Cymbalta

 

Was ist Cymbalta?

Cymbalta ist ein Antidepressivum. Der Wirkstoff Duloxetin wirkt sich auf die Menge der Neurotransmitter im Nervensystem. Nervenzellen haben Neurotransmittern benötigt werden, um miteinander zu kommunizieren. Wenn es zu wenig von diesen Substanzen vorhanden sind, kann es psychische oder körperliche Probleme entstehen. Cymbalta sorgt dafür, dass der Neurotransmitter serotonin und Noradrenalin in optimalen Mengen. Dadurch verringern sich oder verschwinden, düstere Stimmungen, ängste oder andere Beschwerden. Cymbalta ist ein verschreibungspflichtiges Medikament.

Wo ist die Droge?

Ärzte verschreiben Cymbalta in der Regel für depression oder Angst. Darüber hinaus dieses Medikament wird manchmal auch verwendet, um Nervenschmerzen, Inkontinenz und Muskelschmerzen als Folge von fybromyalgie.

Wie verwenden Sie Cymbalta?

Die Kapsel Cymbalta ohne zu kauen, geschluckt zu werden unzerkaut mit ausreichend Wasser. Schlucken Sie dieses Medikament einmal täglich, nehmen Sie die Kapsel vorzugsweise am morgen. Sie müssen Cymbalta ist oft mehr, verbreiten Sie die Dosierung als gut über den Tag. Es kann einige Zeit dauern, bevor die Wirkung dieses Arzneimittels erkennbar ist. In der Regel bessern sich die Beschwerden nach zwei Wochen. Fühlen Sie sich nach vier bis sechs Wochen und immer noch nicht besser, mit einem Arzt zu konsultieren. Diese können Sie dann eventuell ein anderes Medikament zu verschreiben.

Dosierung

Cymbalta ist in einer mit aams.bei der kooperativen Apotheke in Kapseln zu 30 und 60 mg. Ein Arzt wird bestimmen, welche Stärke die Sie verwenden sollten, und wie oft und wie lange Sie diese Medizin zu nehmen. Die Allgemeinen Richtlinien für die Verwendung von Cymbalta sind wie folgt:

In der Behandlung der depression:

  • Erwachsene: einmal täglich 60 mg.

In der Behandlung einer Angststörung:

  • Erwachsene: einmal täglich 30 mg.

Ein Arzt kann die Dosierung über Zeit erhöhen kann. Für die anderen Erkrankungen als depression und Angststörung kann ein Arzt für eine angepasste Dosierung zu verschreiben. Cymbalta sollte nicht verwendet werden von Kindern unter dem Alter von 18 Jahren. Lesen Sie vor der Anwendung die Packungsbeilage.

Nebenwirkungen

Geben Medikamente, manchmal (aber nicht immer) haben Nebenwirkungen. Die Nebenwirkungen, die auftreten können, mit der Verwendung von Cymbalta gehören:

  • Magen-Darm-Symptome;
  • Schläfrigkeit, Benommenheit,
  • Kopfschmerzen.

Die meisten Beschwerden verschwinden nach einer Weile von selbst. In der Broschüre finden Sie weitere Informationen über die möglichen Nebenwirkungen.

Wann sollten Sie dieses Arzneimittel nicht anwenden?

Cymbalta ist nicht für jeden ein geeignetes Medikament. Verwenden Sie nicht dieses Medikament, wenn Sie:

  • Bekannte überempfindlichkeit gegen Duloxetin oder einen der Häufig verwendeten Hilfsstoffe;
  • Medikamenten vom Typ der MAO-Hemmer verwendet werden oder kürzlich verwendet hat;
  • Einige andere Medikamente verwendet. Ein Arzt wissen, welche Medikamente;
  • Leiden unter einer schweren Leber-oder Nierenerkrankungen.

Beratung mit einem Arzt über die Verwendung von Cymbalta wenn Sie leiden unter irgendeiner anderen Bedingung. Immer erwähnen Sie alle Medikamente oder zelfzorgmiddelen Sie verwendet. Ein Arzt kann verhindern, dass eine Interaktion auftreten. Bitte beachten Sie die Packungsbeilage für weitere Informationen.

Schwangerschaft / Fahrtüchtigkeit / Alkohol

Die Verwendung von Cymbalta ist nicht empfohlen während der Schwangerschaft und Stillzeit. Beratung mit einem Arzt über die Möglichkeit, eine andere, sicherere Medizin.

Sie können mit der Verwendung von Cymbalta (besonders am Anfang) manchmal leiden unter Schläfrigkeit, Schwindel oder Benommenheit. Beteiligen Sie sich nicht in irgendwelche riskanten Aktivitäten, wenn Sie nicht aufmerksam sind.

Trinken Sie lieber nicht trinken Sie keinen Alkohol, wenn Sie dieses Medikament nehmen. Starke Getränke können in Kombination mit Cymbalta Schläfrigkeit.

 

Leave a Reply