger Haut) und übermäßiger Haarwuchs bei Frauen. Diese Bedingung kann entstehen durch die Wirkung von männlichen Hormonen. Diane-35 hemmt die Wirkung der männlichen Hormone, die bewirkt, dass die Symptome deutlich verringern oder verschwinden. Dieses Medikament funktioniert auf der basis der weiblichen Geschlechtshormone und hat als Nebeneffekt, dass der Eisprung verlangsamt sich und die Gebärmutter ungeeignet für die Schwangerschaft. In der Vergangenheit, Diane-35 ist deshalb auch vorgeschrieben, wie eine Pille. Wegen der erhöhten Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen mit langfristigen Einsatz, das ist nicht der Fall.

Wie verwenden Sie Diane-35?

Diane-35 ist verpackt in Streifen von 21 Tabletten. Nehmen Sie jeden Tag 1 Tablette, bis der Streifen leer ist. Nach einer Woche Pause. Während dieser Woche, wird es eine abbruchblutung. Nach der Woche off, die zu Beginn eines neuen Streifen. Ärzte verschreiben Diane-35 Tage in der Regel für eine Kur von mehreren Wochen oder Monaten. Die Beschwerden zurück dann, ein Arzt kann vielleicht von einer neuen Verlauf der Behandlung zu verschreiben.

Dosierung

Die übliche Dosis von Diane-35 ist wie folgt:

  • Erwachsene Frauen: während drei Wochen, einmal täglich 1 Tablette zu einer festen Zeit zu nehmen. Das folgende ist eine Woche aus 7 Tagen. Wiederholen Sie diesen Zyklus für den vorgeschriebenen Zeitraum.

Lesen Sie vor der Anwendung die Packungsbeilage.

Nebenwirkungen

Diane-35 wird verhindert, dass das auftreten einer Schwangerschaft. Diese Nebenwirkung verschwindet, sobald Sie aufhören mit diesem Medikament. Andere Nebenwirkungen, die auftreten können, gehören:

  • Vaginale Blutungen außerhalb der Woche aus;
  • Magen-Darm-Symptome;
  • Flüssigkeitsretention;
  • Verspannte und/oder schmerzhafte Brüste;
  • Kopfschmerzen.

Konsultieren Sie einen Arzt, wenn Sie viele oder langfristig von diesem leiden oder sonstige Beschwerden. Der Prospekt enthält weitere Informationen über die Nebenwirkungen. Hier können Sie Lesen, dass Diane-35 gehören ein erhöhtes Risiko für das auftreten von venösen Thrombosen.

Wann sollten Sie dieses Arzneimittel nicht anwenden?

Diane-35 ist nicht für jeden ein geeignetes Medikament. Verwenden Sie diese Medikation, wenn Sie:

  • Überempfindlich, cyproteron, ethinylestradiol oder einen der Häufig verwendeten Hilfsstoffe;
  • Leidet, gelitten hat, oder sind einem erhöhten Risiko der Bildung von Blutgerinnseln in den Blutgefäßen (Thrombose) oder Krebs empfindlich auf Hormone;
  • Haben, einen Schlaganfall hatten;
  • Leidet an einer Lebererkrankung, eine Störung der Bauchspeicheldrüse, Migräne mit Störungen oder Blutungen aus der Scheide unbekannter Ursache.

Beratung mit einem Arzt über die Verwendung von Diane-35, wenn Sie leiden an anderen gesundheitlichen Problemen.
Verwenden Sie Diane-35 Antibabypille. Verwenden Sie andere Medikamente aufgelistet, die Sie bei Ihrer Bestellung über die Apotheke, zum Arzt. Diane-35 kann die Interaktion mit diesen Arzneimitteln. In der Broschüre finden Sie eine vollständige Liste der Kontraindikationen, Wechselwirkungen und andere Warnhinweise.

Schwangerschaft / Fahrtüchtigkeit / Alkohol

Diane-35 sollte nicht von Frauen verwendet werden, die Schwanger sind, Schwanger werden wollen oder stillen.

Es sind keine Warnungen in Bezug auf Autofahren oder der Konsum von Alkohol.

Bitte beachten Sie, dass Diane 35 nur verschrieben für Akne und übermäßiger Haarwuchs. Die Diane 35 Pille ist nicht beabsichtigt, als die Geburtenkontrolle. Diane 35 kann eine erhöhte Gefahr von venösen Thrombosen, insbesondere wenn Sie die Pille nur für eine kurze Zeit -, Rauch-und/oder älter als 35 Jahre. Obwohl unsere angeschlossenen ärzte sind sehr wachsam in der überprüfung der medizinischen Fragebogen, sind wir zuversichtlich, dass wir Ihnen die Wahrheit und Sie wird zeigen, ob Sie gefährdet sind, gehört.
Sind Sie auf der Suche nach einer alternative Verhütungsmittel zur Diane 35, dann verweisen wir auf die übersicht über alle Verhütungsmittel.

Die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) zeigt an, dass das erhöhte Risiko für venöse Thrombosen nicht überwiegen die Vorteile der Diane 35 für Akne-Patienten.

Lesen Sie hier die Pressemitteilung der EMA.

 

Leave a Reply