Desloratadine

 

Was ist Desloratadine?

Desloratadine ist ein anti-allergiemedicijn. Der Wirkstoff desloratadine, das gehört zu den Antihistaminika: Medikamente, die histaminereceptoren im Körper blockieren. Dieses Medikament bewirkt, dass der Körper weniger heftig reagiert auf bestimmte Reize. Sie ist von diesem bedeutet, ist nicht schläfrig. Desloratadine ist nur auf Rezept von einem mit aams.bei der kooperativen Apotheke.

Wo ist die Droge?

Ärzte verschreiben Desloratadine für Heuschnupfen, allergische Reaktionen auf Hausstaubmilben, Haustiere oder andere Anreize, oder zu überempfindlichkeitsreaktionen auf bestimmte Nährstoffe. Diese Erkrankungen sind gekennzeichnet durch (einen oder mehr) der folgenden Symptome auf:

  • Nase Beschwerden wie verstopfte Nase, laufende Nase oder niesen;
  • Dichtheit und/oder Husten;
  • Juckreiz im Mund;
  • Nesselsucht (Hautausschlag mit juckenden Beulen);
  • Nesselsucht;
  • Augen-Symptome, zum Beispiel, entzündete, tränende, rote und/oder juckende Augen.

Desloratadine wird sichergestellt, dass diese Beschwerden werden vermieden oder rasch sinken. Das Heilmittel wirkt schnell und lang anhaltend: du musst das trinken oder tablet nur einmal pro Tag.

Wie zu verwenden Desloratadine?

Schlucken Sie die Tablette Desloratadine mit Wasser, ohne zu kauen. Sie können das Medikament vor oder nach der Mahlzeit zu jeder Zeit des Tages. Wenn Sie unter Müdigkeit leiden, dann kann das Medikament das am besten abends zu nehmen. Wenn Sie vergessen haben, Desloratadine zu nehmen, dann können Sie es tun, es sei denn, es ist fast Zeit für die nächste Dosis. Nehmen Sie niemals die doppelte Menge, die verpasste Dosis, um aufzuholen.

Dosierung

Es sei denn, ein Arzt nicht anders berät, ist die empfohlene Dosis für Desloratadine wie folgt:

  • Erwachsene und Kinder über 12 Jahre: einmal täglich 1 Tablette.

Ein Arzt wird bestimmen, wie lange Sie sind der Einnahme dieses Medikaments, sollte Sie weiter zu verwenden. Lesen Sie vor der Anwendung die Packungsbeilage.

Nebenwirkungen

Während die Verwendung von Desloratadine können, die Sie erlebt Nebenwirkungen, einschließlich:

  • Müdigkeit;
  • Kopfschmerzen;
  • Trockener Mund oder Hals.

Leiden Sie an diese oder andere Symptome, konsultieren Sie einen Arzt. Weitere Informationen über die möglichen Nebenwirkungen dieses Medikaments finden Sie in der Packungsbeilage.

Wann sollten Sie dieses Arzneimittel nicht anwenden?

Desloratadine ist nicht für jeden ein geeignetes Medikament. Verwenden Sie diese Medikation, wenn Sie:

  • Allergisch gegen desloratadin oder einen der verwendeten Hilfsstoffe.

Beratung mit einem Arzt über dieses Medikament, wie verminderte Nierenfunktion.

Schwangerschaft / Fahrtüchtigkeit / Alkohol

Desloratadine sollte nicht verwendet werden während der Schwangerschaft oder Stillzeit. Beratung mit einem Arzt über die Verwendung ein sicherer anti-allergiemiddel.

Es kann passieren, dass Sie Nebenwirkungen wie Müdigkeit erleben. Nehmen Sie nicht Teil im Verkehr, wenn Sie dies tun, Sie sind nicht aufmerksam, Sie reagieren kann.

Geister können die Nebenwirkungen von Desloratadine verstärken oder zu provozieren. Trinken Sie keinen oder weniger Alkohol, so lange wie Sie nehmen Sie dieses Medikament verwendet.

 

Leave a Reply