Co-amoxiclav

 

Was ist Co-Amoxiclav?

Co-Amoxiclav ist ein Antibiotikum. Dieses Medikament besteht aus zwei Komponenten:

  • Amoxicillin, ein penicillin-Antibiotikum, dass verschiedene Arten von Bakterien tötet, und:
  • Clavulansäure, ist ein Medikament, das die Wirkung von amoxicillin verbessert.

Dieser Kurs von Antibiotika hat schnell Wirkung. Nach ein paar Tagen fühlen Sie sich viel besser. Sie können Co-Amoxiclav online bestellen bei a mit aams.bei der kooperativen Apotheke. Dieses Medikament ist erhältlich auf ärztliche Verschreibung nur.

Wo ist die Droge?

Ein Antibiotikum mit Co-Amoxiclav ist, die für verschiedene bakterielle Infektionen, einschließlich:

  • Infektionen der Atemwege (Lungenentzündung, Mittelohrentzündungen, bronchitis, laryngitis, sinusitis);
  • Chlamydien (sexuell übertragbare Krankheit);
  • Lyme-Krankheit;
  • Meningitis;
  • Blase Infektion;
  • Infektionen der Haut.

Einige Bakterien produzieren Stoffe, die amoxicillin brechen. Die zusätzlichen Clavulansäure wird verhindert, dass dieses geschieht, so dass das Antibiotikum nur in der Lage, seine Arbeit zu tun. Co-Amoxiclav ist daher auch wirksam bei Bakterien, die resistent gegen penicillin.

Wie verwenden Sie Co-Amoxiclav?

Nehmen Sie die Tabletten Co-Amoxiclav vor oder während der Mahlzeit. Schlucken Sie die Tabletten unzerkaut mit etwas Flüssigkeit. Erstellen Sie die verschriebene Behandlung ist, um sicherzustellen, dass alle Bakterien abgetötet sind. Nehmen Sie die Dosen über den Tag verteilt, und verwenden Sie nie mehr als zwei Dosen innerhalb einer Stunde.

Dosierung

Co-Amoxiclav ist online verfügbar auf einen mit aams.bei der kooperativen Apotheke in verschiedenen stärken. Ein Arzt wird bestimmen, welche Stärke die Sie verwenden sollten, und wie lange Sie Ihren Kurs von Antibiotika dauert. Die Allgemeinen Richtlinien für die Dosierung von Co-Amoxiclav sind wie folgt:

  • Erwachsene und Kinder über 40 kg: drei mal täglich 1 Tablette zu 500 mg/125 mg.

Die Tabletten sind nicht geeignet für Kinder unter 6 Jahren. Für dieses Publikum, und für Kinder, die weniger als 40 Kilo, eine andere Dosierung. Ein Arzt wird dieses Medikament als in der Regel als suspension (trinken) vorschreiben. Lesen Sie vor der Anwendung die Packungsbeilage.

Nebenwirkungen

Wie bei anderen Antibiotika, kann während der Behandlung mit Co-Amoxiclav Nebenwirkungen auftreten, einschließlich:

  • Durchfall;
  • Hefe-Infektion im Mund (Soor) oder in der vagina;
  • Übelkeit und/oder Erbrechen;
  • Schwindel;
  • Kopfschmerzen.

Kontaktieren Sie einen Arzt, wenn Sie erleben diese oder andere Nebenwirkungen. In der Broschüre können Sie mehr über die möglichen Nebenwirkungen.

Wann sollten Sie dieses Arzneimittel nicht anwenden?

Co-Amoxiclav ist nicht für jeden ein geeignetes Medikament. Verwenden Sie diesen Kurs von Antibiotika, zum Beispiel, wenn Sie:

  • Überempfindlich gegen amoxicillin oder andere Antibiotika penicillin, Clavulansäure oder einen der verwendeten Hilfsstoffe.

Wenn Sie leiden unter Drüsenfieber, haben Sie Nieren-oder Leber-Probleme oder andere gesundheitliche Probleme haben, konsultieren Sie einen Arzt über die Verwendung von co-Amoxiclav. Tun, auch wenn Sie auf Medikamente: einige Medikamente haben eine Wechselwirkung mit Co-Amoxiclav. In der Broschüre können Sie mehr über die contra-Indikationen, Wechselwirkungen und andere Warnhinweise.

Schwangerschaft / Fahrtüchtigkeit / Alkohol

Verwenden Sie Co-Amoxiclav nur auf den Rat von einem Arzt, wenn Sie Schwanger sind oder stillen.

Dieses Medikament kann gelegentlich zu Nebenwirkungen, die Ihre Fahrtüchtigkeit beeinträchtigen (z.B. Schwindel). Leiden Sie unter nehmen Sie nicht irgendein Teil in der Bewegung.

Es gibt keine Warnung bezüglich der Verwendung von Alkohol.

 

Leave a Reply