Clindamycin

 

Was ist Clindamycin?

Clindamycin ist ein Antibiotikum. Der Wirkstoff clindamycin tötet einige Bakterien, die die Entzündung verursachen. Dies ermöglicht es dem Körper zu heilen und verschwinden die Symptome. Clindamycin ist nur mit einem Rezept vom Arzt erhältlich.

Wo ist die Droge?

Eine Clindamycin Antibiotika helfen mit verschiedenen bakteriellen Infektionen, einschließlich:

  • Lungenentzündung, bronchitis und andere Infektionen der Atemwege;
  • Haut-Infektionen und Infektionen der Weichteile;
  • Bakterielle Vaginose (Ursachen, vaginale Symptome, einschließlich Juckreiz und Entladung);
  • Der Geschlechtskrankheit Trichomonas;
  • Gelenk-und botontstekingen.

Wie verwenden Sie Clindamycin?

Dieses Medikament wird in Kapseln. Nehmen Sie die Kapsel unzerkaut mit ausreichend Wasser. Es spielt keine Rolle ob du es vor, während oder nach der Mahlzeit. Clindamycin verschrieben, als ein Heilmittel wird in der Regel zwischen 7 und 14 Tagen. Machen die natürlich immer den ganzen Weg nach unten, auch wenn die Symptome bereits verschwunden sind. Ein Arzt legt fest, wie viele Kapseln pro Tag nehmen soll und wie lange sollte das Medikament auch weiterhin zu verwenden.

Dosierung

Es sei denn, ein Arzt nicht anders verordnet, sind die Richtlinien für die Dosierung mit den meisten Infektionen, wie folgt:

  • Erwachsene: 150 – 450 mg alle 6 Stunden für den vorgeschriebenen Zeitraum.

Für Kinder wird ein Arzt für eine angepasste Dosierung zu verschreiben. Lesen Sie vor der Anwendung die Packungsbeilage.

Nebenwirkungen

Medikamente geben kann Nebenwirkungen haben, die aber nicht jeder hier leidet an der Notwendigkeit zu bekommen. Während einer Antibiotika-Therapie mit Clindamycin können Sie die folgenden Symptome erfahren:

  • Bauchschmerzen, übelkeit, Durchfall und anderen Magen-Darm-Symptome. Konsultieren Sie einen Arzt, wenn Sie leiden an schwerem Durchfall mit abdominalen Krämpfen;
  • Entzündung der Mundschleimhaut;
  • Ausschlag auf der Haut aufgrund überempfindlichkeit.

Die Nebenwirkungen verschwinden in der Regel während oder nach der Anwendung der Kur. Beratung mit einem Arzt, wenn Sie beginnen, erleben schweren Nebenwirkungen oder wenn Sie Nebenwirkungen Erfahrungen, die nicht in der Packungsbeilage aufgeführt sind.

Wann sollten Sie dieses Arzneimittel nicht anwenden?

Clindamycin ist nicht für jeden ein geeignetes Medikament. Verwenden Sie dieses Antibiotikum, wenn Sie:

  • Überempfindlich gegen clindamycin oder der üblicherweise verwendeten Hilfsstoffe;
  • Behandelt mit erythromycin, ein anderes Antibiotikum.

Nach Rücksprache mit einem Arzt oder Clindamycin sind sicher zu verwenden, wenn Sie leiden (oder gelitten hat) eine Darm-Entzündung, oder wenn Ihre Nieren oder Leber nicht richtig arbeitet. Aufgeführt auf Ihrer Bestellung, welche Medikamente Sie verwendet haben: diese können eine Wechselwirkung mit Clindamycin.

Schwangerschaft / Fahrtüchtigkeit / Alkohol

Verwenden Sie Clindamycin nur auf den Rat von einem Arzt, wenn Sie Schwanger sind, versuchen, Schwanger zu werden oder wenn Sie stillen.

Dieses Medikament hat keinen Einfluss auf Ihre Fähigkeit, zu reagieren. Sie können nur Mitglied der Bewegung zu werden.

Gibt es für dieses Medikament sind keine Warnungen in Bezug auf die Verwendung von Alkohol.

 

Leave a Reply