Dermovate

 

Was ist Dermovate?

Dermovate ist ein Hormon, Vorbereitung für die Verwendung auf der Haut. Die Salbe, Creme und lotion enthält clobetasol, ein Kortikosteroid (bijnierschorshormoon). Dieses Medikament lindert die Symptome verschiedener Hauterkrankungen, wie z.B. Schuppung, Schwellung, Rötung und Juckreiz. Dermovate ist nur auf Rezept erhältlich in die kooperierende Apotheken.

Wo ist die Droge?

Ärzte verschreiben eine Behandlung mit Dermovate für bestimmte Hauterkrankungen, einschließlich:

  • Psoriasis, eine Hautkrankheit, die durch Verdickung und Rötung der Haut, oft in Kombination mit Silber-farbigen Skalen;
  • Bestimmte Formen von Ekzemen;
  • Lupus erythematodes, eine Erkrankung, begleitet von Rötung und überempfindlichkeit gegenüber Sonnenlicht.

Dermovate können diese Hautkrankheiten heilen nicht, sondern macht die Haut ruhiger, die Ursachen der Symptome zu verringern oder verschwinden.

Wie können Sie Dermovate?

Dermovate ist in Apotheken erhältlich als Salben, Creme und lotion. Ein Arzt weiß, welche Variante am besten passt mit Ihren Beschwerden. Die Salbe und-Creme sollten Sie sich bewerben nur eine dünne Schicht auf die betroffenen Gebiete. In der Broschüre werden Sie Lesen, wie viel Creme oder Salbe, die Sie verwenden sollten. Waschen Sie nach der Verwendung direkt an Ihre Hände und stellen Sie sicher, dass das Medikament nicht in die Augen. Die lotion ist ausschließlich für die (Haar -) Kopfhaut. Gelten lotion immer, wenn Ihr Haar trocken ist. Die lotion ist brennbar. Verwenden Sie es daher nicht in der Nähe von offenem Feuer verwenden Sie keine Haartrockner.

Dosierung

Es sei denn, ein Arzt nicht anders rät, die übliche Dosierung von Dermovate wie folgt:

  • Erwachsene und Kinder über 1 Jahr: ein – bis zweimal täglich auf die betroffenen stellen behandelt, mit der Creme, Salbe oder lotion.

Sobald sich die Symptome verbessern, können Sie das Produkt weniger Häufig zu machen. Verwenden Sie die Medikamente so kurz wie möglich und vorzugsweise nicht kontinuierlich. Nach mehreren Tagen der Schmierung, ist es am besten, um eine Anzahl von Tagen zu beenden, mit Dermovate. Junge Kinder sollten dieses Arzneimittel nicht nur auf den strengen Rat eines Arztes. Lesen Sie vor der Anwendung die Packungsbeilage.

Nebenwirkungen

Wenn Sie Dermovate verwendet, können Sie von Nebenwirkungen leiden, wie:

  • Ausdünnung der Haut behandelt;
  • Sichtbare Blutgefäße unter der Haut;
  • Verzögertes Wachstum (bei Kindern).

Die Wahrscheinlichkeit von (schweren) Nebenwirkungen ist größer, wenn die Medizin mehr verwendet. Beratung mit einem Arzt, wenn Sie viele leiden unter den Symptomen. In der Broschüre finden Sie eine vollständige Liste der Nebenwirkungen.

Wann sollten Sie dieses Arzneimittel nicht anwenden?

Verwenden Sie dieses Medikament ist nicht für die Bedingungen der Haut, für die die Medizin nicht vorgesehen ist (z.B. Akne, rosacea, eine Pilzinfektion oder juckende Hautausschlag, der nicht entzündeten): Dermovate kann diese Bedingungen noch schlimmer. Dieses Medikament ist nicht geeignet für Menschen, die überempfindlich auf clobetasol oder einen der verwendeten Hilfsstoffe.

Schwangerschaft / Fahrtüchtigkeit / Alkohol

Sie sind Schwanger oder Sie stillen verwenden Sie dieses Arzneimittel nur in Absprache mit einem Arzt.

Dermovate hat keinen Einfluss auf Ihre Fähigkeit zu fahren und kann ohne Widerspruch mit Alkohol kombiniert.

 

Leave a Reply