Competact

 

Was ist Competact?

Competact ist ein Arzneimittel, das die Menge von Glukose (Zucker) aus dem Blut verringert sich. Dieses Arzneimittel besteht aus zwei Wirkstoffen:

  • Metformin führt zu mehr Glukose aufgenommen werden, die von den Muskeln und der Leber;
  • Pioglitazon fördert die Aufnahme von Glukose in die Körperzellen und verhindert, dass die Leber überschüssige Glukose in das Blut.

Die Kombination dieser Medikamente Competact sorgt für einen Rückgang der Blutzuckerspiegel. Sie können Competact, um bei der online-Apotheken, dass die Arbeit mit Dokteronline.com.

Wo ist die Droge?

Competact wird bei Patienten mit diabetes mellitus Typ 2: eine form von diabetes, in der Leber und Muskeln und sind weniger empfindlich auf insulin, wodurch der Blutzuckerspiegel von Blut steigt. Ein zu hoher Blutzucker verursacht Symptome wie Durst, Müdigkeit, Sehstörungen und viel Wasserlassen. Zusätzlich zur hohen Blutzuckerspiegel der Körper Schaden. Competact senkt den Blutzuckerspiegel und verringern die Symptome von Typ-2-diabetes hören.

Wie verwenden Sie Competact?

Competact-Tabletten müssen unzerkaut mit etwas Wasser. Zu Magen-Darm-Symptome zu vermeiden, dieses Medikament während oder direkt nach der Mahlzeit genommen werden kann. Sind Sie Competact vergessen haben? Sie können es tun, es sei denn, es ist fast Zeit für die nächste Dosis. Nehmen Sie niemals die doppelte Menge Competact in die vergessene Dosis zu kompensieren.

Dosierung

Die kooperierenden Apotheken haben Competact online verfügbar mit aams.bei der kooperativen Apotheke in einer Packung mit 56 Tabletten. Es sei denn, ein Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosierung ist wie folgt:

  • Erwachsene: zweimal täglich 1 Tablette.

Ein Arzt wird bestimmen, wie lange Sie dieses Medikament verwenden müssen. Nicht abweichen von der vorgeschriebenen Dosierung.

Nebenwirkungen

Die Verwendung von Competact kann manchmal dazu führen, Nebenwirkungen. Die Nebenwirkungen auf das Medikament gemeldet wurden, gehören:

  • Magen-Darm-Symptome, wie übelkeit, Bauchschmerzen, Durchfall, Blähungen. Diese Symptome verschwinden in der Regel nach wenigen Tagen;
  • Veränderung von Appetit, Geschmack Störung;
  • Verschwommene Sicht: denn die Augen haben, um sich an die reduzierte Glukose-Spiegel des Blutes. Diese Nebenwirkung verschwindet nach einiger Zeit.

Bitte beachten Sie die Packungsbeilage für die anderen Nebenwirkungen und Warnungen.

Wann sollten Sie dieses Medikament nicht verwenden?

Dieses Medikament ist nicht für jedermann geeignet. Verwenden Sie Competact zum Beispiel, wenn Sie:

  • Bekannte überempfindlichkeit gegen Pioglitazon, metformin oder einen der Häufig verwendeten Hilfsstoffe;
  • Letzten hat (hatte) Herzinsuffizienz oder kürzlich einen Herzinfarkt hatten;
  • Ernsthafte Probleme mit dem Kreislauf;
  • Viel Alkohol verwendet wird;
  • Leiden an diabetischer Ketoazidose, Blasenkrebs, Nieren-Probleme, oder eine schwere Infektion.

Beratung mit einem Arzt über die Verwendung von Competact wenn Sie leiden an anderen gesundheitlichen Problemen oder wenn Sie auf Medikamente. In der Broschüre finden Sie weitere Informationen über die contra-Indikationen.

Schwangerschaft/Fahrtüchtigkeit/Alkohol

Competact sollte nicht verwendet werden während der Schwangerschaft oder Stillzeit, es sei denn, ein Arzt nicht anders berät.

Competact hat keinen Einfluss auf Ihre Fähigkeit zu reagieren, aber es kann vorübergehende Sehstörungen verursachen. Nehmen Sie nicht Teil im Verkehr, wenn Sie nicht sehen können.

Alkohol kann Ihren Blutzuckerspiegel beeinflussen, welche es zu niedrig ist (Unterzuckerung). Darüber hinaus kann Alkohol in Kombination mit diesem Medikament melkzuuracidose verursachen. Dies ist eine schwerwiegende Nebenwirkung, die mit Erbrechen, Durchfall und sogar Verlust des Bewusstseins.

Moderate oder einzustellen Ihren Alkoholkonsum zu verhindern.

 

Leave a Reply